Sonntag, 24. Januar 2021

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

143 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Pflegefachkraft für die psychiatrische Institutsambulanz (PIA) (m/w/d)LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH22.01.2021

 

Sie möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Vollzeit im Bereich der psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) tätig sein?

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der psychiatrischen Pflege (Fachweiterbildung im genannten Bereich wäre wünschenswert)
  • motiviert, die Pflegequalität in unserem Unternehmen sicherzustellen und Arbeitsabläufe zu optimieren
  • verantwortungsvoll und können selbstständig ihren Arbeitsalltag organisieren
  • teamfähig und aufgeschlossen

Was bieten wir

  • eine unbefristete Anstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • individuell und flexibel gestaltbare Arbeitszeiten haben (ohne Nacht- oder Wochenenddienste)
  • Abläufe und Prozesse mitgestalten

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus in Lütgendortmund!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder ein Infogespräch nicht nötig.
Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
 
Dr. med. Anke Valkyser
Leitende Ärztin Psychiatrische Institutsambulanz
 
Telefon:                0231 6188-450
E-Mail:                  anke.valkyser@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:22.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1163
Mitarbeiter für das Chefarztsekretariat der Chirurgie (m/w/d)LünenKlinikum Westfalen GmbH21.01.2021

 

Für unseren Standort Klinik am Park in Lünen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für das Chefarztsekretariat der Chirurgie

(zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung)

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Organisation und Erledigung aller Schreib- und Büroaufgaben im Chefarztsekretariat
  • Bearbeitung von Post und von Telefonanfragen
  • Vereinbarung von Terminen sowie Empfang und Betreuung von externem Besuch
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings, Konferenzen und Bewerbungsgesprächen
  • Organisation der ambulanten Termine und Vorbereitung der Abrechnung von Wahlleistungspatienten, PVS-Abrechnungskenntnisse
  • Organisation der Ermächtigungsambulanz, Knappschafts-Ambulanz und der dazugehörigen Abrechnung
  • Bindeglied zu den niedergelassenen Ärzten und Patienten

Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, oder eine vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung in entsprechender Position
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen und Krankenhausinformationssystemen
  • Kooperationsbereitschaft, Selbstständigkeit und Loyalität

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.  

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Herr Dr. med. Björn Schmitz unter der Rufnummer 0231/ 8787421, oder per E-Mail (björn.schmitz@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Klinik am Park
Chefarzt Dr. med. Björn Schmitz
Brechtener Straße 59
44536 Lünen

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 1165
Medizinischer Fachangestellter für die onkologische Ambulanz (befristet) (m/w/d)KamenKlinikum Westfalen GmbH21.01.2021

 

Sie möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung, als Medizinischer Fachangestellter (MFA) (m/w/d) in Vollzeit im Bereich der onkologischen Ambulanz arbeiten?

 

Ihr Profil

  • Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) mit oder ohne Berufserfahrung
  • motiviert, einen neuen Fachbereich kennenzulernen
  • teamfähig und aufgeschlossen

Was bieten wir

  • eine unbefristete Anstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Hellmig-Krankenhaus in Kamen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Klaus Böckmann (Pflegedirektor) vorab gerne zur Verfügung.

WhatsApp:   0152-27705150
Telefon:       0231 922-1722
E-Mail:         klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 12.02.2021, vorzugweise über unser Karriereportal www.klinikum-westfalen.de oder per Post, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
z.H. Klaus Böckmann - Pflegedirektor
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1162
Psychologischer Psychotherapeut für die Beratungsstelle Krisenzentrum (m/w/d)LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH11.01.2021

 

Angegliedert an die Psychiatrische Institutsambulanz am Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund ist das Krisenzentrum Dortmund eine Fachberatungsstelle für ambulante Krisenintervention und Suizidprävention in Dortmund-Hörde. Die Einrichtung bietet Dortmunder Bürgerinnen und Bürgern in akuten Lebenskrisen ein kurzfristiges kostenfreies Beratungsangebot.

 

Für die Beratungsstelle Krisenzentrum suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum 01.07.2021 einen approbierten

 

Psychologischen Psychotherapeuten

(Beschäftigungsumfang 26,5 Std./Wo., zunächst befristet bis zum 30.06.2022)

Ihr Profil

  • Sie sind approbierter psychologischer Psychotherapeut
  • Sie sind motiviert und haben Spaß an Ihrer Arbeit
  • Sie sind teamfähig, kommunikationsfähig und belastbar
  • Bereits erste Erfahrung in der Ausübung einer selbstständigen Tätigkeit mit verhaltenstherapeutischem oder tiefenpsychologischem Schwerpunkt

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Intervision und Supervision
  • Eine tarifliche Vergütung und betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Johannes Ketteler (Leitung Krisenzentrum Dortmund) unter der Rufnummer 0231/ 435077 oder Frau Dr. Anke Valkyser (leitende Ärztin) unter der Rufnummer 0231/ 6188 206 vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal (https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx),

oder per E-Mail (Johannes.Ketteler@klinikum-westfalen.de) an:

KLINIKUM WESTFALEN GMBH
Krisenzentrum Dortmund
Beratungsstellenleitung
Herrn Johannes Ketteler
Wellinghoferstr. 21
44263 Dortmund
 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.01.2021
Anstellung: Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1133
Assistenzarzt für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)KamenKlinikum Westfalen GmbH11.01.2021

 

Für unseren Standort Hellmig-Krankenhaus Kamen suchen wir zum 01.02.2021 einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

 

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Hellmig-Krankenhaus in Kamen verfügt über 47 Betten einschließlich interdisziplinärer Intensivstation. In der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie wird die gesamte Abdominalchirurgie mit Eingriffen an der Schilddrüse, dem Magen, dem Dünndarm, des Kolons, des Rektums, des Magens, der Leber, der Milz als auch proktologische Eingriffe als auch bariatrische sowie thoraxchirurgische Operationen durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Hernienchirurgie. Ein Großteil der bereits genannten Eingriffe wird in minimal-invasiver Chirurgie durchgeführt (dauerhaft verfügbare HD-Technik, moderne Dissektionsinstrumente, wie LigaSure®, Ultracision sowie SonoSurg, etc.). Neben der Basischirurgie sind Schwerpunkte die große onkologische Chirurgie des Kolon-Rektums sowie der Leber und des Magens als auch die bariatrische Chirurgie und die Schilddrüsenchirurgie.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine gültige deutsche Approbation als Arzt
  • Sie bringen ausgeprägte soziale Kompetenz und großes Engagement sowie umfassende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten mit
  • Eigeninitiative, Loyalität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unser Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Herr Dr. med. Andreas Heinz Ludwig unter der Rufnummer 02307/ 149-202 oder per E-Mail (andreas.ludwig@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte über unser Karriereportal www.klinikum-westfalen.de an:

Klinikum Westfalen GmbH
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Chefarzt Dr. med. Andreas Heinz Ludwig
Hellmig-Krankenhaus Kamen
Nordstraße 34
59174 Kamen

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 359
Chefarztsekretär/in für die Kardiologie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH11.01.2021

 

Das „HERZ ZENTRUM WESTFALEN" sucht in der Klinik für Kardiologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Chefarztsekretär/in

(zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung,
mit Möglichkeit zur unbefristeten Übernahme)

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Organisation und Erledigung aller Schreib- und Büroaufgaben
  • Bearbeitung von Post und von Telefonanfragen
  • Vereinbarung von Terminen sowie Empfang und Betreuung von externem Besuch
  • Vor- und Nachbereitung von Meetings, Konferenzen und Bewerbungsgesprächen
  • Organisation der ambulanten Termine und Vorbereitung der Abrechnung von Wahlleistungspatienten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in entsprechender Position und im medizinischen Bereich erforderlich
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen und Krankenhausinformationssystemen
  • Kooperationsbereitschaft, Selbstständigkeit und Loyalität

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.  

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. med. Thomas Buck unter der Rufnummer 0231/ 922 2021 oder per E-Mail (thomas.buck@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Am Knappschaftskrankenhaus 1
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Buck
Klinikum Westfalen GmbH
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 657
Medizinischer Fachangestellter im Bereich Schlaflabor (450€ Basis) (m/w/d)LünenKlinikum Westfalen GmbH08.01.2021

 

Für das Medizinische Versorgungszentrum „MVZ Klinikum Westfalen“ am Standort Klinik am Park Lünen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) im Bereich Schlaflabor

(450€ Basis)

 

Ihre Aufgaben

  • Ihre Aufgabenschwerpunkte beinhalten unter anderem administrative Aufgaben innerhalb des Schlaflabors
  • Sie unterstützen hauptsächlich den Nachtdienst (20:00-6:00Uhr) sowie vereinzelnd den Frühdienst (7:00-9:30Uhr)

Ihr Profil

  • Sie sind Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) und haben Kenntnisse in der Schlaflabordiagnostik einschließlich der Schlafstadienbeurteilung
  • Sorgfältiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, ein souveränes Auftreten sowie Diskretion sind für Sie selbstverständlich
  • Sie loyal, teamfähig und belastbar

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Alexandra Winnebald (Personalabteilung) unter der Rufnummer 0231/ 922 1755  oder per E-Mail (alexandra.winnebald@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.01.2021, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Personalabteilung
Frau Alexandra Winnebald
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.01.2021
Anstellung: Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1127
Pflegefachkraft Zentrale Notaufnahme (m/w/d)KamenKlinikum Westfalen GmbH06.01.2021

 

Sie möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Pflegefachkraft (m/w/d) in der Zentralen Notaufnahme (ZNA) tätig sein?

 

Ihr Profil

  • Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Vorerfahrungen
  • Sie sind daran interessiert, einen neuen und spannenden Fachbereich kennenzulernen
  • Sie sind teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • eine unbefristete Anstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Hellmig-Krankenhaus in Kamen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Klaus Böckmann (Pflegedirektor) vorab gerne zur Verfügung.

WhatsApp:   0152-27705150
Telefon:       0231 922-1722
E-Mail:         klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 03.02.2021, vorzugweise über unser Karriereportal www.klinikum-westfalen.de oder per Post, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
z.H. Klaus Böckmann - Pflegedirektor
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1121
Ausbildung Gesundheits- und Pflegeassistent (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH04.01.2021

Der Pflegeberuf ist geprägt durch Kontakt und Begegnung. Die Aufgabe der Pflegekräfte besteht darin, Menschen in allen Lebenslagen zu unterstützen und ihnen durch geeignete Maßnahmen zur Genesung und Gesunderhaltung zu verhelfen. Als Gesundheits- und Pflegeassistent benötigen Sie nicht nur professionelles Wissen und Können sondern auch ein hohes Maß an Engagement, taktvolle Zuwendung sowie Empathie. Neben der Vermittlung dieser erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten ist es uns ein besonderes Anliegen, die Auszubildenden in ihren persönlichen und sozialen Lernprozessen zu unterstützen.

Ihr Profil

  • gesundheitliche Eignung
  • ein Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung

Was bieten wir

Ausbildungsverlauf

Die Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz-Ausbildung dauert ein Jahr und gliedert sich in eine theoretische und in eine praktische Ausbildung.

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 1.100 Stunden. Während der praktischen Ausbildung werden unsere Auszubildenden von speziell berufspädagogisch qualifizierten Praxisanleitern/innen begleitet. Die Einsätze gliedern sich in: 

  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Ambulante Pflege

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung umfasst mindestens 500 Unterrichtsstunden, verteilt auf eine Einführungswoche sowie regelmäßige Unterrichtsblöcke. Die Unterrichte werden vorwiegend mit digitalen Medien durchgeführt. Hierfür steht eine hochmoderne Medienausstattung zur Verfügung.

Arbeitszeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Die Arbeitszeiten der praktischen Ausbildung unterteilen sich in Früh- und Spätdienste, wobei ca. an jedem 2. Wochenende Dienst zu verrichten ist.  

Die Unterrichtszeiten in Bochum: montags bis donnerstags: 7.30 - 15.00 Uhr freitags: 7.30 - 14.00 Uhr

Die Unterrichtszeiten in Kamen: montags bis donnerstags 8.00 - 15.30 Uhr freitags 8.00 - 14.30 Uhr

Ausbildungsbeginn:

Beginn der Ausbildung ist in Kamen und Bochum jeweils der 01. April.

Bewerbungsunterlagen:

• Anschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse
• Praktikumsbescheinigungen (falls vorhanden)

 

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Bettina Bettenbrock
Stabsstelle der Pflegedirektion für die praktische Ausbildung
Klinikum Westfalen GmbH
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1109
Assistenzarzt für die Innere Medizin (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH14.12.2020

 

Für die Klinikum Westfalen GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt für die Innere Medizin

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen tägliche Visiten durch und übernehmen die Versorgung der Patienten
  • Dabei erlernen Sie fachspezifische Diagnostiken und Therapien
  • Sie arbeiten interdisziplinär und standortübergreifend
  • Sie übernehmen die Kommunikation mit Angehörigen und Hausärzten
  • Sie nehmen an Schicht- und/oder Bereitschaftsdiensten teil

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium und besitzen die deutsche Approbation als Arzt
  • Sie bringen ausgeprägte soziale Kompetenz und Engagement mit
  • Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Festanstellung mit hervorragenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexibilität, Eigeninitiative, Loyalität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Was bieten wir

  • Eine strukturierte Weiterbildung mit individuellen Rotationsmöglichkeiten (auch über die Standorte hinaus) im Rahmen unserer Weiterbildungsermächtigungen: Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin sowie Fachweiterbildung Innere Medizin, Innere Medizin und Angiologie, Gastroenterologie, Kardiologie, Onkologie, Pneumologie oder Geriatrie
  • Zusatzqualifikationen u.a. im Bereich Allergologie, Diabetologie DDG, Notfallmedizin und internistische Intensivmedizin, Schlafmedizin
  • Den westfälischen Weiterbildungsverbund für Allgemeinmedizin
  • Unterstützung durch Kodierassistenten, Stationssekretariate, Blutentnahmedienst und Sozialdienst
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein Zeiterfassungssystem
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Christian Wilkens (Ltd. Oberarzt Innere Medizin) unter der Rufnummer 0231/ 922 2271 oder per E-Mail (Christian.Wilkens@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Brackel
Ltd. Oberarzt Innere Medizin
Herrn Dr. Christian Wilkens
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44265 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.12.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 843
Psychologischer Psychotherapeut für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie und die Institutsambulanz (m/w/d)LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH11.12.2020

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Psychologischen Psychotherapeuten

für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie und die Institutsambulanz

(Beschäftigungsgrad 50% - 100 %, unbefristet)

 

Die Klinik mit 123 Betten und 30 tagesklinischen Plätzen, sowie einem umfangreichen Konsiliardienst ist sozialpsychiatrisch ausgerichtet und führt eine psychiatrische Vollversorgung ohne geschlossene Stationen nach dem „Open-Door-Prinzip“ durch.

Die sehr nachgefragte Institutsambulanz (PIA) am Standort Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund ist sozialpsychiatrisch ausgerichtet und gut vernetzt im psychiatrischen Versorgungsverbund des Dortmunder Westens.

Zusätzliche Besonderheiten der PIA:

  • Psychotherapeutischer Schwerpunkt
  • Online-Psychotherapie
  • Spezialambulanzen für ADHS, Traumafolgestörungen, affektive Erkrankungen, Psychosen und Angststörungen
  • Memory Clinic
  • Qualifizierte gutachterliche Tätigkeit
  • Mitarbeit im Gesundheitsnetz prosper / ProGesund
  • Kooperationspartner: TU Dortmund, ThyssenKrupp AG

Ihr Profil

  • Sie sind approbierter psychologischer Psychotherapeut (m/w/d, oder am Ende Ihrer Ausbildungszeit (nach Abschluss PT2)
  • Sie sind motiviert und haben Spaß an Ihrer Arbeit
  • Sie sind teamfähig, kommunikationsfähig und belastbar
  • Sie führen eine selbstständige Tätigkeit mit verhaltenstherapeutischem, tiefenpsychologischem oder systemischem Schwerpunkt aus
  • Sie sind offen für psychotherapeutische Arbeit mit schwer beeinträchtigten Patienten und neue Entwicklungen, z.B. Online-Therapie

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Externe Supervision, interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine tarifliche Vergütung
  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung mit flexibler Arbeitszeitregelung
  • Zusätzliche Vergütung durch Nebentätigkeiten
  • Bei Interesse Mitarbeit im Konsiliardienst oder im psychoonkologischen Liaisondienst

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Thomas Finkbeiner (Chefarzt), Frau Dr. Anke Valkyser (leitende Ärztin), oder Frau Susanne Scheidat (leitende Psychologin) unter der Rufnummer 0231/ 6188 231 (Sekretariat Frau Simone Sakowski) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis, vorzugsweise über unser Karriereportal (https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx), oder an anke.valkyser@klinikum-westfalen.de:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Leitende Ärztin Dr. med. Anke Valkyser
Volksgartenstraße 40
44388 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.12.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 948
Leitung Controlling (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH07.12.2020

 

Wir suchen für die Klinikum Westfalen GmbH zum 01.03.2021 eine

 

Leitung Controlling (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Gesamtleitung und Weiterentwicklung des operativen kaufmännischen Controllings, Medizin- und Personalcontrollings
  • Vorbereitung und Teilnahme an den Budget- und Entgeltverhandlungen, inklusive der Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung
  • Erstellung der Wirtschaftsplanung und monatlichen Hochrechnungen einschließlich der zugehörigen Berichterstattung
  • Analyse von Kosten- und Leistungsentwicklungen, Erstellung von Abweichungs-analysen
  • Identifikation von Optimierungsmöglichkeiten und Formulierung von Handlungsempfehlungen
  • Betriebswirtschaftliche Sonderanalysen und Weiterentwicklung der Controlling-Instrumente
  • Erstellung von Berichten, Präsentationen, Vorlagen und Unterlagen für Gremien

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder Hochschulstudium der Betriebswirtschaft und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Controllings, idealerweise im Krankenhaus- oder im Gesundheitswesen
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Krankenhausfinanzierung (DRG/PEPP)
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen, insbesondere ein sicherer Umgang mit MS-Office
  • Kenntnisse in SAP und des Datawarehouse K|M|S sind von Vorteil
  • Zielorientierte Arbeitsweise, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, ein sicheres und sympathisches Auftreten, Teamfähigkeit und Kritikfähigkeit

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine vielseitige Position und eine attraktive Vergütung
  • Einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Eigenständige Arbeitsweise und Führung eines jungen, professionellen und engagierten Teams
  • Eine intensive hausinterne Einarbeitung sowie eine moderne Büroausstattung

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Matthias Suelmann (Kaufmännischer Direktor) unter der Rufnummer 0231/ 922 1260 oder per E-Mail (matthias.suelmann@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Kaufmännischer Direktor
Herrn Matthias Suelmann
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.12.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 513
Assistenzarzt für die Kardiologie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH25.11.2020

In der Klinik für Kardiologie „HERZ ZENTRUM WESTFALEN“ am Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) für die Kardiologie

 

Die Klinik für Kardiologie im HERZ ZENTRUM WESTFALEN verfügt über 81 Betten, davon vier Chest-Pain-Unit-Betten und acht Intensivbetten. Die Klinik ist nach modernsten Standards ausgestattet. Kernstück der invasiv-kardiologischen Klinik ist ein hochmodernes Herzkatheterlabor mit drei Eingriffsräumen, davon einem Hybrid-OP und einem EPU-Labor. Ferner ist in der Radiologischen Klinik ein Multislice-CT (128 Schichten) und ein 1,5-Tesla-MR für die nicht-invasive kardiologische Diagnostik etabliert.

Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der invasiven Kardiologie ab, einschließlich invasiver Diagnostik und Therapie der koronaren Herzkrankheit, Elektrophysiologie mit Kryo- und HF-Katheterablation, PFO-/ASD-/LAA-Okkluder-Implantationen und MitraClip-Implantationen sowie die nicht-invasive bildgebende Diagnostik (u.a. 2D-/3D-Echokardiographie, Cardio-CT, Cardio-MRT). Darüber hinaus werden alle Schrittmacher, Defibrillator- und CRT-Systeme implantiert. Für die herzchirurgische Versorgung der Patienten im HERZ ZENTRUM WESTFALEN besteht eine enge Kooperation mit dem Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum. Die Kardiologische Klinik am Knappschaftskrankenhaus Dortmund arbeitet in enger Kooperation mit dem bereits bestehenden Lungenzentrum, dem Cancer-Center, der Inneren Medizin, der Neurologie mit Stroke Unit und der Klinik für Herz-Thoraxchirurgie des Universitätsklinikums Bochum-Bergmannsheil.           

Gemeinsam mit der Medizinischen Klinik I (Gastroenterologie und Allg. Innere Medizin) und der Medizinischen Klinik II (Pneumologie) besitzt die Medizinische Klinik III (Kardiologie) die Weiterbildungsbefugnis für drei Jahre Innere Medizin. Zusätzlich besitzt die Klinik für Kardiologie die volle Weiterbildungsbefugnis für drei Jahre Kardiologie.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium und besitzen die deutsche Approbation als Arzt
  • Sie bringen ein besonderes Interesse an dem Bereich Kardiologie mit
  • Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Festanstellung mit hervorragenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie sind motiviert und fleißig und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit gehört ebenso zu Ihren Stärken wie selbstständiges Arbeiten

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. med. Thomas Buck unter der Rufnummer 0231/ 922 2021 oder per E-Mail (thomas.buck@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 
Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Buck
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.11.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 454
Brandschutzbeauftragter (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH16.11.2020

 

Für unsere Standorte der Klinikum Westfalen GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Brandschutzbeauftragten

 

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die standortübergreifende Beratung und Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben für Sonderbauten bei brandschutzrelevanten Themen
  • Sie sind verantwortlich für die Implementierung und stetige Überprüfung der Brandschutzordnung sowie für die Umsetzung von Brandschutzkonzepten
  • Sie arbeiten Betriebsanweisungen aus und wirken bei baulichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen mit
  • Sie beraten bei feuergefährlichen Arbeitsverfahren, bzw. beim Einsatz von brennbaren Arbeitsstoffen (inkl. Maßnahmenfindung und Umsetzung)
  • Sie übernehmen die Brandschutzbedarfsplanung und -konzeption sowie die Aktualisierung von Flucht-, Rettungs-, Feuerwehr- und Alarmplänen
  • Sie verantworten die Durchführung von regelmäßigen Begehungen und Räumungsübungen sowie die Pflichtunterweisungen der Mitarbeiter
  • Sie definieren und beseitigen Brandschaumängel
  • Sie organisieren die Aus- und Fortbildung von Brandschutzhelfern

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Brandschutz, alternativ über eine abgeschlossene feuerwehr­technische Ausbildung zum Brandschutztechniker oder zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit erfolgreich abgeschlossener Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten
  • Berufserfahrung als Brandschutzfachkraft im Krankenhaus ist wünschenswert
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise und gute MS-Office-Kenntnisse zeichnen Sie aus
  • Sie bringen eine hohe Beratungskompetenz und Teamfähigkeit mit
  • Engagement und Zuverlässigkeit sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Andreas Sternhoff (Technischer Leiter) unter der Rufnummer 0231/ 922 1950 oder per E-Mail (Andreas.Sternhoff@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 29.03.2021, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Organisationsleiter Technik und Versorgung
Herrn Andreas Sternhoff
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.11.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1051
Ausbildung Pflegefachmann (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH22.10.2020

Der Pflegeberuf ist geprägt durch Kontakt und Begegnung. Die Aufgabe der Pflegekräfte besteht darin, Menschen in allen Lebenslagen zu unterstützen und ihnen durch geeignete Maßnahmen zur Genesung und Gesunderhaltung zu verhelfen. Als Pflegefachfrau/Pflegefachmann benötigen Sie nicht nur professionelles Wissen und Können sondern auch ein hohes Maß an Engagement, taktvolle Zuwendung sowie Empathie. Neben der Vermittlung dieser erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten ist es uns ein besonderes Anliegen, die Auszubildenden in ihren persönlichen und sozialen Lernprozessen zu unterstützen.

Ihr Profil

  • gesundheitliche Eignung
  • Fachoberschulreife oder gleichwertiger Abschluss
  • oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in
  • oder Abitur

Was bieten wir

Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann dauert drei Jahre und gliedert sich in eine theoretische und eine praktische Ausbildung.

Vergütung

1. Jahr: 1.040,69 € (brutto)
2. Jahr: 1.102,07 € (brutto)
3. Jahr: 1.303,38 € (brutto)

 

Ausbildungsbeginn:

1. April, 1. August und 1. Oktober eines jeden Jahres.
Bewerbungen werden ganzjährig berücksichtigt.

 

Bewerbungsunterlagen:

• Anschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse
• Praktikumsbescheinigungen (falls vorhanden)

 

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Bettina Bettenbrock
Stabsstelle der Pflegedirektion für die praktische Ausbildung
Klinikum Westfalen GmbH
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:22.10.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1021
½ ganzes Jahr - Pflegefachkräfte (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH29.09.2020

 

Hätten Sie Lust ½ ganzes Jahr etwas anderes zu machen als zu arbeiten?

 

Ihr Profil

  • Sie sind staatlich anerkannte/r examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Sie sind abenteuerlustig ODER sozial engagiert ODER pflegende/r Angehörige/r ODER Mutter/Vater von einem ODER mehreren Kindern
  • Sie sind motiviert, die Patientenversorgung in unserem Unternehmen zu unterstützen, teamfähig und aufgeschlossen

Was bieten wir

  • ein ½ ganzes Jahr Freistellung, nicht durch den Arbeitgeber kontaktiert werden und weiterhin Gehalt (nach Tarif) erhalten. Dreijährig staatlich anerkannte Pflegefachkräfte (Pflegefachfrauen/Pflegefachmänner, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen oder AltenpflegerInnen) können ½ Jahr lang die Hälfte ihres Gehaltes einsparen (Arbeitsphase) und das zweite halbe Jahr von ihrer Tätigkeit im vollen Umfang freigestellt werden. In dieser Freizeitphase erhalten sie die angesparte Hälfte ihres Gehalts weiter ausgezahlt. 
  • Zeit für ihre Interessen
  • Kombinationen aus verschiedensten Arbeitszeitmodelle um das perfekte Modell für ihre derzeitige Lebenssituation zu finden
  • eine betriebliche Altersvorsorge und kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Weitere Informationen zu unserem Pilotprojekt ½ ganzes Jahr finden Sie auf unserer Homepage unter www.klinikum-westfalen.de.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereprotal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 
Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Pflegedirektor
Klaus Böckmann
 
Telefon: 0231 922-1722
WhatsApp: 0152-27705150
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 984
Pflegefachkraft Geriatrie (m/w/d)LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH16.09.2020

 

Möchten Sie Teil unseres Teams im Bereich der Geriatrie werden dann bewerben Sie sich jetzt als

 

Pflegefachkraft

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in mit oder ohne Vorerfahrungen
  • Sie sind motiviert einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • Sie sind an den Aufgabenfeldern innerhalb des Fachbereichs der Geriatrie interessiert
  • Sie sind teamfähig und können sich mit unserem Leitbild identifizieren

Was bieten wir

  • unbefristete Anstellung
  • eine Vergütung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsoge
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • entsprechend ihrer Qualifikation eine adäquate Einarbeitung

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 965
Funktionsoberarzt für den kardiologischen Funktionsbereich (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH08.09.2020

 

In der Klinik für Kardiologie des „HERZ ZENTRUM WESTFALEN" am Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Funktionsoberarzt (m/w/d)

für den kardiologischen Funktionsbereich

 

Die Klinik für Kardiologie im HERZ ZENTRUM WESTFALEN verfügt über 81 Betten, davon vier Chest-Pain-Unit-Betten und acht Intensivbetten. Die Klinik ist nach modernsten Standards ausgestattet. Kernstück der invasiv-kardiologischen Klinik ist ein hochmodernes Herzkatheterlabor mit drei Eingriffsräumen, davon einem Hybrid-OP und einem EPU-Labor. Ferner ist in der Radiologischen Klinik ein Multislice-CT (128 Schichten) und ein 1,5-Tesla-MR für die nicht-invasive kardiologische Diagnostik etabliert.

Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der invasiven Kardiologie ab, einschließlich invasiver Diagnostik und Therapie der koronaren Herzkrankheit, Elektrophysiologie mit Kryo- und HF-Katheterablation, PFO-/ASD-/LAA-Okkluder-Implantationen und MitraClip-Implantationen sowie die nicht-invasive bildgebende Diagnostik (u.a. 2D-/3D-Echokardiographie, Cardio-CT, Cardio-MRT). Darüber hinaus werden alle Schrittmacher, Defibrillator- und CRT-Systeme implantiert. Für die herzchirurgische Versorgung der Patienten im HERZ ZENTRUM WESTFALEN besteht eine enge Kooperation mit dem Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum.

Die Klinik für Kardiologie des HERZ ZENTRUM WESTFALEN ist als Mitralklappen-Zentrum, Chest Pain Unit, Cardiac Arrest Center und als Herzinsuffizienz-Schwerpunktklinik zertifiziert.   

Ihr Profil

  • Sie sind promoviert und haben eine ausgewiesene Expertise
  • Sie haben die Facharztanerkennung zum Kardiologen
  • Sie verfügen über die Zusatzqualifikation "Internistische Intensivmedizin"
  • Sie sind eine fachlich überzeugende Persönlichkeit mit Engagement, Kollegialität und der Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeitern
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Sie sind kommunikationsfähig, flexibel, einsatzbereit und belastbar
  • Sie verfügen über die Bereitschaft zu kardiologischen Rufdiensten

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzqualifikation "Interventionelle Kardiologie"
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Die Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. med. Thomas Buck, unter der Rufnummer 0231/ 922 2021 oder per E-Mail (thomas.buck@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Buck
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.09.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 945
Pflegefachkraft für die Fachbereiche Anästhesie und OP (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH28.07.2020

Wir stehen Kopf für Sie!

Für unseren neuen Operationssaal sowie für die weitere Unterstützungen unserer Mitarbeiter/innen in den Fachbereichen Anästhesie und OP suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

  • 3-jährig examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal

  • 3-jährig ausgebildete Anästhesietechnische Assistenten/innen

  • 3-jährig ausgebildete Operationstechnische Assistenten/innen

Ob mit oder ohne Berufserfahrung, wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Standorten Knappschaftskrankenhaus Dortmund und Hellmig-Krankenhaus Kamen.

Ihr Profil

  • examiniertes Pflegefachpersonal
  • interessiert an einem spannenden Fachbereich
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • einen hochmodernen Arbeitsbereich
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • eine Fachweiterbildung ohne Rückzahlungsvereinbarung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:28.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 884
Gesundheits- und Krankenpfleger in der Zentralen Notaufnahme (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH11.05.2020

Sie möchten in unserem Team in der Zentralen Notaufnahme arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für den Standort in Dortmund-Brackel oder Lütgendortmund!

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Berufserfahrung
  • motiviert einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb der Zentralen Notaufnahme interessiert
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • eine unbefristete Anstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
 
Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 782
Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivpflege (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH06.05.2020

Sie möchten in unserem Intensivpflegeteam arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege
  • motiviert, einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb einer Intensivpflegestation interessiert
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

 

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • eine Fachweiterbildung ohne Rückzahlungsvereinbarung

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
 
Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 488
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH04.05.2020

Familie und Job? Kein Problem! Wir stehen Kopf für Sie!

Für die stationäre Versorgung unserer Patientinnen und Patienten in verschiedenen Fachbereichen suchen wir

  • examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonal (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpersonal (m/w/d)

Ihr Profil

  • examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonal (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpersonal (m/w/d)

Was bieten wir

In allen vier Häusern (Dortmund-Brackel, Lütgendortmund, Kamen und Lünen) bieten wir

  • alternative Arbeitszeitmodelle, angepasst an Ihre Bedürfnisse
    (Z.B. von 17.00 Uhr/18.00 Uhr bis 0.00 Uhr/1.00 Uhr. Auch andere Zeitmodelle sind in Absprache möglich.)
  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

Klaus Böckmann
Pflegedirektor 
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 451
Assistenzarzt oder Facharzt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH01.04.2020

Aufgrund der Ausweitung unseres Aufgabenspektrums suchen wir für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) oder

Facharzt (m/w/d)

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie versorgt an vier Standorten operative Patienten (inkl. Geburtshilfe, Thoraxchirurgie und HNO) und Patienten auf den interdisziplinären Intensivstationen. Hier kommen alle gängigen Narkoseverfahren (z.B. ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie) und intensivmedizinischen Verfahren (z.B. Beatmung, Nierenersatz, ECMO, Impella) zur Anwendung. Die Klinik nimmt am Notarztdienst Teil und betreibt eine Schmerzambulanz sowie stationäre Schmerzbetten.

Ihr Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und die deutsche Approbation als Arzt mit
  • Sie verfügen über eine strukturierte, verantwortungsbewusste sowie patienten- und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte soziale Kompetenz, großes Engagement, Loyalität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab 

Was bieten wir

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. Fortbildungsbudget
  • eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • modernste Ausstattung der Kliniken
  • die Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und/oder den Erwerb der Zusatzbezeichnung spezielle Intensivmedizin (die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesiologie und die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin (konservative und operative Patienten) und Notfallmedizin sowie sechs Monate spezielle Schmerztherapie)
  • die Möglichkeit zur Promotion und die Teilnahme an klinischen Studien

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Björn Ellger (Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie) unter der Rufnummer 0231/ 922 1001 oder per E-Mail (bjoern.ellger@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Herrn Prof. Dr. Björn Ellger
Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 494
Pflegefachkraft (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.04.2020

Sie möchten aktiv bei der Corona-Krise unterstützen?

Wir suchen für das Klinikum Westfalen Pflegefachpersonal (m/w/d) für die Sicherstellung der Patientenversorgung! 

Als Teil des Pflegeteams unterstützen Sie bei der qualitativ hochwertigen Versorgung und Betreuung unserer Patienten unter Einhaltung der Pflegeleitlinien und Hygieneanforderungen. 

Ihr Profil

  • examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • examinierter Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpflegefachkraft (m/w/d)
  • motiviert, den Gesundheitssektor bei der Bekämpfung des Virus zu unterstützen

Was bieten wir

  • individuelle Arbeitszeiten nach Bedarf (z.B. von 17.00/18.00 Uhr bis 0.00/1.00 Uhr - andere Zeitmodelle sind nach Absprache möglich)
  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Dann bewerben Sie sich jetzt für unsere Standorte Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund, Klinik am Park Lünen und/oder Hellmig-Krankenhaus Kamen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den Erstkontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
Telefon:                0231 922-1722
E-Mail:                  klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de
WhatsApp:            0152 27705150

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 747