Standort:  Dortmund

Assistenzarzt für die Klinik für Neurologie (m/w/d)

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir in Vollzeit zum 01.09.2022 (oder früher) einen Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Neurologie

Die Klinik für Neurologie verfügt aktuell über 45 Betten, in denen im Jahr 2019 2300 Patienten behandelt wurden (die Ausweitung Prä-Corona mit 55 Betten ist geplant), einschließlich einer zertifizierten Stroke Unit / IMC mit acht Betten und einer Einheit zur Weiterbehandlung von Schlaganfallpatienten mit zwölf Betten. Patienten werden zudem auf der interdisziplinären Intensivstation behandelt, dort soll zukünftig unter enger Supervision von Intensivmedizinern ein Teil der Weiterbildungsrotation absolviert werden. Die technische Ausstattung entspricht modernsten Anforderungen (extra- und transkranielle Doppler- und Duplexsonographie, Nervensonographie, digitales EEG, Elektromyo- und Neurographie, Magnetstimulation, Evozierte Potentiale und Video-Okulographie). Der Aufgabenbereich der Klinik umfasst das gesamte Gebiet der klinischen Neurologie.

Ihr Profil

  • Sie besitzen die deutsche Approbation als Arzt und beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift
  • Sie möchten aktiv in einer sich weiterentwickelnden Klinikstruktur mitarbeiten
  • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine hohe soziale Kompetenz
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und die Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit sowie die Bereitschaft zur regelmäßigen Diensttätigkeit runden Ihr Profil ab

Ihre Aufgaben

  • Schlaganfallbehandlung, im Netzwerk des Dortmunder Schlaganfallkonzeptes, mit neuroradiologischen und neurochirurgischen Kooperationspartnern
  • Neurologische Notfallversorgung und stationäre Behandlung u.a. mit folgenden Schwerpunkten:
  • Behandlung von neuroimmunologischen Erkrankungen mit einer Spezialambulanz
  • Behandlung von extrapyramidalmotorischen Erkrankungen (Komplexbehandlung Parkinson)
  • Klinische Neurophysiologie und Behandlung von neuromuskulären Erkrankungen mit einer Spezialambulanz

Was wir bieten

  • Ein junges, dynamisches Team und ein gutes, interdisziplinäres Arbeitsklima mit eigenverantwortlichen Tätigkeit unter enger Supervision von Ober- und Chefärzten
  • Die vollständige klinische Weiterbildungsermächtigung (vier Jahre) einschließlich der neurophysiologischen und -sonologischen Diagnostik mit fester Rotation
  • Für die psychiatrische Weiterbildung bieten wir eine Kooperation mit dem Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund
  • Ausbildungsberechtigung für die klinische Neurophysiologie (EMG, EP, EEG) mit dem Erwerb der Zertifikate der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Keine Visiten oder Entlassungen nach Dienstende
  • Überstunden werden durch eine elektronische Zeiterfassung dokumentiert und zeitnah abgebaut
  • Im Durchschnitt vier Bereitschaftsdienste pro Monat
  • Übernahme von anfallenden Verwaltungsarbeiten durch klinische Kodierer und Stationssekretariate
  • Regelmäßige klinikinterne und interdisziplinäre Fortbildungen
  • Finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
Beratungsangebote zu den Themen Mutterschutz / Elternzeit

Beratungsangebote zu den Themen Mutterschutz / Elternzeit

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung

Social Events

Social Events

Betriebliches Gesundheits-management

Betriebliches Gesundheitsmana-gement

Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte

Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen

Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen

Mitarbeitervorteils-programme

Mitarbeitervorteils-programme

Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzweiter-bildungen

Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzweiter-bildungen

Promotionsmög-lichkeit sowie interne und externer Fortbildungen

Promotionsmög-lichkeit sowie interne und externer Fortbildungen

Weiterbildungen

Die Knappschaft Kliniken sind ein exzellenter und verlässlicher Partner, der Sie umfangreich im Rahmen der Facharztweiterbildung, der Spezialisierung in Schwerpunkten oder der Zusatz-Weiterbildung unterstützt.
Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick der aktuellen Weiterbildungsermächtigungen:

Zusatz-Weiterbildung

Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Klinik für Anästhesiologie, Schmerz- und Intensivmedizin
Spezielle Schmerztherapie

Dr. med. Thomas Hofmann
Dauer: 6 Monate

Facharztweiterbildung

Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Klinik für Neurologie
Neurologie

Dr. med. Ulrich Hofstadt-van Oy
Dauer: 48 Monate

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy unter der Rufnummer 0231/ 922 1401 oder per E-Mail (Neurologie@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

Klinikum Westfalen GmbH                                                
Klinik für Neurologie
Chefarzt Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy, MBA
Am Knappschaftskrankenhaus 14
4309 Dortmund
Auf diesen Job bewerben 

JOBDETAILS

VÖ-Datum: 27.07.2022
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Nein
Befristet bis: _
Job-ID: 2303

Bewerbungsfrist: So lange die Stelle auf unserer Karriereseite aufgeführt ist, suchen wir nach passenden Kandidaten/innen. Los geht’s, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  Zurück zur Liste

Ihre Benefits

Jetzt bewerben

Abwechslungsreiche Jobs und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen
Berufsfeldern – entdecken Sie die Knappschaft Kliniken für sich!


Bewerben Sie sich jetzt für diesen Job!