Sonntag, 9. Mai 2021

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

151 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Mitarbeiter für das Sekretariat der Hauptgeschäftsführung (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH04.05.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Sekretariat der Hauptgeschäftsführung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann (m/w/d), Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Gute schriftliche wie mündliche kommunikative Fähigkeiten
  • Versiert im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Outlook, Word, PowerPoint, etc.)
  • Strukturiert, organisationsstark und die Fähigkeit im Tagesgeschäft bei unvorhergesehenen Ereignissen flexibel zu reagieren
  • Souveränes und gepflegtes Auftreten, absolute Loyalität, Diskretion und Zuverlässigkeit sowie hohe Stressresistenz und Belastbarkeit

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Organisation und Führung des Sekretariates der Hautgeschäftsführung inklusive aller administrativen Tätigkeiten (Postbearbeitung, Termin- und Dienstreiseplanung, Erledigung von anfallender Korrespondenz, etc.)
  • Zentraler Ansprechpartner für interne und externe Partner des Klinikums sowie enge Zusammenarbeit mit anderen Sekretariaten der vier Krankenhäuser
  • Administrative Organisation und Vor- bzw. Nachbereitung von Gremiensitzungen (Aufsichtsratssitzungen, Gesellschafterversammlungen, Betriebsleitungssitzungen, etc.) sowie von sonstigen Besprechungen und Meetings
  • Erstellung von Präsentations- und Vortragsunterlagen
  • Koordination und Vorbereitung von Veranstaltungen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TVöD mit zusätzlicher leistungsorientierter Bezahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Jörg Sasse (Leitung Personal) unter der Rufnummer 0231/ 922 1572, oder per E-Mail (joerg.sasse@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 24.05.2021, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Leitung Personal
Herrn Jörg Sasse
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1359
Krankenhausleitung (m/w/d)LünenKlinikum Westfalen GmbH30.04.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Für unseren Standort Klinik am Park Lünen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Krankenhausleitung (m/w/d)

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium und einschlägige Vorerfahrung in wichtigen Positionen von Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Sie sind ein Organisationstalent und beweisen Verhandlungsgeschick, Diplomatie und Durchsetzungsvermögen
  • Sie sind eine engagierte, aufgeschlossene und kooperative Persönlichkeit mit Kommunikationsgeschick

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Weiterentwicklung eines leistungsstarken Krankenhauses sowie regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsführung und Hauptgeschäftsführung
  • Mitwirkung bei der Entwicklung des Gesamtklinikums

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen anspruchsvollen Aufgabenbereich mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Eigenständige Arbeitsweise mit entsprechenden Kompetenzen
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Beschäftigungsbedingungen und Vergütung entsprechend der besonderen Verantwortung der Position

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Jörg Sasse (Leitung Personal) unter der Rufnummer 0231/ 922 1572, oder per E-Mail (joerg.sasse@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 21.05.2021, vorzugsweise über unser Karriereportal, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Leitung Personal
Herrn Jörg Sasse
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:30.04.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1354
Pflegerische Leitung (m/w/d) für die kardiologische Station (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH28.04.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Wir suchen Sie als pflegerische Leitung (m/w/d) für eine kardiologische Station (Ebene 4) mit 63 Betten (inkl. 32 Telemetrie-Plätzen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Ihr Profil

  • Sie sind examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit einem abgeschlossenen Leitungslehrgang ODER daran interessiert einen Lehrgang zu absolvieren
  • Sie sind motiviert, die Pflegequalität in unserem Unternehmen sicherzustellen und Arbeitsabläufe zu optimieren
  • Sie weisen einen mitarbeiterorientierten Führungsstil auf, der von Ihrer Begeisterung für die Pflege getragen wird und gewinnbringend auf das Team wirkt
  • Sie sind teamfähig, aufgeschlossen und weisen eine hohe Sozialkompetenz auf

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TVöD sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter ein  
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder ein Informationsgespräch nicht nötig.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

WhatsApp:     0152-27705150
Telefon:         0231 922-1722
E-Mail:           klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

 

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 14.05.2021, vorzugsweise über unser Karriereportal (www.klinikum-westfalen.de), an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Pflegedirektor
Herrn Klaus Böckmann
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:28.04.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 1347
Facharzt für Neurologie als Oberarzt mit dem Schwerpunkt der Schlaganfallmedizin (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH26.04.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt für Neurologie als Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Neurologie mit dem Schwerpunkt der Schlaganfallmedizin

Die Klinik für Neurologie verfügt (ohne Pandemie-bedingte Bettenumwidmungen) über 60 Betten, im Jahr 2021 werden ca. 2000 Patienten behandelt werden. Wir verfügen über eine zertifizierte Stroke Unit / IMC mit acht (in Kürze neun) Betten und einer Einheit zur Weiterbehandlung von Schlaganfallpatienten (Comprehensive Stroke Unit) mit zwölf Betten. Zudem werden Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation und auf Normalstationen behandelt. Die technische Ausstattung entspricht modernsten Anforderungen (extra- und transkranielle Doppler- und Duplexsonographie, Nervensonographie, digitales EEG, Elektromyo- und Neurographie, Magnetstimulation, Evozierte Potentiale und Video-Okulographie). Der Aufgabenbereich der Klinik umfasst das gesamte Gebiet der klinischen Neurologie. Ihr Schwerpunkt wird die Schlaganfallmedizin mit Leitung der Stroke Unit sowie der Comprehensive Stroke Unit sein. Wir wünschen uns zudem, daß Sie Ihre Expertise in der neurovaskulären Ultraschalldiagnostik mit dem Ultraschall-Zertifikat der DEGUM und einer hochmotivierten Ausbildung der Weiterbildungsassistenten in diesem Feld einbringen.

Ihr Profil

Das Aufgabenspektrum der Klinik umfasst das gesamte Gebiet der klinischen Neurologie. Schwerpunkte sind u.a.:

  • Schlaganfallbehandlung im Netzwerk des Dortmunder Schlaganfallskonzeptes und Teil des Neurovaskulären Netzwerkes Ruhr-Ost (NVNR-O) mit neuroradiologischen und neurochirurgischen Kooperationspartnern, eine interventionelle Behandlung unserer Patienten am Standort ist in Planung.
  • Behandlung neuroimmunologischer Erkrankungen mit einer Spezialambulanz
  • Behandlung von extrapyramidalmotorischen Erkrankungen mit der Erbringung einer Parkinson-Komplexbehandlung
  • Weiterer Schwerpunkt ist die klinische Neurophysiologie und die neuromuskulären Erkrankungen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein junges dynamisches Team mit flachen Hierarchien (Stellenschlüssel 1-4,5-10) und gutem, auch interdisziplinärem Arbeitsklima mit in hohem Maße eigenverantwortlicher Tätigkeit
  • Die vollständige klinische Weiterbildungsermächtigung (4 Jahre) einschließlich der neurophysiologischen und –sonologischen Diagnostik mit fester Rotation
  • Ausbildungsberechtigung für die klinische Neurophysiologie (EMG, EP, EEG) mit dem Erwerb der Zertifikate der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Übernahme von Verwaltungsarbeiten durch klinischen Kodierer und Stationssekretärin
  • Regelmäßige klinikinterne und interdisziplinäre Fortbildungen u.a. mit Teilnahme am Fortbildungsverbund Neurokolleg Dortmund, Unna, Lünen, finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen, welche ausdrücklich gewünscht sind
  • Entwicklungsperspektiven: Willkommen sind eigene Schwerpunkte, wie z.B. die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin. Der Aufbau einer Spezialambulanz ist erwünscht, ebenso ist wissenschaftliches Interesse willkommen.
  • Die Vergütung erfolgt nach dem TV-Ärzte/VKA, dazu kommen Poolauszahlungen

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen stehen Ihnen Herr Dr. Hofstadt-van Oy (Chefarzt der Klinik) unter der Rufnummer 0231/ 922 1401 vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.05.2021, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/stellenangebote.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH                                        
Klinik für Neurologie
Chefarzt Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:26.04.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1341
Medizinisch-Technischer Radiologieassistent (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH26.04.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Für unsere Standorte Knappschaftskrankenhaus Dortmund und Klinik am Park Lünen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten MTRA (m/w/d)

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum MTRA (m/w/d) sowie Fachkunde im Strahlenschutz
  • Sie sind motiviert und haben Spaß an der Arbeit
  • Sie bringen ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement mit
  • Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Loyalität und Belastbarkeit sind für Sie selbstverständlich

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Durchführung von gängigen Routine- und Spezialuntersuchungen der konventionellen Röntgendiagnostik
  • Schnittbilddiagnostik mit Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Durchführung von Qualitätskontrollen und Konstanzprüfungen
  • Teilnahme an Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten sowie Rufbereitschaften

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Stefanie Kalisch (Leitung MTRA) unter der Rufnummer 0231/ 922 1625 oder per E-Mail (stefanie.kalisch@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 14.05.2021, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Klinik für Radiologie
Leitung MTRA
Frau Stefanie Kalisch
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:26.04.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1344
Pflegefachkraft mit flexiblen Arbeitszeiten (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH14.04.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Flexible Arbeitszeiten nach Ihren Wünschen

Sie möchten ein individuell angepasstes Arbeitszeitmodell, nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen?

Wir suchen Sie als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) ODER als Altenpfleger (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere vier Standorte

Ihr Profil

  • Sie sind examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder dreijährig examinierter Altenpfleger (m/w/d)

Was bieten wir

  • Flexible Arbeitszeiten für alle Fachbereiche im pflegerischen Dienst - egal wie viele Stunden, welche Schichten oder an welchen Tagen Sie arbeiten möchten, wir finden einen gemeinsamen Weg -
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TVöD sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres  Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder ein Informationsgespräch nicht nötig.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

WhatsApp:     0152-27705150
Telefon:         0231 922-1722
E-Mail:           klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

 

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal (www.klinikum-westfalen.de), an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Pflegedirektor
Herrn Klaus Böckmann
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.04.2021
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1322
Ausbildung Pflegefachmann (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.04.2021

Der Pflegeberuf ist geprägt durch Kontakt und Begegnung. Die Aufgabe der Pflegekräfte besteht darin, Menschen in allen Lebenslagen zu unterstützen und ihnen durch geeignete Maßnahmen zur Genesung und Gesunderhaltung zu verhelfen. Als Pflegefachfrau/Pflegefachmann benötigen Sie nicht nur professionelles Wissen und Können sondern auch ein hohes Maß an Engagement, taktvolle Zuwendung sowie Empathie. Neben der Vermittlung dieser erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten ist es uns ein besonderes Anliegen, die Auszubildenden in ihren persönlichen und sozialen Lernprozessen zu unterstützen.

Ihr Profil

  • gesundheitliche Eignung
  • Fachoberschulreife oder gleichwertiger Abschluss
  • oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in
  • oder Abitur

Was bieten wir

Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann dauert drei Jahre und gliedert sich in eine theoretische und eine praktische Ausbildung.

Vergütung

1. Jahr: 1.065,69 € (brutto)
2. Jahr: 1.127,07 € (brutto)
3. Jahr: 1.328,38 € (brutto)

Ausbildungsbeginn:

1. April, 1. August und 1. Oktober eines jeden Jahres.
Bewerbungen werden ganzjährig berücksichtigt.

 

Bewerbungsunterlagen:

• Anschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse
• Praktikumsbescheinigungen (falls vorhanden)

 

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Bettina Bettenbrock
Stabsstelle der Pflegedirektion für die praktische Ausbildung
Klinikum Westfalen GmbH
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.04.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1021
IT-Koordinator für Digitalisierungs- und IT-Sicherheitsprojekte (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH24.03.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen Sie als IT-Koordinator für Digitalisierungs- und IT-Sicherheitsprojekte (m/w/d)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder eine gleichwertige Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im klinischen IT-Bereich
  • Hands-on-Mentalität mit Leidenschaft für Digitalisierungs- und IT-Sicherheitsprojekte sowie für neue Konzepte und Technologien
  • Breite Kenntnisse zu den aktuellen Hard- und Softwarestrukturen idealerweise im Bereich des Gesundheitswesens
  • Projektmanagementerfahrung bei der Einführung neuer Prozesse oder Produkte
  • Selbstorganisation, sicheres Auftreten und eigenverantwortliche Projektbearbeitung
  • Teamfähigkeit für die kooperative Bearbeitung von Projekten

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Mitarbeit bei der Umsetzung von Projekten zur Digitalisierung der klinischen Prozesse
  • Schnittstellenverantwortung zu den klinischen Fachabteilungen, der lokalen sowie der verbundweiten IT
  • Steuerung von und Zusammenarbeit mit externen Partnern, Dienstleistern und der verbundweiten IT
  • Überprüfung und Dokumentation der entsprechenden Fördertatbestände im Zuge des „Krankenhauszukunftsgesetzes“
  • Präsentations- und Moderationsleistungen in allen Projektphasen sowie Konzeptionierung und Durchführung von Anwenderschulungen
  • Controlling des Projektfortschrittes und Erstellung eines aussagekräftigen Berichtswesens

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TVöD mit zusätzlicher leistungsorientierter Bezahlung (LOB) sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter ein  
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Maik Rumpf (Leitung IT) unter der Rufnummer 0231/ 922 1924 oder per E-Mail (maik.rumpf@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal (www.klinikum-westfalen.de), an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Leitung IT
Herrn Maik Rumpf
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:24.03.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1288
Pflegefachkraft für die Intensivstation (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH10.03.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Wir suchen Sie als Pflegefachkraft (m/w/d) für die Intensivstation zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere vier Standorte

Ihr Profil

  • Sie sind examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder dreijährig examinierter Altenpfleger (m/w/d)
  • Sie sind daran interessiert, Erfahrungen im Fachbereich der Intensivmedizin zu machen oder bringen bereits Erfahrungen mit
  • Sie sind motiviert, eine Fachweiterbildung im Bereich der Intensivmedizin/Anästhesiologie ohne Bleibeverpflichtung zu absolvieren oder haben diese bereits abgeschlossen
  • Sie sind teamfähig, aufgeschlossen und weisen eine hohe Sozialkompetenz auf

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TVöD sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter ein  
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder ein Informationsgespräch nicht nötig.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

WhatsApp:     0152-27705150
Telefon:         0231 922-1722
E-Mail:           klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal (www.klinikum-westfalen.de), an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Pflegedirektor
Herrn Klaus Böckmann
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:10.03.2021
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1253
Assistenzarzt für die Innere Medizin (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.03.2021

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Für die Klinikum Westfalen GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt für die Innere Medizin

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen tägliche Visiten durch und übernehmen die Versorgung der Patienten
  • Dabei erlernen Sie fachspezifische Diagnostiken und Therapien
  • Sie arbeiten interdisziplinär und standortübergreifend
  • Sie übernehmen die Kommunikation mit Angehörigen und Hausärzten
  • Sie nehmen an Schicht- und/oder Bereitschaftsdiensten teil

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium und besitzen die deutsche Approbation als Arzt
  • Sie bringen ausgeprägte soziale Kompetenz und Engagement mit
  • Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Festanstellung mit hervorragenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexibilität, Eigeninitiative, Loyalität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Was bieten wir

  • Eine strukturierte Weiterbildung mit individuellen Rotationsmöglichkeiten (auch über die Standorte hinaus) im Rahmen unserer Weiterbildungsermächtigungen: Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin sowie Fachweiterbildung Innere Medizin, Innere Medizin und Angiologie, Gastroenterologie, Kardiologie, Onkologie, Pneumologie oder Geriatrie
  • Zusatzqualifikationen u.a. im Bereich Allergologie, Diabetologie DDG, Notfallmedizin und internistische Intensivmedizin, Schlafmedizin
  • Den westfälischen Weiterbildungsverbund für Allgemeinmedizin
  • Unterstützung durch Kodierassistenten, Stationssekretariate, Blutentnahmedienst und Sozialdienst
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein Zeiterfassungssystem
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Christian Wilkens (Ltd. Oberarzt Innere Medizin) unter der Rufnummer 0231/ 922 2271 oder per E-Mail (Christian.Wilkens@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Brackel
Ltd. Oberarzt Innere Medizin
Herrn Dr. Christian Wilkens
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44265 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.03.2021
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 843
½ ganzes Jahr - Pflegefachkräfte (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.02.2021

 

Hätten Sie Lust ½ ganzes Jahr etwas anderes zu machen als zu arbeiten?

 

Ihr Profil

  • Sie sind staatlich anerkannte/r examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in
  • Sie sind abenteuerlustig ODER sozial engagiert ODER pflegende/r Angehörige/r ODER Mutter/Vater von einem ODER mehreren Kindern
  • Sie sind motiviert, die Patientenversorgung in unserem Unternehmen zu unterstützen, teamfähig und aufgeschlossen

Was bieten wir

  • ein ½ ganzes Jahr Freistellung, nicht durch den Arbeitgeber kontaktiert werden und weiterhin Gehalt (nach Tarif) erhalten. Dreijährig staatlich anerkannte Pflegefachkräfte (Pflegefachfrauen/Pflegefachmänner, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen oder AltenpflegerInnen) können ½ Jahr lang die Hälfte ihres Gehaltes einsparen (Arbeitsphase) und das zweite halbe Jahr von ihrer Tätigkeit im vollen Umfang freigestellt werden. In dieser Freizeitphase erhalten sie die angesparte Hälfte ihres Gehalts weiter ausgezahlt. 
  • Zeit für ihre Interessen
  • Kombinationen aus verschiedensten Arbeitszeitmodelle um das perfekte Modell für ihre derzeitige Lebenssituation zu finden
  • eine betriebliche Altersvorsorge und kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Weitere Informationen zu unserem Pilotprojekt ½ ganzes Jahr finden Sie auf unserer Homepage unter www.klinikum-westfalen.de .

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Pflegedirektor
Herrn Klaus Böckmann
 
Telefon: 0231 922-1722
WhatsApp: 0152-27705150
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.02.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 984
Gesundheits- und Krankenpfleger in der Zentralen Notaufnahme (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.02.2021

Sie möchten in unserem Team in der Zentralen Notaufnahme arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für den Standort in Dortmund-Brackel oder Lütgendortmund!

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Berufserfahrung
  • motiviert einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb der Zentralen Notaufnahme interessiert
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • eine unbefristete Anstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
 
Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.02.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 782
Pflegefachkraft (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.02.2021

Sie möchten aktiv bei der Corona-Krise unterstützen?

Wir suchen für das Klinikum Westfalen Pflegefachpersonal (m/w/d) für die Sicherstellung der Patientenversorgung! 

Als Teil des Pflegeteams unterstützen Sie bei der qualitativ hochwertigen Versorgung und Betreuung unserer Patienten unter Einhaltung der Pflegeleitlinien und Hygieneanforderungen. 

Ihr Profil

  • examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • examinierter Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpflegefachkraft (m/w/d)
  • motiviert, den Gesundheitssektor bei der Bekämpfung des Virus zu unterstützen

Was bieten wir

  • individuelle Arbeitszeiten nach Bedarf (z.B. von 17.00/18.00 Uhr bis 0.00/1.00 Uhr - andere Zeitmodelle sind nach Absprache möglich)
  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Dann bewerben Sie sich jetzt für unsere Standorte Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund, Klinik am Park Lünen und/oder Hellmig-Krankenhaus Kamen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den Erstkontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
Telefon:                0231 922-1722
E-Mail:                  klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de
WhatsApp:            0152 27705150

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.02.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 747
Assistenzarzt für die Kardiologie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH15.01.2021

In der Klinik für Kardiologie „HERZ ZENTRUM WESTFALEN“ am Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) für die Kardiologie

 

Die Klinik für Kardiologie im HERZ ZENTRUM WESTFALEN verfügt über 81 Betten, davon vier Chest-Pain-Unit-Betten und acht Intensivbetten. Die Klinik ist nach modernsten Standards ausgestattet. Kernstück der invasiv-kardiologischen Klinik ist ein hochmodernes Herzkatheterlabor mit drei Eingriffsräumen, davon einem Hybrid-OP und einem EPU-Labor. Ferner ist in der Radiologischen Klinik ein Multislice-CT (128 Schichten) und ein 1,5-Tesla-MR für die nicht-invasive kardiologische Diagnostik etabliert.

Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der invasiven Kardiologie ab, einschließlich invasiver Diagnostik und Therapie der koronaren Herzkrankheit, Elektrophysiologie mit Kryo- und HF-Katheterablation, PFO-/ASD-/LAA-Okkluder-Implantationen und MitraClip-Implantationen sowie die nicht-invasive bildgebende Diagnostik (u.a. 2D-/3D-Echokardiographie, Cardio-CT, Cardio-MRT). Darüber hinaus werden alle Schrittmacher, Defibrillator- und CRT-Systeme implantiert. Für die herzchirurgische Versorgung der Patienten im HERZ ZENTRUM WESTFALEN besteht eine enge Kooperation mit dem Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum. Die Kardiologische Klinik am Knappschaftskrankenhaus Dortmund arbeitet in enger Kooperation mit dem bereits bestehenden Lungenzentrum, dem Cancer-Center, der Inneren Medizin, der Neurologie mit Stroke Unit und der Klinik für Herz-Thoraxchirurgie des Universitätsklinikums Bochum-Bergmannsheil.           

Gemeinsam mit der Medizinischen Klinik I (Gastroenterologie und Allg. Innere Medizin) und der Medizinischen Klinik II (Pneumologie) besitzt die Medizinische Klinik III (Kardiologie) die Weiterbildungsbefugnis für drei Jahre Innere Medizin. Zusätzlich besitzt die Klinik für Kardiologie die volle Weiterbildungsbefugnis für drei Jahre Kardiologie.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium und besitzen die deutsche Approbation als Arzt
  • Sie bringen ein besonderes Interesse an dem Bereich Kardiologie mit
  • Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Festanstellung mit hervorragenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie sind motiviert und fleißig und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit gehört ebenso zu Ihren Stärken wie selbstständiges Arbeiten

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. med. Thomas Buck unter der Rufnummer 0231/ 922 2021 oder per E-Mail (thomas.buck@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 
Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Buck
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:15.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 454
Assistenzarzt oder Facharzt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH10.01.2021

Aufgrund der Ausweitung unseres Aufgabenspektrums suchen wir für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) oder

Facharzt (m/w/d)

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie versorgt an vier Standorten operative Patienten (inkl. Geburtshilfe, Thoraxchirurgie und HNO) und Patienten auf den interdisziplinären Intensivstationen. Hier kommen alle gängigen Narkoseverfahren (z.B. ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie) und intensivmedizinischen Verfahren (z.B. Beatmung, Nierenersatz, ECMO, Impella) zur Anwendung. Die Klinik nimmt am Notarztdienst Teil und betreibt eine Schmerzambulanz sowie stationäre Schmerzbetten.

Ihr Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und die deutsche Approbation als Arzt mit
  • Sie verfügen über eine strukturierte, verantwortungsbewusste sowie patienten- und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte soziale Kompetenz, großes Engagement, Loyalität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab 

Was bieten wir

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. Fortbildungsbudget
  • eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • modernste Ausstattung der Kliniken
  • die Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und/oder den Erwerb der Zusatzbezeichnung spezielle Intensivmedizin (die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesiologie und die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin (konservative und operative Patienten) und Notfallmedizin sowie sechs Monate spezielle Schmerztherapie)
  • die Möglichkeit zur Promotion und die Teilnahme an klinischen Studien

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Björn Ellger (Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie) unter der Rufnummer 0231/ 922 1001 oder per E-Mail (bjoern.ellger@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Herrn Prof. Dr. Björn Ellger
Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:10.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 494
Ausbildung Gesundheits- und Pflegeassistent (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH04.01.2021

Der Pflegeberuf ist geprägt durch Kontakt und Begegnung. Die Aufgabe der Pflegekräfte besteht darin, Menschen in allen Lebenslagen zu unterstützen und ihnen durch geeignete Maßnahmen zur Genesung und Gesunderhaltung zu verhelfen. Als Gesundheits- und Pflegeassistent benötigen Sie nicht nur professionelles Wissen und Können sondern auch ein hohes Maß an Engagement, taktvolle Zuwendung sowie Empathie. Neben der Vermittlung dieser erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten ist es uns ein besonderes Anliegen, die Auszubildenden in ihren persönlichen und sozialen Lernprozessen zu unterstützen.

Ihr Profil

  • gesundheitliche Eignung
  • ein Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung

Was bieten wir

Ausbildungsverlauf

Die Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz-Ausbildung dauert ein Jahr und gliedert sich in eine theoretische und in eine praktische Ausbildung.

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 1.100 Stunden. Während der praktischen Ausbildung werden unsere Auszubildenden von speziell berufspädagogisch qualifizierten Praxisanleitern/innen begleitet. Die Einsätze gliedern sich in: 

  • Innere Medizin
  • Chirurgie
  • Ambulante Pflege

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung umfasst mindestens 500 Unterrichtsstunden, verteilt auf eine Einführungswoche sowie regelmäßige Unterrichtsblöcke. Die Unterrichte werden vorwiegend mit digitalen Medien durchgeführt. Hierfür steht eine hochmoderne Medienausstattung zur Verfügung.

Arbeitszeit

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Die Arbeitszeiten der praktischen Ausbildung unterteilen sich in Früh- und Spätdienste, wobei ca. an jedem 2. Wochenende Dienst zu verrichten ist.  

Die Unterrichtszeiten in Bochum: montags bis donnerstags: 7.30 - 15.00 Uhr freitags: 7.30 - 14.00 Uhr

Die Unterrichtszeiten in Kamen: montags bis donnerstags 8.00 - 15.30 Uhr freitags 8.00 - 14.30 Uhr

Ausbildungsbeginn:

Beginn der Ausbildung ist in Kamen und Bochum jeweils der 01. April.

Bewerbungsunterlagen:

• Anschreiben
• Lebenslauf
• Zeugnisse
• Praktikumsbescheinigungen (falls vorhanden)

 

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Bettina Bettenbrock
Stabsstelle der Pflegedirektion für die praktische Ausbildung
Klinikum Westfalen GmbH
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1109
Werden Sie Teil des Operationsteams | OP-Pflege | OTA (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.01.2021

Sie möchten in unserem Operationsteam arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

 

Ihr Profil

Sie sind…

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in (GuK) oder Operationstechnische/r Assistent/in (OTA) mit oder ohne Vorerfahrungen?
  • motiviert, einen neuen Fachbereich in der Pflege (OP-Pflege) kennenzulernen?

Was bieten wir

Und möchten…

  • unbefristet angestellt sein?
  • nach Tarif (TVöD-P) entlohnt werden?
  • eine betriebliche Altersvorsoge erhalten?
  • sich kontinuierlich fort- und weiterbilden?
  • entsprechend ihrer Qualifikation eine adäquate Einarbeitung genießen?

Dann bewerben Sie sich jetzt für unsere Standorte in Dortmund-Brackel, Lünen und/oder Kamen!

In Lünen und Kamen bieten wir Ihnen anstelle der üblichen Anwesenheitsbereitschaft eine Rufbereitschaft an.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 781
Pflegefachkraft Anästhesie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH01.01.2021

Sie möchten in der Anästhesie arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund!

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Anästhesietechnische/r Assistent/in mit oder ohne Fachweiterbildung und Vorerfahrungen in der Anästhesie-Pflege
  • interessiert einen neuen und spannenden Fachbereich kennenzulernen
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • eine Fachweiterbildung ohne Rückzahlungsvereinbarung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 839
Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivpflege (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.01.2021

Sie möchten in unserem Intensivpflegeteam arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege
  • motiviert, einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb einer Intensivpflegestation interessiert
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

 

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • eine Fachweiterbildung ohne Rückzahlungsvereinbarung

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
 
Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 488
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.01.2021

Familie und Job? Kein Problem! Wir stehen Kopf für Sie!

Für die stationäre Versorgung unserer Patientinnen und Patienten in verschiedenen Fachbereichen suchen wir

  • examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonal (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpersonal (m/w/d)

Ihr Profil

  • examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonal (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpersonal (m/w/d)

Was bieten wir

In allen vier Häusern (Dortmund-Brackel, Lütgendortmund, Kamen und Lünen) bieten wir

  • alternative Arbeitszeitmodelle, angepasst an Ihre Bedürfnisse
    (Z.B. von 17.00 Uhr/18.00 Uhr bis 0.00 Uhr/1.00 Uhr. Auch andere Zeitmodelle sind in Absprache möglich.)
  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

Klaus Böckmann
Pflegedirektor 
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.01.2021
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 451