Standort:  Dortmund

Assistenzarzt oder Facharzt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation (m/w/d)

Aufgrund der Ausweitung unseres Aufgabenspektrums suchen wir für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) oder

Facharzt (m/w/d)

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie versorgt an vier Standorten operative Patienten (inkl. Geburtshilfe, Thoraxchirurgie und HNO) und Patienten auf den interdisziplinären Intensivstationen. Hier kommen alle gängigen Narkoseverfahren (z.B. ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie) und intensivmedizinischen Verfahren (z.B. Beatmung, Nierenersatz, ECMO, Impella) zur Anwendung. Die Klinik nimmt am Notarztdienst Teil und betreibt eine Schmerzambulanz sowie stationäre Schmerzbetten.

Ihr Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und die deutsche Approbation als Arzt mit
  • Sie verfügen über eine strukturierte, verantwortungsbewusste sowie patienten- und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte soziale Kompetenz, großes Engagement, Loyalität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab 

Was wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. Fortbildungsbudget
  • eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • modernste Ausstattung der Kliniken
  • die Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und/oder den Erwerb der Zusatzbezeichnung spezielle Intensivmedizin (die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesiologie und die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin (konservative und operative Patienten) und Notfallmedizin sowie sechs Monate spezielle Schmerztherapie)
  • die Möglichkeit zur Promotion und die Teilnahme an klinischen Studien

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Björn Ellger (Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie) unter der Rufnummer 0231/ 922 1001 oder per E-Mail (bjoern.ellger@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Herrn Prof. Dr. Björn Ellger
Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund
Auf diesen Job bewerben  Schnellbewerbung 

JOBDETAILS

VÖ-Datum: 01.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Nein
Befristet bis: _
Job-ID: 494

Bewerbungsfrist: So lange die Stelle auf unserer Karriereseite aufgeführt ist, suchen wir nach passenden Kandidaten/innen. Los geht’s, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  Zurück zur Liste

Ihre Benefits

Jetzt bewerben

Abwechslungsreiche Jobs und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen
Berufsfeldern – entdecken Sie die Knappschaft Kliniken für sich!


Bewerben Sie sich jetzt für diesen Job!