Montag, 6. Juli 2020

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

99 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Oberarzt Radiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns richtig.

 

Werden Sie Teil unseres Teams als

Oberarzt o. Facharzt Radiologie (m/w/d)

am Standort Püttlingen.

Unsere Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie bietet alle erforderlichen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren (128-MSCT, zwei 1,5T-MRT, diagnostische und interventionelle Angiographie, stereotaktische Mammamarkierung und Vakuum-Saugbiopsie). Zusätzlich wird gerade eine Neuroradiologie mit Schlaganfallinterventionen aufgebaut. Unsere Klinik ist digitalisiert (als Vorreiter im Saarland) und verfügt über RIS, PACS und Spracherkennung. Chefärztin Dr. Sabine Ruffing besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Radiologie.

Das einzige, was hier noch fehlt - sind Sie.

Ihre Aufgaben:

  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Hohes Verantwortungsbewußtsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung
  • Erfahrung in interventionellen Eingriffen, insbesondere der Angiografie wünschenswert
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium
  • angenehmes Betriebsklima
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA PD Dr. Stefan Adams, Tel.: 06897 574-1149 E-Mail: radiologie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 656
Ltd. Oberarzt Neuroradiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das Knappschaftsklinikum Saar hält in Püttlingen und Sulzbach jeweils eine Neurologie mit zertifizierten regionalen Stroke Units vor. Nun planen wir die Etablierung einer Neuroradiologie mit endovaskulärer 24/7-Schlaganfallbehandlung, eingebunden in die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Standort Püttlingen. 

Dafür suchen wir: 

  • Sektionsleiter (m/w/d) Neuroradiologie

und

  • Ltd. Oberarzt (m/w/d) Neuroradiologie

 

In unserer Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie in Püttlingen werden alle erforderlichen radiologischen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren durchgeführt (128-MSCT, zwei 1,5T-MRT, diagnostische und interventionelle Angiographie mit monoplanarer Anlage, stereotaktische Mammamarkierung und Vakuumsaugbiopsie). Die Klinik ist digitalisiert und verfügt über RIS, PACS und Spracherkennung. Unsere Chefärztin Dr. Sabine Ruffing besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Radiologie, Zusatzbezeichnung Neuroradiologie.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau des neuroradiologischen Interventions- und Thrombektomie-Teams
  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie mit abgeschlossener Schwerpunktanerkennung Neuroradiologie
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der diagnostischen cerebrospinalen Angiographie und bereits selbstständige Durchführung rekanalisierender Verfahren im Rahmen der akuten Schlaganfallbehandlung
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Wir bieten eine attraktive leistungsgerechte Vergütung mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche? Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Sabine Ruffing, Chefärztin der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie, Tel.: 06898/55-2242 E-Mail

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 655
Facharzt Neurologie / Geriatrie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, also hohe medizinische Qualität und Innovationskraft mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht für den Standort Püttlingen ab sofort einen Facharzt (m/w/d) Neurologie/Geriatrie in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

 

Ihr Profil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Versorgung der neurologischen / geriatrischen Patienten der Abteilung
  • Supervision der Assistenzärzte
  • Teilnahme an den Diensten der Neurologie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum FA für Neurologie
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Kompetentes und motiviertes Team aus 7 Oberärzten und 12 Assistenzärzten
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie (Weiterbildungsermächtigung beantragt)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und iPad zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie, Tel. 06898/55-2311 E-Mail: juergen.guldner@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH Personalabteilung In der Humes 35 66346 Püttlingen Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 557
Oberarzt Neurologie / Geriatrie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, also hohe medizinische Qualität und Innovationskraft mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht für den Standort Püttlingen ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) Neurologie/Geriatrie in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

Ihr Profil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Versorgung der neurologischen / geriatrischen Patienten der Abteilung
  • Supervision der Assistenzärzte
  • Teilnahme am Hintergrunddienst der Neurologie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum FA für Neurologie
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Kompetentes und motiviertes Team aus 7 Oberärzten und 12 Assistenzärzten
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie (Weiterbildungsermächtigung beantragt)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und iPad zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes sowie Pool-Beteiligung
  • Möglichkeit zur Gutachtertätigkeit

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie, Tel. 06898/55-2311 E-Mail: neurologie.puettlingen.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte innerhalb von drei Wochen an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH Personalabteilung In der Humes 35 66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 556
Arzt für Krankenhaushygiene (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns richtig.

Für unser Knappschaftsklinikum Saar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Arzt / Ärztin für Krankenhaushygiene (m/w/d)

 

Worauf es uns in dieser Funktion ankommt:

  • Erstellung und Weiterentwicklung von Hygieneplänen und Hygieneleitlinien
  • Surveillance von nosokomialen Infektionen (z. B. durch KISS) sowie von multiresistenten Erregern (MRSA, VRE, MRGN)
  • Antibiotic Stewardship: Antiinfectiva-Therapie-Beratung auf Intensivstationen und anderen Risikobereichen, Erstellung von klinikinternen Antiinfectiva-Therapie-Leitlinien, Mitarbeit im ABS-Team
  • Hygiene-Management von Patienten (m/w/d) mit multiresistenten Erregern, Ausbruch-Management
  • Krankenhaushygienische Begehungen
  • Hygienische Schulungsmaßnahmen in allen Bereichen des Unternehmens
  • Erstellung krankenhaushygienischer Stellungnahmen und risikobasierte Einschätzung verschiedenster Situationen und Fragestellungen im Bereich der Krankenhaushygiene

Ihr Profil

  • Strukturierte curriculäre Fortbildung „Krankenhaushygiene“ oder Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin bzw. für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • Soziale und kommunikative Kompetenz
  • Überzeugungs- und Durchsetzungskraft

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld und angenehmen Betriebsklima
  • Leitung eines Teams aus hochmotivierten Hygienefachkräften und in der Krankenhaushygiene weitergebildeten hygienebeauftragten Ärzten sowie des Antibiotic Stewardship Teams
  • Zusammenarbeit mit einer Mikrobiologin des kooperierenden mikrobiologischen Labors (mikrobiologische Visiten)
  • Mitarbeit im Arbeitskreis Hygiene der Knappschaftskliniken GmbH
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Marion Bolte, Ärztliche Direktorin und Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Tel.: 06898/55-2358 E-Mail: anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte (gerne per E-Mail) an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 560
Stationsleitung neurologische Akutstation (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Gehen Sie mit uns in Führung!

Unser Anspruch: Die beste Versorgungsqualität im Saarland. Dazu haben wir im Rahmen unserer KKSaar-Pflegeinitiative 2019/2020 die Planstellen deutlich erhöht. Und suchen dafür natürlich die besten Pflegeprofis. Sie mögen unseren hohen Qualitätsanspruch, den starken regionalen Bezug, Sie wissen unsere attraktiven Arbeitsbedingungen zu schätzen und haben das Zeug zur Führungskraft? Dann sind Sie hier genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht ab sofort: Stationsleiter/in (m/w/d) für die neurologische Akutstation in Püttlingen.

Aufgabenfelder:

• Verantwortung für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Stationsorganisation und sonstiger betrieblich festgelegter Arbeitsabläufe für die Pflege • Umsetzung einer qualitativhochwertigen Pflege und Personalbetreuung in Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion und dem Qualitätsmanagement • Gewährleistung einer rechtskonformen und qualitätssichernden Dokumentation auch im Sinne eines Coachings und Controllings • Ansprechpartner für das Ärzteteam zu stationsbezogenen Themen, insbesondere medizinischen Anordnungen • Neurologie bedeutet Teamarbeit – gemeinsame Weiterentwicklung der Fachabteilung in kooperativer Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Ihr Profil

• Abgeschlossene Weiterbildung zur pflegerischen Leitung oder die Bereitschaft zum Erwerb dieser Qualifikation • Leitungserfahrung in einem Akutklinikum wäre wünschenswert • großes Interesse an der Mitarbeit zur Optimierung des Gesamtversorgungskonzeptes unserer neurologischen Patienten • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch hohe Leistungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität und Kooperationsbereitschaft aus • Bereitschaft zum Wissenserwerb und Weiterqualifizierung fachbezogen als auch im Bereich Führungskompetenz • Offenheit für moderne Digitaltechnik 

Was bieten wir

• attraktive Vergütung nach TVöD - unübertroffen im Saarland - mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge und dazu noch eine Begrüßungsprämie • spannende und verantwortungsvolle Aufgaben an der Spitze eines hoch qualifizierten und motivierten Teams • strukturierte Einarbeitung mit Hinführung an die Digitaltechnik • kollegiale Atmosphäre im berufsgruppenübergreifenden Behandlungsteam • Entlastung von pflegefremden Tätigkeiten (zentraler Patiententransport, Versorgungs-assistenten, Pflegesekretärinnen …) • Springerpool zum Ausgleich von Dienstausfällen • aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert) • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter der Pflegedirektion, Sekretariat Standort Püttlingen Tel. 06898/55-2558

Gerne per E-Mail: pflege@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte innerhalb von drei Wochen an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Pflegedienstleitung Standort Püttlingen, In der Humes 35, 66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 569
Fachkraft für Gesundheits- und Krankenpflege oder für Altenpflege (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Im Rahmen unserer KKSaar-Pfleginitiative stocken wir unsere Pflegestellen seit 2019 deutlich auf. Und jetzt, in der Coronakrise? Jetzt erst recht! Damit wir unsere Versorgung weiter spezialisieren, unsere Mitarbeiter weiter entlasten und unseren Patienten auch in Zukunft die beste Versorgungsqualität im Saarland bieten können. Und wir wollen nicht nur mehr, wir bieten auch mehr: mehr vom Beruf und mehr vom Leben. Details siehe unten. Also nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich noch heute als

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) in Püttlingen und Sulzbach, in Voll- und Teilzeit.

Ihre Aufgabenfelder:

• Gemäß Ihrer individuellen Ausbildung und Berufserfahrung erfolgt Ihr Einsatz in der Grund- und Behandlungspflege.

• Verschiedene Fachbereiche zur Auswahl - Altenpflegekräfte zum Beispiel können ihr Know-how bevorzugt in den Bereichen Geriatrie und Neurologie einbringen.

Ihr Profil

• Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Pflegeberufe

• Lust auf gutes Teamwork und eine patientenorientierte Arbeit

• Offen gegenüber moderner Digitaltechnik (u.a. Pflegedokumentation, Bestellwesen)

• „Nachtigall“ oder „Eule“ - gerne berücksichtigen wir Ihren Biorhythmus bei der Dienstplangestaltung.

• Neueinsteiger oder „alter Pflegehase“ - wir nutzen gerne Ihr individuelles Portfolio an Kompetenzen, Lebens- und Berufserfahrung für die Herausforderungen des beruflichen Alltags.

• Rückkehrer - eine gewisse Zeit waren Sie nicht in der Pflege beschäftigt, doch jetzt kribbelt es wieder in den Fingern und im Herzen? Auch sie sind uns herzlich willkommen! Wir unterstützen Sie gerne bei der umfassenden Einarbeitung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Was bieten wir

• attraktive Vergütung nach TVöD - unübertroffen im Saarland - mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge und dazu noch eine Begrüßungsprämie • strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team mit Hinführung an die Nutzung der digitalen Technik • klar definierte Aufgabenfelder je nach Berufsabschluss • kollegiale Atmosphäre im berufsgruppenübergreifenden Behandlungsteam • Entlastung von pflegefremden Tätigkeiten (zentraler Patiententransport, Versorgungs-assistenten, Pflegesekretärinnen …) • Springerpool zum Ausgleich von Dienstausfällen • aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert) • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter der Pflegedirektion, Sekretariat Standort Püttlingen: Tel. 06898/55-2558 bzw. Sekretariat Standort Sulzbach 06897/574-1201 gerne auch per E-Mail: pflege@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35, 66346 Püttlingen Tel.: 06898/55-0, Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 567
Gesundheits- und Krankenpfleger für die neurologische Frührehabilitation (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH03.07.2020

Im Rahmen unserer KKSaar-Pfleginitiative 2019/2020 stocken wir unsere Pflegestellen weiterhin massiv auf. Schon über 200 neue Pflegefachkräfte haben in diesem Zeitraum Ihren Arbeitsvertrag bei uns unterschrieben, darunter auch viele Wiedereinsteiger(innen).
Und wir wollen nicht nur mehr, wir bieten auch mehr: mehr vom Beruf, mehr vom Leben. Details siehe unten. Neben allgemeinen Verstärkungen für unsere bettenführenden Stationen suchen wir aktuell gezielt:

exam. Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
in Voll- und Teilzeit
für unsere neurologische Frührehabilitation in Püttlingen.

Ihre Aufgabenfelder:
• qualitativ hochwertige Pflege, Versorgung und Betreuung in einem therapeutischen Team mit dem Ziel, den Patienten den Weg für die Rückkehr in ein selbstbestimmtes Leben zu ebnen

Ihr Profil

• Abgeschlossene Ausbildung (Examen) in Gesundheits- und Krankenpflege
• Lust auf gutes Teamwork und eine patientenorientierte Arbeit
• Offen gegenüber moderner Digitaltechnik (u.a. Pflegedokumentation, Bestellwesen)
• Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations-vermögen sowie Flexibilität
• Interesse an neurologischer Frührehabilitation
• Kenntnisse in Pflegekonzepten wie Kinästhetik®, Bobath®, Lagerung in Neutralstellung® oder aktivierender Pflege bzw. Interesse am Erlernen dieser Konzepte
• Erfahrungen im Umgang und der Versorgung von tracheotomierten Patienten sind wünschenswert

Was bieten wir

• attraktive Vergütung nach TVöD - Top-Tarif im Saarland - mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge und dazu noch eine Begrüßungsprämie
• strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team mit Hinführung an die Nutzung der digitalen Technik
• kollegiale Atmosphäre im berufsgruppenübergreifenden Behandlungsteam
• Entlastung von pflegefremden Tätigkeiten (zentraler Patiententransport, Versorgungsassistenten, Pflegesekretärinnen …)
• Springerpool zum Ausgleich von Dienstausfällen
• aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
• Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert)
• vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

 
Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere stell. Pflegedirektorin Michaela Scaramuzzo-Schröer,
Sekretariat: Tel. 06898/55-2558
Gerne per E-Mail: michaela.scaramuzzo-schroeer@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35, 66346 Püttlingen

Bitte nutzen Sie unsere Online-Bewerbung!

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 772
Chefarzt Radiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.07.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinischen Kompetenz und Innovation im Verbund mit regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

Das KNAPSSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Püttlingen einen

Chefarzt (m/w/d) für diagnostische und interventionelle Radiologie.

Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische und fachliche Führung der Fachabteilung mit den Schwerpunkten der diagnostischen und interventionellen Radiologie
  • Kompetente Patientenberatung und -versorgung im Team
  • Medizinische und strategische Weiterentwicklung der Abteilung in enger Zusammenarbeit mit der Krankenhausleitung sowie Etablierung einer Sektion für Neuroradiologie
  • Kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen, vor allem mit der Abteilung Radiologie/Nuklearmedizin am Standort Sulzbach unter Leitung des CA PD Dr. med. Stefan Adams, sowie mit den zertifizierten Zentren
  • Vernetzung mit der niedergelassenen Ärzteschaft im Rahmen des Unterhalts und des Ausbaus der integrierten Versorgung
  • Strukturierte Aus- und Weiterbildung gemäß WBO ebenso wie aktive Beteiligung an der Außendarstellung der Klinik

Ihr Profil

  • Qualifikation als Facharzt (m/w/d) für Radiologie – Schwerpunkt Fachkunde Nuklearmedizin und/oder Neuroradiologie wünschenswert
  • Habilitation erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich
  • Einschlägige klinische Erfahrung als Oberarzt (m/w/d) in leitender Position
  • Teamorientierte Führungskultur mit sozialer Kompetenz und Kommunikationsvermögen 
  • Motivation, Durchsetzungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie wirtschaftliches Verständnis  

Was bieten wir

  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung einer etablierten Fachabteilung mit hohem fachlichen und strukturellen Gestaltungsspielraum 
  • Hochwertige moderne Geräteausstattung: eine vollständig digitalisierte Abteilung inklusive RIS und PACS, ein Mehrzellen-Spiral-CT (Umrüstung auf Dual-Source-Energy steht in Kürze an), zwei MRTs (1,5 und 3 Tesla), ein modernes Mammographiesystem, eine Angio-Suite
  • Befunderstellung mittels Spracherkennung
  • Teleradiologie-Arbeitsplätze/Zugriff auf das KIS per VPN-Tunnel
  • Enge Zusammenarbeit und kollegialer Austausch mit der Ärzteschaft im Rahmen unserer zertifizierten Zentren sowie Kooperation mit dem Universitätsklinikum des Saarlandes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Andrea Massone, Geschäftsführerin, montags, mittwochs und freitags unter der Rufnummer (Sekretariat) 06898/55-2282 sowie dienstags und donnerstags unter 06897/574-1401 oder per E-Mail unter geschaeftsfuehrung@kksaar.de gern zur Verfügung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 24.07.20 über unsere Karriereseite an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH
Personalabteilung
In der Humes 35 | 66346 Püttlingen

www.kksaar.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 851
Gesundheits- und Krankenpfleger - unbefristet (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH02.07.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) - unbefristet

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende zehn Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im Jahr 2018 neben einer neuen 22-Betten großen interdisziplinären Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Betten- und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit 39 stationären Betten und 60 ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Eine hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • Ausgeprägte Leistungsbereitschaft sowie hohe Belastbarkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
  • Einsatzbereitschaft sowie die Freude an verantwortungsvoller und selbständiger Arbeit
  • Fundierte Computerkenntnisse, speziell im KIS

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung professioneller, ganzheitlicher und verantwortungsvoller Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten
  • Durchführung von Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung unter Berücksichtigung der speziellen Situation/Krankheitsbild
  • Dokumentation und Evaluation der pflegerischen Maßnahmen und Anordnungen in der Patientenkurve
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung
  • Konstruktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches und bei Veränderungsprozessen

Was bieten wir

  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/ 15-1001 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 850
Medizinisch-technische Radiologie-Assistentin – Klinik für Radiologie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH30.06.2020

In der volldigitalisierten Klinik für Radiologie (Chefarzt: PD Dr. J. Stattaus) stehen neben einer umfangreichen konventionellen Röntgendiagnostik mit digitaler Radiographie und Durchleuchtung/DSA das breite Spektrum der Schnittbildgebung mit CT (128- und 16-Zeilen), Ganzkörper-MRT und Sonographie zur Verfügung. Die Gerätetechnik entspricht der neuesten Generation.

Ihr Profil

Wir suchen einen motivierten MTRA, gerne auch Berufsanfänger. Teamorientierung und die Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdienst sind für Sie selbstverständlich.

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen Arbeitsumfeld. Das Team aus insgesamt 17 MTRA arbeitet in regelmäßiger Rotation an den verschiedenen Arbeitsplätzen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-K/VKA. Neben der arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung besteht die Möglichkeit eine zusätzliche Altersversorgung über die Entgeltumwandlung durchzuführen. Bei Bedarf steht Ihnen eine flexible Kinderbetreuungseinrichtung direkt auf dem Klinikgelände zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Auf ein Gespräch mit Ihnen freut sich die Ltd. MTRA der Klinik, Frau Janine Mateiescu, unter der Telefonnummer 0209/5902-7413.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:30.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 846
Leiter Medizincontrolling (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.06.2020

Die Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH gehört zum Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Knappschaft-Bahn-See.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Leitung der Abteilung Medizincontrolling
  • Analyse medizinökonomischer Daten und Interpretation der Ergebnisse
  • Mitwirkung in Projekten zur Erlös-, Verweildauer- und Prozessoptimierung
  • Erarbeitung und Durchführung regelmäßiger Schulungen zur ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
  • Eigenverantwortliche Leitung des MDK-Managements inklusive der Vorbereitung von Klageverfahren sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen aus Schwerpunkten der MDK-Prüfung
  • Beteiligung an der Entwicklung und Pflege eines anwenderorientierten Berichtswesens zur Verbesserung der Kodier- und Dokumentationsqualität
  • Strategische und operative Begleitung von Budgetverhandlungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Richtung Medizin oder Gesundheitsökonomie mit einschlägiger Erfahrung im Bereich Medizincontrolling
  • Relevante Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Krankenhausrecht sowie im DRG-System (Kodierrichtlinien, ICD-/OPS-Kataloge und Fallpauschalenverordnung)
  • Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Programmen wie Microsoft Office; Know-how in iMedOne und in SAP vorteilhaft
  • Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsstärke sowie eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise 

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz und eine anspruchsvolle Tätigkeit
  • Ein kollegiales Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Bezahlung gemäß TVöD-K/VKA
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Eine betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten
  • Jobticket und Mitarbeiterparkplatz

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die kaufmännische Leiterin, Frau Corinna Dräger, unter der Rufnummer 0209/5902-7457 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 845
Assistenzarzt für die Innere Medizin (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH26.06.2020

Für die Klinikum Westfalen GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt für die Innere Medizin

 

Ihre Aufgaben:

  • Tägliche Visiten und Versorgung der Patienten
  • Erlernen fachspezifischer Diagnostiken und Therapien
  • Teilnahme an den Schicht- und/oder Bereitschaftsdiensten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Kommunikation mit Angehörigen und Hausärzten

Ihr Profil

  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Engagement
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Flexibilität, Eigeninitiative, Loyalität und Teamfähigkeit

Was bieten wir

  • Eine strukturierte Weiterbildung mit individuellen Rotationsmöglichkeiten (auch über die Standorte hinaus) im Rahmen unserer Weiterbildungsermächtigungen: Basisweiterbildung Innere Medizin und Allgemeinmedizin sowie Fachweiterbildung Innere Medizin, Innere Medizin und Angiologie, Gastroenterologie, Kardiologie, Onkologie, Pneumologie oder Geriatrie
  • Zusatzqualifikationen u.a. im Bereich Allergologie, Diabetologie DDG, Notfallmedizin und internistische Intensivmedizin, Schlafmedizin
  • Den westfälischen Weiterbildungsverbund für Allgemeinmedizin
  • Unterstützung durch Kodierassistenten, Stationssekretariate, Blutentnahmedienst und Sozialdienst
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein Zeiterfassungssystem
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Christian Wilkens (Ltd. Oberarzt Innere Medizin) unter der Rufnummer 0231/ 922 2271 oder per E-Mail (Christian.Wilkens@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Brackel
Ltd. Oberarzt Innere Medizin
Herrn Dr. Christian Wilkens
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44265 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:26.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 843
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)BochumUniversitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH25.06.2020

Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Knappschaft-Bahn-See.

Wir suchen für das modern und technisch aktuell eingerichtete Zentrallabor einen

 

Med.-techn. Laboratoriumsassistent (w/m/d)

Ihr Profil

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung von klinisch-chemischen und hämostaseologischen Anforderungen
  • Bearbeitung von Blutgruppendiagnostik
  • Durchführung allgemeiner und spezieller labormedizinischer Untersuchungen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d)
  • Relevante Berufserfahrung wünschenswert, aber kein Muss (eine entsprechende Einarbeitung je nach Qualifikation wird gewährleistet)
  • Teamgeist und Eigeninitiative

 

Was bieten wir

Sie erwartet eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem Krankenhaus der Maximalversorgung sowie ein gutes Betriebsklima. Die Vergütung erfolgt nach dem TV DRV KBS (entspricht dem TVöD) zzgl. aller sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. Rentenzusatzversorgung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Sabine Richter unter der Rufnummer 0234/299-3420 oder per E-Mail unter sabine.richter@kk-bochum.de gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 842
Pflegefachkraft Linksherzkatheterlabor (LHKL) (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH25.06.2020

Sie möchten in unserem Linksherzkatheterlabor (LHKL) arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund!

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Anästhesietechnische/r Assistent/in mit oder ohne Vorerfahrung im Bereich des LHKL?
  • interessiert einen neuen und spannenden Fachbereich kennenzulernen
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 841
Chirurgisch-Technischen Assistent für die Urologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH25.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie zur Verstärkung des Team 

einen Chirurgisch-Technischen Assistenten in Vollzeit (m/w/d)

Die Urologische Klinik verfügt über 37 Betten und hat im Jahr 2019 rund 3.400 Eingriffe ambulant und stationär durchgeführt. 2.500 Patienten wurden stationär behandelt. In der eigenen Ambulanz wurden 6.800 Patientenkontakte gezählt. Die Urologische Klinik ist komplett ausgestattet. So stehen im klinikeigenen Endourologie- und Ambulanztrakt u.a. vier vollausgestattete Untersuchungs- und vier Interventionsräume mit digitaler Röntgeneinrichtung, urodynamischem Messplatz, CO2- und Holmiumlaser, zwei HDTV-Videotürmen und fünf Ultraschallgeräten zur Verfügung. Modernste flex. Videoureteroskope, flexible Zystoskope, schwachkalibrige Ureteroskope, Mini-PCNL-Sets und TUR-Siebe für die mono- und bipolare Resektion/Vaporisation zählen u.a. zum Equipment. Im Zentral-OP steht der Klinik ein hoch moderner und voll ausgestatteter OP mit einem HDTV-Laparoskopieturm, digitaler Videoaufzeichnung sowie einem da Vinci Operationsroboter zur Verfügung. Die Klinik arbeitet mit einer beleglosen elektronischen Krankenakte.

Es werden alle endoskopischen, offen-operativen Verfahren sowie roboterassistierte Operationen in hoher Zahl durchgeführt, wobei inzwischen die roboterassistierten Operationsverfahren nahezu vollständig die offenen OP-Techniken abgelöst haben. Neben der Basis-Urologie sind die Schwerpunkte die uroonkologische Chirurgie, die plastisch-rekonstruktive Chirurgie sowie die Kinderurologie.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chirurgisch-Technischer Assistent (m/w/d)
  • Idealerweise bereits Erfahrung in der Assistenz minimalinvasiver Operationstechniken
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Ideenreichtum
  • Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Freude am verantwortungsvollen und selbstständigen Arbeiten
  • Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz bei allen urologischen Operationen, inklusive roboterassistierter und endoskopischer Verfahren
  • Prä-, intra- und postoperative Hilfe bei der Versorgung der Patientinnen und Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen
  • Unterstützung des ärztlichen Personals
  • Unterstützung bei der OP-Dokumentation

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte
  • Unterstützung durch Kodierfachkräfte
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Möglichkeit des Fahrradleasings (über mein-dienstrad.de)
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Mirko Müller, Chefarzt der Urologischen Klinik, unter der Rufnummer 02041/ 15-1801 oder per E-Mail mirko.mueller@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, spätestens bis zum 31. Juli 2020.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 840
Projektmanager (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH25.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter für das zentrale Projektmanagement (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen. Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im letzten Jahr neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit 39 stationären Betten und 60 ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Healthcare- bzw. Gesundheitsökonom oder gleichwertige Qualifikation
  • Projekterfahrung, idealerweise im Krankenhaus
  • Fundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheits- und Krankenhauswesens
  • Analytisches Denken und schnelle Auffassungsgabe
  • Sie agieren initiativ, verantwortungsbewusst und verfügen über ausgeprägte Innovations- und Veränderungsbereitschaft, sowie Konfliktlösungskompetenz
  • Hohes Maß an Umsetzungsorientierung und Durchsetzungsfähigkeit
  • Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen
  • Qualifikation und fundierte Erfahrung im Projektmanagement sowie mit Projektmanagement-Tools
  • Idealerweise, anerkannte Zertifizierung im Bereich Projektmanagement
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Ausgezeichnete Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen (insb. Power Point und Excel) sowie Projektsoftware

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung ganzheitlicher Lösungsszenarien für komplexe Aufgabenstellungen
  • Projektorganisation mit dem Anspruch auf erhöhte Transparenz, Flexibilität und Beschleunigung der Entscheidungsfindung
  • Unterstützung bei der Implementierung strategischer Entscheidungen in operative Prozesse und Infrastrukturen
  • Konzeptionierung und Mitwirkung an Projekten in Medizin und Pflege sowie im sekundären und tertiären Dienstleistungssektor
  • Verantwortliche Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten
  • Mitwirkung an standortübergreifenden Projekten
  • Projektcontrolling und Projektdokumentation, sowie- berichterstattung
  • Regeln und Strukturen für das Projektmanagement zur Sicherung der Projekt-Organisation
  • Sicherstellung der Nachhaltigkeit von Projektergebnissen im Tagesgeschäft
  • Systematik zur Bearbeitung von Projekten
  • Beratung der Geschäftsführung, Kliniken, Fachbereiche und Schnittstellen in allen Fragen zu operativen Prozessen

Was bieten wir

  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung. Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Personalleiterin, Frau Stephanie Kania (Tel.: 02041 15-2060) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Juli 2020 über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 836
Pflegefachkraft Anästhesie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH24.06.2020

Sie möchten in der Anästhesie arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund!

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Anästhesietechnische/r Assistent/in mit oder ohne Fachweiterbildung und Vorerfahrungen in der Anästhesie-Pflege
  • interessiert einen neuen und spannenden Fachbereich kennenzulernen
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • eine Fachweiterbildung ohne Rückzahlungsvereinbarung

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:24.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 839
Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA im ZOP (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH19.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Zentrale Operationsabteilung mit 5 Operationssälen und einem Hybrid OP kurz vor der Fertig-Stellung 

Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende zehn Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Urologie sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses zukunftsorientiert weiterentwickelt, in denen im Jahr 2018 neben einer neuen 22-Betten großen interdisziplinären Intensivstation, eine regional zertifizierte Stroke Unit, drei neu erbaute periphere Betten- und zwei Komfortstationen eröffnet wurden. Dem Krankenhaus angeschlossen ist eine neurologische Rehabilitationsklinik mit 39 stationären Betten und 60 ganztägig ambulanten Therapieplätzen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), idealerweise mit Fachweiterbildung Operationsdienst oder Bereitschaft diese zu erwerben oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)
  • Berufserfahrung im OP-Bereich
  • Teilnahme an den Ruf – und Anwesenheitsbereitschaftsdiensten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten
  • Freude an konstruktiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben:

  • Instrumentier- und Springertätigkeiten im ZOP in den Bereichen Unfall- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Urologie
  • Vor- und Nachbereitung der OP-Säle
  • Gute Kenntnisse in der OP-Dokumentation
  • Arbeiten im Sterildeckraum
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung

Was bieten wir

  • Eine pflegerische OP-Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz
  • Jeder OP Saal verfügt über Tageslicht
  • Ein spezieller steriler Deckraum optimiert die Prozesse des täglichen OP Geschehens
  • Eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • Eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot (Wissens- und Kompetenzerweiterung) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung

Informieren Sie sich zusätzlich auf unserer Internetseite www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Pflegedirektion, unter der Rufnummer 02041/ 15-1901 oder per E-Mail pflegedirektion@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 833
Assistenzarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)MarlKlinikum Vest GmbH19.06.2020

Verstärken Sie uns mit Ihrem Können als:

Assistenzarzt (m/w/d)

in unserer Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und Brustzentrum

 

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe verfügt über 66 Planbetten und versorgt pro Jahr etwa 2 500 stationäre Patientinnen mit ca. 500 Geburten pro Jahr am Standort Paracelsus-Klinik Marl. Wir sind operativer Standort des Brustzentrums im Kreis Recklinghausen. Die Schwerpunkte der Klinik liegen u.a.in der allgemeinen und operativen Gynäkologie, der gynäkologischen Onkologie sowie der Geburtshilfe.
  

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie begeistern sich für die Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Sie sind eine motivierte und teamorientierte Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein und Freude an der Arbeit am Patienten und der Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen
  • Ihre Patienten schätzen Ihre hohe soziale Kompetenz und Ihr Einfühlungsvermögen.
  • Sie verfügen über eine deutsche Approbation

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Wöchentliche Fortbildungen (CME zertifiziert) in der Regelarbeitszeit
  • Die volle Weiterbildungsberechtigung bis zur Facharztqualifikation sowie
  • Die volle Weiterbildungsberechtigung zur fakultativen Weiterbildung in der gynäkologischen Onkologie.
  • Einen Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie Gesundheitsförderung u.v.m.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVÖD-VKA-Ärzte

 

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?


Ihr Kontakt:

Claudia Held, Ärztliche Leitung der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe – Brustzentrum · Tel. +49 2365 90-2402


Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039


Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Klinikum Vest GmbH

Leitung Personalentwicklung

Dorstener Str. 151 · 45657 Recklinghausen

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 397
Kodierfachkraft / medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH19.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab sofort:

Kodierfachkraft (m/w/d) / Med. Dokumentationsassistent (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit, befristet für vorerst 1 Jahr nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz

Ihre Aufgaben

  • Kodierung von stationären Krankenhausfällen
  • Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation
  • Fall- und Verweildauersteuerung in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal
  • Vorbereitung und begleitende Durchführung von MDK-Begehungen
  • Einsatz überwiegend in Püttlingen, bei dienstlicher Notwendigkeit auch in Sulzbach

Ihr Profil

  • Wünschenswert ist eine medizinisch-technische oder pflegerische Ausbildung
  • Kodierausbildung und/oder Kodiererfahrung, alternativ eine Ausbildung als Med. Dokumentationsassistent (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit verschiedenen Berufsgruppen sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit

Was bieten wir

  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Gesamtleiter Medizincontrolling, Martin Endreß,

Tel. 06898/55-3343 bzw. 06897/574-1554   E-Mail: martin.endress@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH  

Personalabteilung  

In der Humes 35  

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 835
Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH19.06.2020

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht ab sofort:

Stv. Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit, befristet für die Dauer Mutterschutz und Elternzeit

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Leitung Medizincontrolling
  • Optimierung der medizinischen Leistungsdokumentation
  • Vorbereitung und begleitende Durchführung von MDK-Begehungen
  • Fall- und Verweildauersteuerung in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Medizincontrolling
  • Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Analytische Denkweise, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative
  • Soziale und kommunikative Kompetenz

Was bieten wir

  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Gesamtleiter Medizincontrolling, Martin Endreß,

Tel. 06898/55-3343 bzw. 06897/574-1554 E-Mail: martin.endress@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH  

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.06.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 834
Assistenzarzt Innere Medizin / Kardiologie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH18.06.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Assistenzarzt (w/m/d) in der Inneren Medizin / Kardiologie

 

Ihr neues Wirkungsfeld

Die Klinik verfügt über 96 Betten und ist nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet. Kernstück der invasiv-kardiologischen Klinik sind zwei moderne Herzkatheterlabore. Schwerpunkte der Klinik sind die nicht-invasive bildgebende Diagnostik und die invasive Diagnostik und Therapie der koronaren Herzkrankheit sowie struktureller Herzerkrankungen, die elektrophysiologische Diagnostik und alle Formen der ablativen Therapie. Darüber hinaus werden Schrittmacher, Defibrillatorsysteme und CRT-Systeme implantiert.

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie begeistern sich für das Fach Innere Medizin und Kardiologie und bringen eine hohe Motivation und die Freude mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Sie streben den Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin / Kardiologie an.
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus
  • Sie haben Freude an der Patientenbetreuung auf der Station und in den Funktionsabteilungen sowie in der Notaufnahme
  • Sie verfügen über eine deutsche Approbation

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine fundierte Ausbildung mit dem kompletten Spektrum der Inneren Medizin
  • Volle Weiterbildungsberechtigung in der Kardiologie und Gastroenterologie
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Spezialisierung in den Fachgebieten Kardiologie, Gastroenterologie und Diabetologie unter fachärztlicher und oberärztlicher Supervision
  • Zusätzlich die Möglichkeit im Verbund der Behandlungszentren, die Facharztausbildung auf den Gebieten der Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie und Pneumologie, Geriatrie und Infektiologie auszuweiten
  • Promotionsmöglichkeit bei Interesse sowie Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. Betriebliche Gesundheitsförderung u. v. m.

Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TV-Ärzte/VKA.

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.


Ihr Kontakt

Chefarzt Prof. Dr. med. Frank Weidemann, Tel. +492361- 563401 

Leitung Personalentwicklung, Britta Gladel, Tel. +492361 -5681256

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 391
Assistenzarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Qualifikations- und Entfaltungsmöglichkeiten sowie medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab 01.01.2021:

Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin

in Vollzeit.

Unser Team der Anästhesie und Intensivmedizin besteht aus Chefärztin, sechs Oberärzten, sechs Fachärzten und sechs Assistenzärzten. Wir machen ca. 7000 Narkosen jährlich und arbeiten mit folgenden Fachbereichen der Klinik Püttlingen zusammen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Angiologie, Frauenklinik/Gynäkologie, Gefäßchirurgie/endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Psychosomatik, Radiologie, Rheumatologie und Immunologie, Schmerztherapie, ZNA. Unsere zertifizierten Zentren: lokales Traumazentrum, Stroke Unit, Darmzentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Gefäßzentrum und Myomzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Anästhesiologische und Intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
  • Innerklinische Notfallversorgung
  • Umfassende Ausbildung nach Weiterbildungscurriculum zum Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Erlangung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Was bieten wir

  • Ein Team aus 1 Chefärztin, 6 Oberärzten, 6 Fachärzten, 6 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Anästhesie (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung spezielle Intensivmedizin (2 Jahre)

 

  • ca. 7000 Narkosen jährlich, ein hoher Anteil an Regionalanästhesie-Verfahren (SPA, PDA, periphere und zentrale Blockadetechniken und Katheterverfahren (sonographisch und/oder mit Stimulationskathetern)
  • Modern ausgestattete Anästhesiearbeitsplätze, Sonographie, Bronchoskopie, Videolaryngoskopie
  • Modernes OP-Management unter Leitung der Anästhesie
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 19 Betten (internistisch/anästhesiologisch) unter organisatorischer Leitung der Anästhesie
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Marion Bolte,

Tel. 06898/55-3214   E-Mail: anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung    

In der Humes 35  

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 829
Facharzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab 01.01.2021:

 

Facharzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin

in Vollzeit.

Unser Team der Anästhesie und Intensivmedizin besteht aus Chefärztin, sechs Oberärzten, sechs Fachärzten und sechs Assistenzärzten. Wir machen ca. 7000 Narkosen jährlich und arbeiten mit folgenden Fachbereichen der Klinik Püttlingen zusammen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Angiologie, Frauenklinik/Gynäkologie, Gefäßchirurgie/endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Psychosomatik, Radiologie, Rheumatologie und Immunologie, Schmerztherapie, ZNA. Unsere zertifizierten Zentren: lokales Traumazentrum, Stroke Unit, Darmzentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Gefäßzentrum und Myomzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Fachärztliche anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
  • Notarzttätigkeit
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst
  • Fachliche Weiterbildung / Personalentwicklungsprogramme
  • Ausbildung / Supervision der Assistenzärzte
  • Dienstplangestaltung / -erstellung

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Was bieten wir

  • Ein Team aus 6 Oberärzten, 6 Fachärzten, 6 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Anästhesie (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung spezielle Intensivmedizin (2 Jahre)
  • ca. 6.500 Narkosen jährlich, ein hoher Anteil an Regionalanästhesie-Verfahren (SPA, PDA, periphere und zentrale Blockadetechniken und Katheterverfahren (sonographisch und/oder mit Stimulationskathetern)
  • Modern ausgestattete Anästhesiearbeitsplätze, Sonographie, Bronchoskopie, Videolaryngoskopie
  • Modernes OP-Management unter Leitung der Anästhesie
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 19 Betten (internistisch/anästhesiologisch) unter organisatorischer Leitung der Anästhesie
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Marion Bolte,

Tel. 06898/55-3214 E-Mail: anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH           

Personalabteilung  

In der Humes 35    

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 828
Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen ab 01.01.2021:

Oberarzt (m/w/d) Anästhesie und Intensivmedizin

in Vollzeit.

Unser Team der Anästhesie und Intensivmedizin besteht aus Chefärztin, sechs Oberärzten, sechs Fachärzten und sechs Assistenzärzten. Wir machen ca. 7000 Narkosen jährlich und arbeiten mit folgenden Fachbereichen der Klinik Püttlingen zusammen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Angiologie, Frauenklinik/Gynäkologie, Gefäßchirurgie/endovaskuläre Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie, Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie, Psychosomatik, Radiologie, Rheumatologie und Immunologie, Schmerztherapie, ZNA. Unsere zertifizierten Zentren: lokales Traumazentrum, Stroke Unit, Darmzentrum, Brustzentrum, Endoprothetikzentrum, Gefäßzentrum und Myomzentrum.

Ihre Aufgaben

  • Fachärztliche anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patienten
  • Ausbildung / Supervision der Assistenzärzte
  • Dienstplangestaltung/-erstellung
  • Bereichsleitung OP/Intensivstation/ Prämedikation
  • Mitarbeit OP-Management
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnung spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Was bieten wir

  • Ein Team aus 6 Oberärzten, 6 Fachärzten, 6 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Anästhesie (5 Jahre)
  • Volle Weiterbildungsermächtigung spezielle Intensivmedizin (2 Jahre)
  • ca. 6.500 Narkosen jährlich, ein hoher Anteil an Regionalanästhesie-Verfahren (SPA, PDA, periphere und zentrale Blockadetechniken und Katheterverfahren (sonographisch und/oder mit Stimulationskathetern)
  • Modern ausgestattete Anästhesiearbeitsplätze, Sonographie, Bronchoskopie, Videolaryngoskopie
  • Modernes OP-Management unter Leitung der Anästhesie
  • Eine interdisziplinäre Intensivstation mit 19 Betten (internistisch/anästhesiologisch) unter organisatorischer Leitung der Anästhesie
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen?

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Chefärztin der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Dr. Marion Bolte,

Tel. 06898/55-3214 E-Mail:anaesthesie.puettlingen@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 830
ltd. Oberarzt Gefäßchirurgie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH18.06.2020

Gehen Sie mit uns in Führung!

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, mögen medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht für den Standort Püttlingen einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Chefarztes bei der Leitung des Fachbereiches Gefäßchirurgie
  • Ausführung von Führungsaufgaben und die Beteiligung an der konzeptionellen Entwicklung der Klinik
  • Kompetente Versorgung der Patienten und Orientierung an den Leitlinien des Fachgebietes
  • Pflegen des respektvollen Umgangs mit Kollegen und Patienten
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Fachbereichen und Berufsgruppen

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie, idealerweise Verfügung über erste Erfahrungen als Oberarzt (m/w/d) bzw. Facharzt (m/w/d) für Chirurgie mit Schwerpunkt Gefäßchirurgie mit mehrjähriger Erfahrung als Facharzt
  • Eigenständige Beherrschung des operativen Spektrums sowie Erfahrung in der interventionellen Gefäßchirurgie
  • Routine in der oberärztlichen Versorgung ambulanter und stationärer Patienten
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Führungs- und Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation und Interesse an einer anspruchsvollen Tätigkeit
  • Kollegialität, Sensibilität und Eigenverantwortung

Was bieten wir

  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Dr. Uwe Gabsch,

Tel. 06898/55-2643 E-Mail: gefaesschirurgie@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Personalabteilung

In der Humes 35

66346 Püttlingen

Jetzt online bewerben

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 831
Facharzt für Neurologie als Oberarzt für die Klinik für Neurologie mit dem Schwerpunkt der neurologischen Notfallmedizin (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH17.06.2020

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen zum weiteren Ausbau der Fachabteilung ab dem 01.10.2020 einen

 

Facharzt  für Neurologie als Oberarzt für die Klinik für Neurologie mit dem Schwerpunkt der neurologischen Notfallmedizin

 

Die Klinik für Neurologie verfügt dann über 60 Betten, in denen im Jahr 2020 ca. 2400 Patienten behandelt werden, einschließlich einer zertifizierten Stroke Unit / IMC mit acht Betten und einer Einheit zur Weiterbehandlung von Schlaganfallpatienten mit zwölf Betten. Zudem werden Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation behandelt. Die technische Ausstattung entspricht modernsten Anforderungen (extra- und transkranielle Doppler- und Duplexsonographie, Nervensonographie, digitales EEG, Elektromyo- und Neurographie, Magnetstimulation, Evozierte Potentiale und Video-Okulographie). Der Aufgabenbereich der Klinik umfasst das gesamte Gebiet der klinischen Neurologie, der Schwerpunkt wird die neurologische Notfallmedizin mit Supervison der neurologischen Behandlung in der zentralen Notaufnahme und die Konsiliarversorgung sein.

 

Das Aufgabenspektrum der Klinik umfasst das gesamte Gebiet der klinischen Neurologie. Schwerpunkte sind u.a.:

  • Schlaganfallbehandlung im Netzwerk des Dortmunder Schlaganfallkonzeptes mit neuroradiologischen und neurochirurgischen Kooperationspartnern
  • Behandlung neuroimmunologischer Erkrankungen mit einer Spezialambulanz
  • Behandlung von extrapyramidalmotorischen Erkrankungen mit der Erbringung einer Parkinson-Komplexbehandlung
  • Weiterer Schwerpunkt ist die klinische Neurophysiologie und die neuromuskulären Erkrankungen

Ihr Profil

  • Facharzt für Neurologie sowie umfassende Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie aller neurologischer Krankheitsbilder
  • Kooperativen Führungsstil und Interesse an einer ständigen Qualitätsverbesserung

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein junges dynamisches Team mit flachen Hierarchien (Stellenschlüssel 1-4,5-10) und gutem, auch interdisziplinärem Arbeitsklima mit in hohem Maße eigenverantwortlicher Tätigkeit
  • Die vollständige klinische Weiterbildungsermächtigung (4 Jahre) einschließlich der neurophysiologischen und –sonologischen Diagnostik mit fester Rotation
  • Ausbildungsberechtigung für die klinische Neurophysiologie (EMG, EP, EEG) mit dem Erwerb der Zertifikate der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Übernahme von Verwaltungsarbeiten durch klinischen Kodierer und Stationssekretärin
  • Regelmäßige klinikinterne und interdisziplinäre Fortbildungen u.a. mit Teilnahme am Fortbildungsverbund Neurokolleg Dortmund, Unna, Lünen, finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen, welche ausdrücklich gewünscht sind
  • Die Vergütung erfolgt nach dem TV-Ärzte/VKA, dazu kommen Poolauszahlungen
  • Entwicklungsperspektiven: Willkommen sind eigene Schwerpunkte, wie z.B. Expertise in der Nervensonographie oder Neuroimmunologie. Der Aufbau einer Spezialambulanz und auch Forschungsaktivitäten sind erwünscht.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen stehen Ihnen Herr Dr. Hofstadt-van Oy (Chefarzt der Klinik) unter der Rufnummer 0231/ 922 1401 vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/stellenangebote.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH                                         
Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund
Klinik für Neurologie
Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 827
Oberarzt für die Schmerzambulanz (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH17.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zum 01.01.2021

einen Oberarzt (m/w/d) in Vollzeit mit dem Schwerpunkt: „Spezielle Schmerztherapie“

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Altersmedizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses im letzten Jahr zukunftsorientiert weiterentwickelt und es wurden neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit auch drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet. Aktuell wird am Standort Knappschaftskrankenhaus Bottrop ein moderner Hybrid OP gebaut.

Ein erstes Herzkatheterlabor wurde im August 2019 in Betrieb genommen, ein zweites Herzkatheterlabor einschließlich einer EPU Anlage geht dieses Jahr in Betrieb.

Glück auf! Die Klinik für Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie gliedert sich in drei Sektionen die jeweils von verantwortlichen Oberärzten betreut werden. Wegen des Weggangs des jetzigen Stelleninhabers in die Niederlassung, suchen wir Sie als Nachfolger für den Bereich Schmerzmedizin. Wir versorgen in der Ambulanz bis zu 700 Patienten im Quartal (KV-Ermächtigung und Knappschaftsambulanz). Neben gängigen invasiven Verfahren, liegt der Schwerpunkt auf einer patientenbezogenen, konservativen Versorgung. Die perioperative Schmerztherapie steht unter seiner Leitung und wird, unterstützt durch 2 „Pain Nurses“, durch die ärztlichen Mitarbeiter der Klinik umgesetzt. Derzeit wird durch die Schmerzambulanz auch die palliativmedizinische Komplexbehandlung koordiniert.

Ihr Profil

  • Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“
  • Teilnahme an der QSV der KVWL
  • Fortführung der Weiterbildungsermächtigung „Spezielle Schmerztherapie“
  • Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“
  • Psychotherapeutische Zusatzqualifikation wäre von Vorteil

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Schmerzambulanz und des Bereichs „Schmerzmedizin“ der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Pflegen eine enge Kooperation mit allen Berufsgruppen
  • Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst (optional)

Was bieten wir

  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-Ipad)
  • Individuelles Fortbildungsbudget
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Familienfreundliche Arbeitsmodelle
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Matthias Frommer MHBA, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, unter der Rufnummer 02041/ 15-1301 oder per E-Mail susanne.michelt@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, spätestens bis zum 31. August 2020.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 825
Assistenzarzt für Altersmedizin (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH17.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Klinik für Altersmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt Weiterbildung Innere Medizin (m/w/d) in Vollzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Angeschlossen ist dem Krankenhaus zudem eine neurologische Rehabilitationsklinik (Reha-Zentrum prosper) mit 39 stationären Betten und 60 ambulanten Therapieplätzen. Das Knappschaftskrankenhaus versorgt pro Jahr rund 16.600 stationäre und über 68.000 ambulante Patienten. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses im letzten Jahr zukunftsorientiert weiterentwickelt und es wurden neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit auch drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet.

Die Klinik für Altersmedizin und geriatrische Früh-Rehabilitation stellt den altersmedizinischen Versorgungsauftrag in der Region sicher und bietet den geriatrischen Patienten insbesondere durch standort- und trägerübergreifende Kooperationen eine optimale Versorgung. Derzeit befindet sich ein geriatrisches Zentrum mit Neurogeriatrie (umgesetzt), internistisch geprägter Allgemeingeriatrie und Alterstraumatologischem Zentrum im Aufbau. Die Klinik verfügt derzeit über 30 stationäre Betten sowie hervorragende räumliche als auch personelle Konzepte. Neben der geriatrischen Früh-Rehabilitation bilden Diagnostik und Therapie altersspezifischer Krankheitsbilder wie z. B. die Demenz- sowie die Sturz-Abklärung einen Schwerpunkt der geriatrischen Arbeit. Das therapeutische Spektrum besteht neben der medikamentösen Therapie aus Fachpflege, Ergo-/Physiotherapie, Ernährungsberatung, Neuropsychologie, Logopädie und Sozialdienst. Durch die Besonderheit unserer Klinik stehen hierzu sämtliche Mittel sowohl des Akutkrankenhauses als auch der angegliederten Rehabilitationsklinik zur Verfügung.

In unserer Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs-, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Hierfür können Sie auch den fachlichen Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten eines kompetenten und dynamischen Klinikverbundes.

Ihr Profil

  • Sie sind Assistenzarzt mit Interesse an der Weiterbildung Innere Medizin und Geriatrie
  • Sie besitzen die deutsche Approbation und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sie überzeugen mit hoher fachlicher Kompetenz, guten organisatorischen Fähigkeiten sowie durch ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Aufgeschlossenheit, Engagement sowie Leistungsbereitschaft zeichnen sie aus
  • Besonderen Wert legen wir auf Interdisziplinarität und gute kollegiale Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Strukturierte, Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen sie aus

Was bieten wir

  • Rotationen innerhalb der internistischen Fachabteilungen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Umfangreiche Förderung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung durch interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte DRV KBS (analog TV Marburger Bund) und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VRR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen unsere Personalleiterin, Frau Stephanie Kania, unter der Rufnummer 02041/ 15-2060 oder per E-Mail stephanie.kania@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 824
Oberarzt für Urologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH16.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie zur Verstärkung des Teams zum 01.01.2021 oder früher

Oberarzt (m/w/d) in Vollzeit

Die Urologische Klinik verfügt über 37 Betten und hat im Jahr 2019 rund 3.400 Eingriffe ambulant und stationär durchgeführt. 2.500 Patienten wurden stationär behandelt. In der eigenen Ambulanz wurden 6.800 Patientenkontakte gezählt. Die Urologische Klinik ist komplett ausgestattet. So stehen im klinikeigenen Endourologie- und Ambulanztrakt u.a. vier vollausgestattete Untersuchungs- und vier Interventionsräume mit digitaler Röntgeneinrichtung, urodynamischem Messplatz, CO2- und Holmiumlaser, zwei HDTV-Videotürmen und fünf Ultraschallgeräten zur Verfügung. Modernste flex. Videoureteroskope, flexible Zystoskope, schwachkalibrige Ureteroskope, Mini-PCNL-Sets und TUR-Siebe für die mono- und bipolare Resektion/Vaporisation zählen u.a. zum Equipment. Im Zentral-OP steht der Klinik ein hoch moderner und voll ausgestatteter OP mit einem HDTV-Laparoskopieturm, digitaler Videoaufzeichnung sowie einem da Vinci Operationsroboter zur Verfügung. Die Klinik arbeitet mit einer beleglosen elektronischen Krankenakte.

Es werden alle endoskopischen, offen-operativen Verfahren sowie roboterassistierte Operationen in hoher Zahl durchgeführt, wobei inzwischen die roboterassistierten Operationsverfahren nahezu vollständig die offenen OP-Techniken abgelöst haben. Neben der Basis-Urologie sind die Schwerpunkte die uroonkologische Chirurgie, die plastisch-rekonstruktive Chirurgie sowie die Kinderurologie.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Urologie
  • Eigenständige Durchführung roboterassistierter (daVinci) urologischer Operationen
  • Sichere eigenständige Durchführung aller gängigen endoskopischen Verfahren
  • Fachwissen, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Ideenreichtum
  • Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Freude am verantwortungsvollen und selbstständigen Arbeiten
  • Hohe Sozialkompetenz, überzeugende Teamorientiertheit, gepaart mit Konflikt- und Kritikfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • als Oberarzt (m/w/d) nehmen Sie aktiv an der Weiterentwicklung des Roboterzentrums sowie der curricularen Ausbildung der Weiterbildungsassistentinnnen/-assistenten teil
  • engagieren sich in der Etablierung eines eigenen Schwerpunktes
  • pflegen eine enge Kooperation mit allen Berufsgruppen und den Hausärzten

Was bieten wir

  • Unbefristeter Vertrag mit leistungsgerechter Vergütung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die komplette Weiterbildungsermächtigung für medikamentöse Tumortherapie und Röntgendiagnostik-Harntrakt
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Unterstützung durch Kodierfachkräfte und zwei Arztassistentinnen
  • Regelmäßige interdisziplinäre Tumorkonferenzen
  • Das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Mirko Müller, Chefarzt der Urologischen Klinik, unter der Rufnummer 02041/ 15-1801 oder per E-Mail mirko.mueller@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, spätestens bis zum 31. Juli 2020.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 818
Assistenzarzt für Kardiologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH16.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum 01.10.2020

Assistenzarzt Kardiologie (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses im letzten Jahr zukunftsorientiert weiterentwickelt und es wurden neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit auch drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet. Aktuell wird am Standort Knappschaftskrankenhaus Bottrop ein moderner Hybrid OP gebaut.

Die Klinik für Kardiologie wurde am 01.04.2019 als eigenständige Klinik aus der allgemeinen Inneren Medizin ausgegliedert und betreut schon jetzt mehr als 2.400 stationäre Patienten pro Jahr. Ein erstes Herzkatheterlabor wurde im August 2019 in Betrieb genommen, aktuell wird ein zweites Herzkatheterlabor einschließlich EPU gebaut.

Neben den aktuellen Verfahren der Koronarangiographie (einschließlich IVUS, iFR/FFR und OCT) werden in der Klinik für Kardiologie alle gängigen Herzschrittmacher- und Defibrillatoren (einschließlich CRT und S-ICD), CCM, PFO - und ASD - Verschlüsse sowie LAA Okkluder implantiert. Schon jetzt werden elektrophysiologische Untersuchungen und Ablationen supraventrikulärer und ventrikulärer Rhythmusstörungen einschließlich Pulmonalvenenisolationen durchgeführt. Nicht zuletzt deckt die Klinik für Kardiologie das gesamte nicht-invasive Spektrum der Kardiologie ab und betreut jährlich ca. 3.000 Patienten ambulant.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine gültige deutsche Approbation als Arzt/Ärztin
  • Sie möchten kollegial, belastbar und strukturiert in einem Team arbeiten
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben:

  • die stationäre Betreuung kardiologischer Patienten
  • die Mitarbeit bei der kardiologischen Funktionsdiagnostik
  • die Betreuung ambulanter kardiologischer Patienten

Was bieten wir

  • papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-Ipad, digitale Patientenakte)
  • individuelles Fortbildungsbudget
  • familienfreundliche Arbeitszeitmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten bis hin zu Gleitzeitkonzepten
  • strukturierte Weiterbildung mit Rotation zwischen den internistischen Kliniken
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte-KH/DRV KBS (vergleichbar TV Marburger Bund) mit zusätzlicher Altersversorgung

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Martin Christ, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin IV – Kardiologie, unter der Rufnummer 02041/ 15-1051 oder per E-Mail martin.christ@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, spätestens bis zum 31. Juli 2020.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 820
Assistenzarzt Chirurgie (m/w/d)SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH09.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR suchen für den Standort Sulzbach ab sofort:

Assistenzarzt (m/w/d) Chirurgie in Vollzeit.

Unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie in Sulzbach verfügt über 46 Betten und führt im Jahr ca. 2.400 Eingriffe durch. Zusammen mit der Klinik für Anästhesie betreuen wir interdisziplinär auch Patienten auf der Intensivstation und ergänzen die Unfallchirurgie bei Organverletzungen. Digitale Dokumentation und modernste Computertechnik im OP bieten einen hohen Arbeitskomfort für das medizinische Personal und Effizienz für die Patienten. Die chirurgische Therapie erfolgt dabei nach neuesten medizinischen Erkenntnissen und den Leitlinien der Fachgesellschaften. Die verschiedenen, multimodalen Therapieverfahren wie Operation, Chemo- und Strahlentherapie führen wir in enger Abstimmung mit den anderen onkologischen Fachrichtungen  durch. Gemeinsam mit der Klinik für Innere Medizin sind wir integraler Bestandteil des Magen-Darm-Zentrums Saar

Aufgabenfelder:

  • Versorgung unserer Patienten
  • Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum der Abteilung (Ambulanz, OP, Station, Funktionsdiagnostik)
  • Teilnahme am chirurgischen Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktfreudige und kollegiale Persönlichkeit
  • Identifikation mit der Region

Was bieten wir

  • Volle Weiterbildung zum FA/FÄ für Allgemeine Chirurgie gemeinsam mit der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie, Viszeralchirugie (1 Jahr; 2. Jahr beantragt), Proktologie (Volle Weiterbildung)
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Chefarzt Dr. Jochen Schuld,

Tel. 06897/574-1109 E-Mail: chirurgie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH   Personalabteilung   In der Humes 35   66346 Püttlingen

 

Jetzt auf die Stelle bewerben https://bewerbung.kksaar.de/ 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 817
Assistenzarzt Innere Medizin (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH08.06.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft. Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht ab sofort an den Standorten Püttlingen und Sulzbach:

Assistenzarzt Innere Medizin (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Versorgung unserer Patienten
  • Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum des Fachbereichs
    • Kontinuierliche Weiterbildung
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Teilnahme am Notarztdienst wünschenswert, Erwerb des Notarztscheines gewünscht und gefördert

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Niveau für Medizin)
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktfreudige und kollegiale Persönlichkeit

Was bieten wir

  • Sehr gute Ausbildungsqualität durch einen hohen Anteil an erfahrenen Ärzten
  • Ausführliches Einarbeitungskonzept als Grundlage für die sehr gute Betreuung der neuen Kolleginnen / Kollegen mit obligater Einarbeitung in der Abteilung für Anästhesie für Berufsanfänger
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung u.a. durch abteilungsinterne Fortbildungsbudgets
  • Weiterbildungsermächtigungen für Innere Medizin, Angiologie, Gastroenterologie, internistische Intensivmedizin (komplett) sowie Kardiologie (1 Jahr)
  • Umfangreiche apparative Funktionsdiagnostik wie Sonographie, Endoskopie mit modernster Ausstattung und ein nicht-invasives Herzkonzept mit MR, CT, TEE
  • Kollegiale Zusammenhalt im Team und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen
  • Möglichkeit der Standort-Rotation
  • Rotationsmöglichkeiten in die rheumatologische Fachabteilung am Standort Püttlingen
  • Digitale Patientenakte und Visite mit personalisiertem iPad
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (zertifiziert familienfreundlicher Arbeitgeber)
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten und Dienstwagen für Fortbildungen

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA Dr. Matthias Maier, Tel.: 06898 55-2264                                

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 816
Auszubildender zum Gesundheits- und Krankenpflegeassistent ab 01.09.2020 (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH05.06.2020

Als Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz unterstützen Sie die Pflegefachkräfte dabei, kranke und pflegebedürftige Menschen zu versorgen. Die Pflegehilfe bietet Ihnen spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einem sicheren Job mit Zukunft.

Ihr Profil

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • ein freundlicher und wertschätzender Kommunikationsstil
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und behalten auch bei anspruchsvolleren Situationen den Überblick
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz dauert ein Jahr. Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen klinischen Einsatzgebieten und beträgt mindestens 1.100 Stunden. Die theoretische Ausbildung findet im Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit (BZPG) hier in Würselen statt.

Was bieten wir

  • eine spannende und fundierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Melanie Vierboom, Tel. 02405 62 8262

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 815
Auszubildender zum Pflegefachmann ab 01.03.2021 (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH05.06.2020

Immer für die Patienten da und das mit viel Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein - In dieser neuen generalistischen Ausbildung erhalten Sie neben der Gesundheits- und Krankenpflege auch Einblicke in die Alten- sowie Kinderkrankenpflege. 

Ihr Profil

  • zehnjährige allgemeine Schulbildung
  • alternativ Hauptschulabschluss nach Klasse 9 + eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene mindestens einjährige Assistenzausbildung in der Pflege
  • ein freundlicher und wertschätzender Kommunikationsstil
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und behalten auch bei anspruchsvolleren Situationen den Überblick
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft dauert drei Jahre. Davon finden 2.100 Stunden theoretische Ausbildung im Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit (BZPG) hier in Würselen statt und 2.500 Stunden praktische Ausbildung in unseren Kliniken und Fachzentren.

Was bieten wir

  • eine spannende und fundierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter
  • eine Vergütung gemäß TVAöD-Pflege
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Melanie Vierboom, Tel. 02405 62 8262

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 812
Leiter Einkauf (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH05.06.2020

Die Vakanz ist auf Grund anstehendem Ruhestand neu zu besetzen und wird unbefristet in Vollzeit ausgeschrieben.

Neben dem operativen Einkauf, wie die Administration von Verwaltung von Konditionen, Ausschreibung und Neuvergabe ist ebenfalls der strategische Einkauf ein wichtiger Baustein der Leitungsfunktion.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Logistik, o.ä.)
  • mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung in Einkauf und Logistik
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen, vorzugsweise im Klinikumfeld
  • ausgeprägte Kenntnisse im Einkaufsmanagement und im Bereich Logistik
  • Kenntnisse im Vergaberecht (VOL, VOF, etc.)
  • weitreichende Kenntnisse in Projektmanagement
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen (Word, Excel, etc.), SAP Materialwirtschaftsprogramm MM sowie dem Anforderungssystem MobiDik
  • Zielorientierung, Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsgeschick, verbindliches Auftreten

 Ihr Aufgabengebiet:

  • disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung Einkauf
  • Berichterstattung an die zentrale Einkaufsleitung sowie die Geschäftsführung
  • Beschaffung von Investitions- und Verbrauchsgütern, Preis- und Vertragsverhandlungen
  • Durchführung von vergaberechtskonformen Ausschreibungen und Dokumentation des Vergabeverfahrens
  • Entwicklung und Umsetzung einer Einkaufsstrategie in Abstimmung mit dem Gesamtverbund und unter Einhaltung von klaren Qualitätsstandards
  • Identifikation von Optimierungspotenzialen (Kostensenkung, Standardisierung, Verbrauchssteuerung, etc.) und Umsetzung der Potenziale
  • Vertragsmanagement, Koordination und Sicherstellung der Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Terminverfolgung
  • Optimierung von logistischen Prozessen

Was bieten wir

  • umfassender Verantwortungsrahmen mit großem Gestaltungsspielraum
  • die Möglichkeit die Entwicklung der Rhein-Maas Klinikum GmbH aktiv mitzugestalten
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • leistungsgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen Qualifikation
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Olivier Weitz, kaufmännischer Direktor, Tel.: 02405 – 62 1602

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 811
ltd. Oberarzt Radiologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH05.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns richtig.

Das Knappschaftsklinikum Saar sucht ab sofort für den Standort Püttlingen:

Ltd. Oberarzt Radiologie (m/w/d)

gerne mit Zusatzbezeichnung Neuroradiologie.

Unsere Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie bietet alle erforderlichen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren (128-MSCT, zwei 1,5T-MRT, diagnostische und interventionelle Angiographie, stereotaktische Mammamarkierung und Vakuum-Saugbiopsie). Zusätzlich wird gerade eine Neuroradiologie mit Schlaganfallinterventionen aufgebaut. Unsere Klinik ist digitalisiert (als Vorreiter im Saarland) und verfügt über RIS, PACS und Spracherkennung.

Das einzige, was hier noch fehlt - sind Sie.

Ihre Aufgaben:

  • Supervision sowie Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

 

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Radiologie oder Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung
  • Erfahrung in interventionellen Eingriffen, insbesondere der Angiografie wünschenswert
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium
  • angenehmes Betriebsklima
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA PD Dr. Stefan Adams, Tel.: 06897 574-1149  E-Mail: radiologie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 813
Assistenzarzt oder Facharzt für Chirurgie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH05.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Assistenzarzt (m/w/d)

in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemein- oder Viszeralchirurgie oder

einen Facharzt für Chirurgie (m/w/d)

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen. Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses im letzten Jahr zukunftsorientiert weiterentwickelt und es wurden neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit auch drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet.

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie - Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie - verfügt über 54 stationäre Betten inkl. Intensivbetten. Jährlich werden aus dem kompletten Spektrum der Viszeral- und Unfallchirurgie etwa 2.700 Patienten stationär behandelt und 2.500 Operationen durchgeführt, die chirurgische Ambulanz ist hoch frequentiert. Eine besondere Schwerpunktbildung bietet vor allem die Minimal Invasive Chirurgie. Hier werden alle etablierten Verfahren einschließlich Refluxchirurgie, Adipositaschirurgie, Colorektale Chirurgie und Hernienchirurgie mit hoher Frequenz durchgeführt. Darüber hinaus werden auch robotische Operationen (Da Vinci) durchgeführt. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Endokrine Chirurgie dar. Workshops und Hospitationen zur Minimal Invasiven Chirurgie finden regelmäßig statt, die Gelegenheit zu wissenschaftlicher Arbeit ist gegeben. Die Unfallchirurgie wird durch einen Leitenden Oberarzt der Klinik vertreten. Die Klinik nimmt an der Ausbildung von PJ-Studenten als Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen teil.

Ihr Profil

  • Sie begeistern sich für das Fachgebiet Chirurgie und bringen eine hohe Motivation und das Interesse mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Der Fachkundenachweis Arzt im Rettungsdienst ist erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Sie besitzen die deutsche Approbation und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Ein hohes Maß an Aufgeschlossenheit, Engagement sowie Leistungsbereitschaft zeichnen sie aus
  • Sie haben Freude an Interdisziplinarität und kollegialer Zusammenarbeit
  • Strukturierte, Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen sie aus

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Chirurgie
  • Teilnahme an der Visite
  • Stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Durchführung von Operationen unter Aufsicht eines Facharztes
  • Behandlungsdokumentation
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst
  • Aufnahme und Entlassung von Patienten
  • Erstellung von Arztbriefen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die Weiterbildungsermächtigung des Chefarztes beträgt derzeit 24 Monate für die Basisweiterbildung Chirurgie (Common trunk), 36 Monate für die Teilgebietsbezeichnung Allgemeinchirurgie sowie 48 Monate für die Teilgebietsbezeichnung Viszeralchirurgie und 36 Monate Spezielle Viszeralchirurgie
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • eine gute Arbeitsatmosphäre mit Umsetzung des Arbeitszeitgesetze
  • Das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte-KH/DRV KBS (vergleichbar TV Marburger Bund) mit zusätzlicher Altersversorgung.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Be-hinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Jörg Celesnik, Chefarzt der Chirurgischen Klinik, unter der Rufnummer 02041/ 15-1001 vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens zum 31. Juli 2020.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 814
Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft - medizinische Kompetenz und Innovation im Verbund mit starkem regionalem Bezug - dann sind Sie bei uns richtig.

Für unsere Knappschaftsklinikum Saar GmbH sucht ab sofort für die Standorte Püttlingen und Sulzbach

Medizinisch-Technische Radiologie-Assistenten (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung von radiologischer Diagnostik
  • Alle Abteilungen der Klinik für Radiologie werden in einer geregelten Rotation durchlaufen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst und Spätdienst 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung zum MTRA (m/w/d) mit aktueller Fachkunde
  • Motivation, hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Berufserfahrung ist willkommen, aber keine Voraussetzung 

 

Was bieten wir

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Kollegium und angenehmen Betriebsklima
  • Wir fördern Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Wir bieten eine attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte

am Standort Püttlingen: Christiane Teske, Ltd. MTRA Tel.: 06898/55-3102, E-Mail: christiane.teske@kksaar.de

am Standort Sulzbach: Anke Montag stv. Ltd.MTRA Tel.: 06897/ 574-3495 E-Mail: anke.montag@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0.

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 568
Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)PüttlingenKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.06.2020

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Klinikum der Knappschaft, also hohe medizinische Qualität und Innovationskraft mit starkem regionalem Bezug? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR sucht für den Standort Püttlingen ab sofort einen

Assistenarzt (m/w/d) Neurologie

in Voll- oder Teilzeit.

Unsere Klinik für Neurologie in Püttlingen versorgt sowohl Patienten aus dem gesamten neurologischen Fachgebiet als auch in einer eigenen Sektion geriatrische Patienten. Die neurosonologische und elektrophysiologische Diagnostik wird ergänzt durch die enge Kooperation mit der radiologischen Abteilung, die modernste Computertomografie, zwei MRT sowie einen Angiografie-Arbeitsplatz vorhält.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachärztliche Weiterbildung im Rahmen eines organisierten Konzeptes, einer engmaschigem fachärztlichen Supervision und Rotation auf die verschiedenen Ausbildungsstellen des Hauses von der Stroke Unit / Intensivmedizin über die Allgemeinstation bis zur Rehabilitationsstation und der Ambulanz
  • Kontinuierliche Weiterbildung in Ultraschallverfahren und Neurophysiologie
  • Kontinuierliche Einarbeitung und Heranführung an die Bereitschaftsdienste unter enger Supervision eines Facharztes

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin

 

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team aus 6 Oberärzten und 13 Assistenzärzten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Neurologie
  • Weiterbildungsermächtigung Geriatrie beantragt
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Laptop und iPad zur Visite mit WLAN-Anbindung an alle IT-Systeme
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen? Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Jürgen Guldner, Chefarzt Neurologie, Tel. 06898/55-2311 E-Mail:juergen.guldner@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Knappschaftsklinikum Saar GmbH Personalabteilung In der Humes 35 66346 Püttlingen

Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 558
Fachkraft für Intensivpflege (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH02.06.2020

Im Rahmen unserer KKSaar-Pfleginitiative haben wir schon seit 2019 unsere Pflegestellen massiv aufgestockt, was sowohl Kollegen als auch Patienten zugute kommt. Unser Erfolgsgeheimnis: attraktive Arbeitsbedingungen.

Nun haben wir wegen der aktuellen Pandemielage zusätzlich unsere Intensivkapazität verdoppelt und suchen sowohl für die Intensivstationen als auch die Stroke Units weitere

Fachpflegekräfte für Intensivpflege und Anästhesie (m/w/d)

in Püttlingen und Sulzbach, in Voll- und Teilzeit.

Ihr Aufgabengebiet:

• Versorgung unserer Patienten auf einer unserer Intensivstationen oder auf einer Stroke Unit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflege
  • Lust auf gutes Teamwork und eine patientenorientierte Arbeit
  • Offen gegenüber moderner Digitaltechnik (u.a. Pflegedokumentation, Bestellwesen)
  • Gerne auch Rückkehrer/Wiedereinsteiger/innen! Wir unterstützen Sie  bei der umfassenden Einarbeitung und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Was bieten wir

  • attraktive Vergütung nach TVöD - unübertroffen im Saarland - mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes inkl. Altersvorsorge und dazu noch eine Begrüßungsprämie
  • strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team mit Hinführung an die Nutzung der digitalen Technik
  • klar definierte Aufgabenfelder je nach Berufsabschluss
  • kollegiale Atmosphäre im berufsgruppenübergreifenden Behandlungsteam
  • Entlastung von pflegefremden Tätigkeiten (zentraler Patiententransport, Versorgungsassistenten, Pflegesekretärinnen …)
  • Springerpool zum Ausgleich von Dienstausfällen
  • aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert)
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • hohe Standards zu Arbeitssicherheit, Infektionsprävention und Hygiene

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter der Pflegedirektion,

Sekretariat Standort Püttlingen: Tel. 06898/55-2558 bzw. Standort Sulzbach 06897/574-1201

Gerne per E-Mail: Püttlingen michaela.scaramuzzo-schröer@kksaar.de oder Sulzbach sabrina.finkler@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35, 66346 Püttlingen Tel.: 06898/55-0,

Bitte nutzen Sie unsere Online-Bewerbung!

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 750
Assistenzarzt für Urologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH02.06.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (w/m/d)

Die Urologische Klinik verfügt über 37 Betten und hat im Jahr 2018 rund 3.400 Eingriffe ambulant und stationär durchgeführt. 2.500 Patienten wurden stationär behandelt. In der eigenen Ambulanz wurden 5.500 Patientenkontakte gezählt. Die Urologische Klinik ist komplett ausgestattet. So stehen im klinikeigenen Endourologie- und Ambulanztrakt u.a. vier vollausgestattete Untersuchungs- und vier Interventionsräume mit digitaler Röntgeneinrichtung, urodynamischem Messplatz, CO2- und Holmiumlaser, zwei HDTV-Videotürmen und fünf Ultraschallgeräten zur Verfügung. Modernste flex. Videoure-teroskope, flexible Zystoskope, schwachkalibrige Ureteroskope, Mini-PCNL-Sets und TUR-Siebe für die mono- und bipolare Resektion/Vaporisation zählen u.a. zum Equipment. Im Zentral-OP steht der Klinik ein hoch moderner und voll ausgestatteter OP mit einem HDTV-Laparoskopieturm, digitaler Videoaufzeichnung sowie einem da Vinci Operationsroboter zur Verfügung. Die Klinik arbeitet mit einer beleglosen elektronischen Krankenakte.

Es werden alle endoskopischen, offen-operativen Verfahren sowie roboterassistierte Operationen in hoher Zahl durchgeführt, wobei inzwischen die roboterassistierten Operationsverfahren nahezu vollständig die offenen OP-Techniken abgelöst haben. Neben der Basis-Urologie sind die Schwerpunkte die uro-onkologische Chirurgie, die plastisch-rekonstruktive Chirurgie sowie die Kinderurologie.

Ihr Profil

  • Sie begeistern sich für das Fachgebiet Urologie und bringen eine hohe Motivation und das Interesse mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Sie besitzen die deutsche Approbation und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Ein hohes Maß an Aufgeschlossenheit, Engagement sowie Leistungsbereitschaft zeichnen sie aus
  • Sie haben Freude an Interdisziplinarität und kollegialer Zusammenarbeit
  • Strukturierte, Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen sie aus

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Urologie
  • Teilnahme an der Visite
  • Stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Durchführung von Operationen unter Aufsicht eines Facharztes
  • Behandlungsdokumentation
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Aufnahme und Entlassung von Patienten
  • Erstellung von Arztbriefen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die komplette Weiterbildungsermächtigung für das Fach Urologie (inkl. Medikamentöser Tumortherapie und Röntgendiagnostik-Harntrakt)
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Unterstützung durch Kodierfachkräfte
  • Regelmäßige interdisziplinäre Tumorkonferenzen
  • Das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/Marburger Bund und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine leistungsorientierte Poolbeteiligung

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Mirko Müller, Chefarzt der Urologischen Klinik, unter der Rufnummer 02041/ 15-1801 oder per E-Mail mirko.mueller@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 806
Mitarbeiter für das Controlling (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH27.05.2020

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter in Vollzeit für das kaufmännische Controlling.

 

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen
  • erste praktische Berufserfahrungen vorzugsweise im Krankenhaus-Controlling und/oder Personalcontrolling wünschenswert
  • SQL- und Data-Warehouse-Kenntnisse wünschenswert
  • Strukturierte Arbeitsweise und unternehmerisches Denken
  • gute bis sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der MS Office-Produkte insbesondere Excel und Access
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen inkl. Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen, Benchmark- und Abweichungsanalysen, Zeitvergleichen, ABC-Analysen, Kennzahlenanalysen, Cashflow- und Liquiditätsplänen
  • Pflege und Weiterentwicklung des Berichtswesens
  • Vorbereitung von und Mitwirkung bei Entgeltverhandlungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Wirtschafts-/Investitionsplänen
  • Individualanalysen und Projekte
  • Vertretungsaufgaben im Personalcontrolling 

Was bieten wir

  • eine fundierte und bedarfsgerechte Einarbeitung in die einzelnen Aufgabenbereiche
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine tarifliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Thomas Baum, Leiter Controlling, Tel. 02405-62 3841

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:27.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 804
Assistenzarzt Geriatrie (m/w/d)MarlKlinikum Vest GmbH11.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

 Assistenzarzt (w/m/d) Geriatrie

Klinik für Geriatrie und Geriatrische Früh-Rehabilitation,

Zentrum für Altersmedizin

 

Ihr neues Wirkungsfeld

Die Klinik für Geriatrie und geriatrische Früh-Rehabilitation nimmt seit dem 1. Januar 2012 die altersmedizinischen Versorgungsaufgaben für die Region wahr und verfügt über 53 stationäre Betten und 15 Plätze in der neu errichteten Geriatrischen Tagesklinik. Zusammen mit der Klinik für Innere Medizin und der Klinik für Pneumologie, Beatmungs- und Schlafmedizin bieten wir die Möglichkeit zur vollen Weiterbildung in den Gebieten der Inneren Medizin, Geriatrie, Gastroenterologie und Infektiologie sowie im Schwerpunkt Kardiologie. Zudem besteht ein Rotationsverfahren mit den beiden genannten Kliniken am Standort Marl, an denen jeweils 6 Monate verbindlich teilgenommen werden muss. Neben der geriatrischen Früh-Rehabilitation bilden Diagnostik und Therapie altersspezifischer Krankheitsbilder wie z. B. die Demenz- sowie die Sturz-Abklärung einen Schwerpunkt der geriatrischen Arbeit. Zudem haben wir auch ein besonderes Augenmerk auf die Polypharmazie, für deren ärztliche Bearbeitung eine umfangreiche Software zur Verfügung steht.

Die Behandlung der alterstraumatologischen Patienten erfolgt auf fachärztlicher Ebene gemeinsam mit der Klinik für Unfallchirurgie. Die Klinik für Geriatrie und geriatrische Früh-Rehabilitation arbeitet fast komplett mit der digitalen Akte; so werden auch die Entlassungsbriefe in Form von Modulen erstellt, um den ärztlich-administrativen Aufwand zu minimieren. Gesucht werden Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter mit klinischem Interesse an der multiprofessionellen Arbeit mit alten Menschen sowie an der Inneren Medizin zur Unterstützung unseres engagierten Teams.

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie streben den Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin an und besitzen die deutsche Approbation
  • Sie begeistern sich für die Fachgebiete Innere Medizin und Geriatrie und bringen eine hohe Motivation und die Freude mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine fundierte Ausbildung mit dem kompletten Spektrum der Inneren Medizin
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Spezialisierung in den Fachgebieten Geriatrie unter fachärztlicher und oberärztlicher Supervision
  • Zusätzlich die Möglichkeit im Verbund der Behandlungszentren, die Facharztausbildung auf den Gebieten der Gastroenterologie-Hepatologie, Pneumologie, Kardiologie, Hämatologie und Onkologie auszuweiten
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. E-Bike-Leasing u. v. m.

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

 

Ihr Kontakt

Chefarzt Herr Dr. med. Ludger Springob · Tel. +49 2365 90-1731

Leitung Personalentwicklung Frau Britta Gladel Tel. +49 2361 56-1039

  

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 409
Oberarzt Radiologie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH11.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken Sie uns mit Ihrem Können als:

 

 Oberarzt (m/w/d) für Radiologie
Klinik für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin

 

Ihr neues Wirkungsfeld:

Die Klinik ist seit vielen Jahren mit einem hochwertigen PACS-System ausgestattet. Der Gerätepark ist auf einem aktuellen Stand (3 Bucky-Arbeitsplätze, 1,5 und 3,0 Tesla MRT, 3 Mehrzeilen-CT’s, davon ein 64-Zeiler-Gerät, 3 Angiographieanlagen, davon eine 2-Ebenen-Anlage, Mammographie und 2 hochwertige Ultraschallgeräte).

Die Radiologie unseres Hauses versorgt alle Fachabteilungen mit nahezu sämtlichen gängigen diagnostischen und bildgesteuerten therapeutischen Verfahren. Die Klinik ist außerdem ein über-regional bedeutendes Zentrum für interventionelle Neuroradiologie. Das gesamte Spektrum der akuten und elektiven allgemeinradiologischen und neuroradiologischen Interventionen wird vorgehalten. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Radiologie und Neuroradiologie.

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Radiologie
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der gesamten radiologischen Diagnostik und Therapie einschließlich MRT und Ultraschall
  • Vorerfahrungen bei CT-gesteuerten Punktionen und endovaskulären Interventionen sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Sie besitzen die deutsche Approbation
  • Sie haben Freude daran, Entscheidungsprozesse mitzugestalten
  • Eine strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Sie haben die Möglichkeit zum Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Strukturierte regelmäßige Führungskräfteschulungen
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA Ärzte

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf

Ihr Kontakt:

Chefarzt Dr. med. Christian Loehr Tel. +49 2361 56-3801

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!


Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 479
Gesundheits- und Krankenpfleger in der Zentralen Notaufnahme (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH11.05.2020

Sie möchten in unserem Team in der Zentralen Notaufnahme arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für den Standort in Dortmund-Brackel oder Lütgendortmund!

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Berufserfahrung
  • motiviert einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb der Zentralen Notaufnahme interessiert
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

Was bieten wir

  • eine unbefristete Anstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
 
Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 782
Assistenzarzt Radiologie (m/w/d)Püttlingen, SulzbachKnappschaftsklinikum Saar GmbH08.05.2020

Wagen Sie Ihren nächsten Karriereschritt in einem Klinikum der Knappschaft.

Hier finden Sie optimale Entfaltungsmöglichkeiten und medizinische Spitzenqualität mit sympathischem Regionalbezug. Das KNAPPSCHAFTSKLINIKUM SAAR, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und mit 690 Planbetten einer der landesweit größten Klinikträger, sucht ab sofort an den Standorten Püttlingen und Sulzbach:

Assistenzärzte (m/w/d) Radiologie


Ihre Aufgaben: 

  • Kontinuierliche Weiterbildung
  • Einarbeitung und Heranführung an die Bereitschaftsdienste unter enger Supervision eines Facharztes 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium 
  • Deutsche Sprachkenntnisse auf dem Level C1 Medizin
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung der Klinik
  • Hohes Verantwortungsbewußtsein gegenüber Patienten und Mitarbeitern 

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Radiologie
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes Betriebsklima
  • Aktive Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
  • Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Fragen, Wünsche?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mit uns neue Wege gehen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn CA PD Dr. Stefan Adams, Tel.: 06897 574-1149 E-Mail: radiologie.sulzbach@kksaar.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Knappschaftsklinikum Saar GmbH, Personalabteilung, In der Humes 35,66346 Püttlingen, Tel.: 06898/55-0

Gerne über unser Bewerberportal: https://bewerbung.kksaar.de/

 

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 788
Berufspädagoge Pflege Vollzeit/Teilzeit (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH07.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

 

Berufs- oder Pflegepädagoge (m/w/d)

oder mit gleichwertiger Qualifikation

zum 01.09.2020 oder später

 

in der Pflegeschule der Knappschaft Kliniken der Klinikum Vest GmbH

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

• Abgeschlossenes Studium zum/zur Berufs- oder Pflegepädagogen/in (Diplom/MA/BA)
• Abgeschlossene 3 jährige Pflegeausbildung
• Bereitschaft zur methodisch vielseitigen, handlungsorientierten Unterrichtsgestaltung
• Teamfähigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
• Bereitschaft zur Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Schule
• Fundiertes Fachwissen
• Grundkenntnisse im EDV-Bereich (insbes. Microsoft Office)
• Bereitschaft zum Besuch der uns angeschlossenen Krankenhäuser und Kooperationspartner

Was bieten wir

einfach verlockend

• Strukturierte geplante Einarbeitung mit persönlichem Mentor
• Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz und vielfältige Möglichkeiten für Ihre persönliche
Weiterentwicklung
• Die Möglichkeit zur Mitarbeit an der Schulentwicklung
• Eine EDV-gestützte Schulverwaltung
• Die Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
• Ein Schulsekretariat und qualifizierte Praxisanleiter/innen, die Ihre Arbeit unterstützen
• Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach
Kinderbetreuungsmöglichkeiten
• Mitarbeitervorteilsprogramme, Gesundheitsförderung und vieles mehr
• Eine Vergütung nach TVöD-K/VKA

Ihr Kontakt

Gregor Pleiss (Schulleiter) • Tel. +49 2361 56-6001
Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039


Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!


Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von
Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen
ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in
Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im
ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem
Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039   

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 497
Werden Sie Teil des Operationsteams | OP-Pflege | OTA (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH07.05.2020

Sie möchten in unserem Operationsteam arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

 

Ihr Profil

Sie sind…

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in (GuK) oder Operationstechnische/r Assistent/in (OTA) mit oder ohne Vorerfahrungen?
  • motiviert, einen neuen Fachbereich in der Pflege (OP-Pflege) kennenzulernen?

Was bieten wir

Und möchten…

  • unbefristet angestellt sein?
  • nach Tarif (TVöD-P) entlohnt werden?
  • eine betriebliche Altersvorsoge erhalten?
  • sich kontinuierlich fort- und weiterbilden?
  • entsprechend ihrer Qualifikation eine adäquate Einarbeitung genießen?

Dann bewerben Sie sich jetzt für unsere Standorte in Dortmund-Brackel, Lünen und/oder Kamen!

In Lünen und Kamen bieten wir Ihnen anstelle der üblichen Anwesenheitsbereitschaft eine Rufbereitschaft an.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 781
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH07.05.2020

Wir freuen uns über Verstärkung auf unseren allgemeinen Pflegestationen!

Ihr Profil

✓ eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
✓ ausgeprägte empathische Fähigkeiten sowie ein ganzheitliches, ressourcen- und adaptionsförderndes Pflegeverständnis
✓ eine prozessorientierte, effiziente und wirtschaftliche Arbeitsweise
✓ eine hohe Bereitschaft zur abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Kooperation und Kommunikation
✓ Innovationsfreude sowie die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen

Was bieten wir

✓ die Mitarbeit in einem motivierten und fachlich versierten Team
✓ Förderung von arbeitsplatzbezogenen Qualifizierungsmaßnahmen in Verbindung mit einer alterssensiblen Personalentwicklung und Karriereplanung
✓ die Möglichkeit zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung
✓ verschiedene Angebote zur Selbstpflege und Achtsamkeit im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
✓ eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD in der Fassung für die kommunalen Arbeitgeber und eine betriebliche Alterszusatzversorgung
✓ Möglichkeit der Kinderbetreuung in unserem Kinderzimmer BEKI BUER
✓ ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Für weitere Informationen steht Ihnen unser Pflegedirektor, Herr Weigand, unter der Rufnummer 0209 / 5902-243 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.05.2020
Anstellung: Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 776
Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivpflege (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH06.05.2020

Sie möchten in unserem Intensivpflegeteam arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

 

Ihr Profil

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege
  • motiviert, einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb einer Intensivpflegestation interessiert
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild

 

Was bieten wir

  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine unbefristete Anstellung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • eine Fachweiterbildung ohne Rückzahlungsvereinbarung

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
 
Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 488
Leitender Oberarzt Innere Medizin - Schwerpunkt Hämato-/Onkologie (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH06.05.2020

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen leitenden Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin, Schwerpunkt Hämato-/Onkologie 

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses im letzten Jahr zukunftsorientiert weiterentwickelt und es wurden neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit auch drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet.

Die Klinik für Innere Medizin I betreut schwerpunktmäßig sowohl ambulant als auch stationär Patienten mit hämato-/onkologischen Erkrankungen. Zur Anwendung kommen sämtliche Therapieverfahren einschließlich des Einsatzes von Checkpoint-Inhibitoren. Die Kooperation mit der Pathologie ermöglicht die Durchführung einer molekulargenetisch gesteuerten, individualisierten Therapie. Die Klinik verfügt über 35 Betten für Patienten mit hämato-/onkologischen Erkrankungen. Das Team der onkologisch tätigen Ärzte umfasst neben dem Chefarzt eine Oberärztin und einen Assistenzarzt in Weiterbildung zur SB Hämato-/Onkologie. 

Das Krankenhaus verfügt über ein eigenes Labor, indem die Blut- und Knochenmarksausstriche beurteilt werden. Es besteht im Haus eine enge Kooperation mit der Radiologie und ihren interventionellen Methoden sowie der Chirurgie im Bereich der viszeralchirurgischen Versorgung von Tumorpatienten. Regelmäßig finden interdisziplinäre Tumorkonferenzen statt, zu denen auch der Pathologe sowie der Thoraxchirurg zugeschaltet werden. Eine Strahlentherapie ist vorhanden, so dass gemeinsame Behandlungskonzepte durchgeführt werden. Die Klinik nimmt an vielen nationalen und internationalen Studien teil. Die dafür notwendige Dokumentationserfordernisse werden extern übernommen.

Ein weiterer Behandlungsbereich der Klinik besteht in der Versorgung von Patienten mit Bronchialkarzinomen und Pleuramesotheliomen. Es ist geplant, die bisher stattfindende konservative Behandlung der Patienten durch thoraxchirurgische Expertise vor Ort zu ergänzen. Die Voraussetzungen zur Beantragung der Zertifizierung Darmzentrum wurden erreicht. Ebenfalls sind die Voraussetzungen für den Erwerb der Qualifikation eines Prostatakarzinomzentrums gegeben. Die Zertifizierung läuft aktuell.

Das Haus verfügt über eine onkologische Ambulanz sowie eine Tagesklinik, in der die Chemotherapien appliziert werden. Es bestehen enge Kooperationen mit dem Knochenmarkstransplantationszentrum der Universität Duisburg-Essen sowie des Knappschaftskrankenhauses Bochum-Langendreer, so dass die Durchführung von Hochdosistherapien sowie allogenen Knochenmarkstransplantationen für unsere Patienten gegeben ist.

Das Führungsteam der KIM I besteht neben dem Chefarzt (Schwerpunktbezeichnung Onkologie und Gastroenterologie) aus vier weiteren Oberärzten mit den Schwerpunktbezeichnungen Gastroenterologie, Intensivmedizin und Hämato-/Onkologie.

Ihr Profil

Ihre Aufgaben:

  • Stärkung und Ausbau der Hämato-/Onkologie
  • Weiterbildungsermächtigung Hämato-/Onkologie
  • Mitarbeit in der onkologischen Ambulanz sowie in der Endoskopieabteilung
  • Zertifizierung des Darmzentrums
  • Ausbildung von Assistenzärzten in der Weiterbildung Innere Medizin
  • Teilnahme an hämato-/onkologischen Studien
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Was bieten wir

  • Papierloses Krankenhaus (Mitarbeiter-iPad, digitale Patientenakte, digitaler Arzneimittel-interaktionscheck
  • Individuelles Fortbildungsbudget
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Möglichkeit des Erwerbs von endoskopischen Untersuchungstechniken
  • Möglichkeit der Ernennung zum leitenden Oberarzt/zur leitenden Oberärztin
  • Poolbeteiligung

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt PD Dr. Trenn (Tel.: 02041 15-1501) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:06.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 773
Assistenzarzt für chirurgische Kliniken (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH05.05.2020

Die Kliniken zeichnen sich neben der elektiven Orthopädie, der Sporttraumatologie und Endoprothetik durch eine ausgeprägte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie und spezielle Orthopädie sowie mit der Plastischen Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie aus. Fachübergreifend wird hiermit das gesamte Spektrum der Behandlung des Bewegungsapparates und seiner Spezialisierung sowie die Rekonstruktion von Verletzungsfolgen abgedeckt. Die hohe Notfallkompetenz ist durch die Besetzung des Rettungshubschraubers Christoph Europa 1 sowie zweier bodengebundener Notarztwagen durch die Klinik für Anästhesie gegeben. Es bestehen intensive Kooperationen mit der Klinik für Schmerztherapie, Rheumatologie und Geriatrie, die zu weiteren fachübergreifenden Schwerpunkten im Bereich der Alterstraumatologie und des Rückenzentrums führen.

Ihr Profil

  • eine gültige Approbation als Arzt (m/w/d)
  • eine selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • integrative Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit
  • Sie streben einen hohen Qualitätsstandard an.
  • Sie sind aufgeschlossen und arbeiten gerne im Team.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung

Was bieten wir

  • ein hochqualifiziertes und engagiertes Team
  • das gesamte Leistungsspektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie unter Einsatz modernster Operationsverfahren
  • außerordentliche fachliche und organisatorische Kompetenzen für hochwertige Primär- und Wechseloperationen, insbesondere bei Hüft- und Knieprothesen
  • ein Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung
  • ein Level I-Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG), welches das gesamte Spektrum der konservativen, multimodalen, interdisziplinären und chirurgischen Therapie umfasst
  • ein zertifiziertes Traumazentrum
  • Weiterbildungen in folgenden Bereichen: Common Trunk, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, die Zusatzbezeichnung Spezielle orthopädische Chirurgie sowie spezielle Unfallchirurgie
  • eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach dem TVÄrzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Prof. Dr. Rolf Sobottke. Chefarzt 
Telefon: 02405 – 62 3372

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 466
Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH05.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Assistenzarzt (w/m/d) Neurologie
Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation

Die Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation verfügt aktuell insgesamt über 125 Betten, in denen im Jahr rund 5.000 Patienten behandelt werden, einschließlich einer überregional zertifizierten Stroke Unit/IMCmit 14/4 Betten. Zudem werden Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation behandelt. Im NeuroCentrum besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Neurochirurgie sowie der Neuroradiologie. Die Klinik ist koordinierendes
Zentrum des Neurovaskulären Netzwerks Ruhr-Nord, welches das komplette Spektrum der akuten und elektiven interventionellen Behandlung von Patienten mit Schlaganfall und neurovaskulären Erkrankungen anbietet. Weitere Schwerpunkte sind Spezialstationen für Neurologische Frührehabilitation sowie für Parkinson-Syndrome und andere Neurologische Bewegungsstörungen.

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie begeistern sich für das Fach Neurologie und streben den Facharzt für Neurologie an
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus
  • Sie haben Freude an der Patientenbetreuung auf der Station, in den Funktionsabteilungen und in der Notaufnahme
  • Sie verfügen über eine deutsche Approbation

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Modernste Einrichtungen auf dem neuesten Stand der Technik
  • Ein junges dynamisches Team, flache Hierarchien, gutes Arbeitsklima
  • Die volle Weiterbildungsermächtigung (4 Jahre) incl. klinische Neurophysiologie u. Neurosonographie (DEGUM)
  • Die psychiatrische Weiterbildung in nächster Nähe
  • Rotation auf die interdisziplinäre Intensivstation
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin nach dem Facharzt
  • Dienstschluss nach der Übergabe sowie Blutentnahmenassistenten etc.
  • Promotionsmöglichkeit bei Interesse sowie Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. E-Bike-Leasing u. v. m.
  • Eine Vergütung nach dem TVÖD-Ärzte VKA

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Herr Prof. Dr. med. R. Hilker-Roggendorf · Tel. +49 2361 56-3701

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 286
Assistenzarzt Pneumologie (m/w/d)MarlKlinikum Vest GmbH05.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Assistenzarzt m/w/d

 Innere Medizin und/oder Pneumologie

Die Klinik für Innere Medizin und Pneumologie versorgt pro Jahrca. 1800 stationäre Patienten am Standort Paracelsus Klinik Marl und ca. 900 stationäre Patienten im Schlaflabor am Standort Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen mit steigender Tendenz. Es erwartet Sie ein Patientenspektrum mit führenden pneumologischen Erkrankungen und einem breitem Spektrum an Komorbiditäten aus dem gesamten Gebiet der Inneren Medizin. Die Herausforderung der personalisierten Medizin ist die Optimierung der Grunderkrankung unter besonderer Berücksichtigung der Diagnostik und Optimierung der Nebenerkrankungen.

Bringen Sie sich mit Ihrem Können ein.

In unserer dynamisch wachsenden Klinik kommt es auf Sie an: Es erwartet Sie ein Patientenspektrum mit führenden pneumologischen Erkrankungen und einem breitem Spektrum an Komorbiditäten aus dem gesamten Gebiet der Inneren Medizin.

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht:

  • Begeisterung für das Fachgebiet der Pneumologie
  • Sie sind eine motivierte Persönlichkeit, mit Freude auch an selbstständigem Arbeiten und Gestalten
  • Sie bringen eigene Ideen ein 
  • Sie streben den Facharzt für Innere Medizin - Pneumologie an
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse 

Was bieten wir

einfach verlockend 

  • Eine fundierte Ausbildung mit dem kompletten Spektrum der Inneren Medizin
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Einarbeitung in die Sonographie und funktionelle Diagnostik
  • Gewährleistung des Common-Trunk inkl. den dafür notwendigen Rotationen (z. B. Intensivstation)nach strukturiertem Konzept.
  • Auf Wunsch die Spezialisierung und strukturierte Weiterbildung in den Fachgebieten Pneumologie und Schlafmedizin
  • Die Möglichkeit der Rotation mit Weiterbildung in den Fachgebieten Gastroenterologie, Kardiologie, Geriatrie und Infektiologie unter fachärztlicher und oberärztlicher Supervision
  • Zusätzlich die Möglichkeit im Verbund der Behandlungszentren, die Facharztausbildung auf dem Gebiet der Hämatologie, Onkologie auszuweiten
  • Freistellung und Finanzierung externer und interner Fort- und Weiterbildungen
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. E-Bike-Leasing u. v. m.
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TV-Ärzte/VKA

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns - wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt:

Dr. med. Jens Geiseler (Chefarzt der Abteilung) Tel. Nr. 02365/90-19056

Jetzt bewerben - online über unser Bewerberportal.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Str. 151

45657 Recklinghausen

Tel.: 02361 561039

www.klinikum-vest.de

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 302
Gesundheits- und Krankenpfleger für die Intensivstation (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH05.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

 
Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
Vollzeit/Teilzeit in Wechselschicht

für die Intensivstation des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen (22 Betten) oder für die Intensivstation der Paracelsus-Klinik in Marl (13 Betten).

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Erfolgreiche Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger(in
  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Lust auf die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine Vergütung, die sich nach dem TV-VKA richtet
  • Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Eine strukturierte Einarbeitung unter Supervision
  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz und vielfältige Möglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Eine transparente Führungskultur zur Pflegedirektion
  • Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Mitarbeitervorteilsprogramme, z. B. E-Bike-Leasing und vieles mehr

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Dipl. Pflegewirtin (FH) Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr
steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 293
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH05.05.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als


Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
Vollzeit/Teilzeit in Wechselschicht 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Eine transparente Führungskultur
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Dipl. Pflegewirtin (FH) Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr
steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 291
Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Die Intensivstation ist ein großer Funktionsbereich mit derzeit 40 Betten inklusive 12 Weaningbetten. Die Pflegenden werden von Stationssekretären sowie Stationsassistenten unterstützt. Jeder Pflegebereich hat ein Case-Management, das den gesamten Prozess von der Aufnahme bis zur Entlassung steuert.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege
  • Interesse an intensivmedizinischer Betreuung und dem Umgang mit komplexen medizinischen Geräten
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit für Neuerungen und Weiterentwicklungen
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • soziale Kompetenz, Motivation und Zuverlässigkeit
  • patientenorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Qualifikation

Ihr Aufgabengebiet:

  • pflegerische Versorgung von Intensiv- und Überwachungspatienten gemäß den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien
  • Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen
  • Assistenz des Notfallmanagements

Was bieten wir

  • eine bedarfsgerechte Einarbeitung
  • eine 5-Tage-Woche
  • die Vergütung erfolgt gemäß TvöD
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine medizinische Trainingstherapie (kostenfreier Trainingsraum)
  • zusätzliche Leistungen durch gültige Betriebsvereinbarungen
  • Zusatzurlaub für „ungeplante Dienste“

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Thorsten Adrian, Pflegemanager, Tel.: 02405 – 62 7827

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 445
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Für den positiven Heilungsverlauf unserer Patienten ist die patientenorientierte und fachkompetente Gesundheits- und Krankenpflege unverzichtbar und steht für uns an erster Stelle. Die Achtung der Persönlichkeit der Patienten, die Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und das Einbeziehen eigener Fähigkeiten zeichnet unser Pflegeverständnis aus.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit
  • Interesse an der Weiterentwicklung in einem sich ständig wandelnden Gesundheitssystem
  • Bereitschaft zum Einsatz im 3-Schicht-System und den in diesem Bereich üblichen Dienstzeiten

Was bieten wir

  • eine fundierte, bedarfsgerechte Einarbeitung in die einzelnen Aufgabenbereiche
  • die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • eine 5-Tage Woche
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine tarifliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Fr. Beata Fucz-Nowak, Pflegedirektorin, Tel. 02405-62 3545

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 442
Assistenzart in der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Die Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin versorgt mit einem ärztlichen Stamm von 40 VK (1-10-29) die operativen Fachabteilungen des Hauses sowie die interventionellen Bereiche (Radiologie incl. cerebraler Thrombektomie, Herzkatheterlabor) sowie den Schockraum und das Cardiac-Arrest-Center. Insgesamt werden mehr als 11.000 Anästhesieleistungen erbracht, dabei kommen alle modernen Anästhesieverfahren zum Einsatz. Die interdisziplinäre Intensivstation steht unter anästhesiologischer Leitung. In 30 Betten werden in enger Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen des Hauses, vor allem der Kardiologie, mit einer hochmodernen Ausstattung und einem digitalen Dokumentationssystem (Dräger ICM) jährlich mehr als 3000 Patienten behandelt. Der Einsatz von intensiven Monitorings, Ultraschallverfahren, Dilatationstracheotomien und verschiedener Organersatztherapien gehören hier zur Routine. Der Rettungsstandort Würselen mit 2 NEF, dem Rettungshubschrauber Christoph Europa 1, einem Verlegungs- und einem Intensivtransportwagen wird von den Ärzten der Klinik besetzt. Insgesamt leisten wir dort jährlich ca. 7000 Rettungseinsätze.

Ihr Profil

  • Sie streben die Facharztausbildung Anästhesie an
  • Sie sind an allen Säulen unseres Fachgebietes interessiert
  • Sie haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung

Was bieten wir

  • eine gut organisierte Klinik mit einem strukturierten Weiterbildungskonzept bei voller intensivmedizinischer Weiterbildungsermächtigung
  • eine Vergütung gemäß TV-Ärzte/VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine medizinische Trainingstherapie (kostenfreier Trainingsraum)
  • zusätzliche Leistungen durch gültige Betriebsvereinbarungen

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. Frank Eichwede, Chefarzt, Tel: 02405 62 3603

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 437
Assistenzarzt in der Klinik für Kardiologie, Nephrologie und Internistische Intensivmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Die Klinik für Kardiologie, Nephrologie und Internistische Intensivmedizin ist eine von fünf internistischen Kliniken mit insgesamt 250 Betten. Neben Patienten mit breit gefächerten internistischen Krankheitsbildern liegt ein besonderer Schwerpunkt in der Behandlung von Patienten mit kardiologischen und nephrologischen Krankheitsbildern. Durch ein zweites, im Sommer zu eröffnendes Herzkatheter-Labor (das erste Labor ist seit 2016 in Betrieb) kann der interventionelle Schwerpunkt zukünftig weiter gestärkt und ausgebaut werden. Aktuell werden neben zahlreichen Optionen der Koronar-Intervention auch verschiedene Schrittmacher-Typen (1-, 2- und 3-Kammer) und Okkluder-Arten (ASD, LAA und PFO) implantiert und in Kooperation mit der Uniklinik RWTH Aachen auch Klappen-Interventionen angeboten. Diese Kooperation zeigt sich auch in einer wöchentlichen Herz-Team-Konferenz und einer wöchentlichen Rhythmus-Konferenz, zu der Kollegen aus den entsprechenden Abteilungen (Herzchirurgie und Rhythmologie in der Uniklinik RWTH Aachen) ans Rhein-Maas Klinikum kommen.

Ihr Profil

  • selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung

Was bieten wir

  • feste Rotationen innerhalb der internistischen Kliniken sowie Notaufnahme und Intensivstation
  • ein hochqualifiziertes und engagiertes Team
  • modernste Interventionsverfahren
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Prof. Michael Becker, Chefarzt, Tel.: 02405 – 62 3333

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 436
Assistenzarzt für die Innere Medizin mit Option Gastroenterologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Die Klinik für allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie ist eine von 5 internistischen Kliniken am Rhein-Maas Klinikum und zeichnet sich durch ein breites Spektrum innerhalb der Inneren Medizin aus. Im Bereich unseres gastroenterologischen Schwerpunktes genießt die Klinik insbesondere im Bereich der interventionellen Endoskopie einen überregionalen Ruf. Zusätzlich behandeln wir auch Patienten mit allgemeinen - internistischen onkologischen und diabetologischen Krankheitsbildern. Die Tätigkeit in unserer Klinik findet in einem sehr netten Klima statt und die Hierarchien sind flach. Die Ausbildung der Assistenten ist uns ein zentrales Anliegen. Durch die gute und enge Kooperation mit den anderen internistischen Kliniken ist eine umfangreiche Aus- und Weiterbildung garantiert.

Ihr Profil

  • selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung

Was bieten wir

  • volle Weiterbildungsermächtigung für Basisweiterbildung Innere Medizin („Common Trunk“), Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Option zur Verbundweiterbildung Allgemeinmedizin
  • ein festes Ausbildungscurriculum mit Rotation in die Funktionsdiagnostik (z.B. Sonographie und Endoskopie)
  • feste Rotationen innerhalb der internistischen Kliniken sowie Notaufnahme und Intensivstation
  • ein hochqualifiziertes und engagiertes Team
  • modernste Interventionsverfahren
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Prof. Dr. med. Jens Tischendorf, Chefarzt, Tel. 02405 – 62 1321

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 434
Assistenzarzt in der Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Die Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin ist eine von fünf internistischen Kliniken und verfügt inklusive der Weaningstation über 50 Betten für die akutpneumologische Versorgung der Patienten. Die Pneumologie umfasst die Prophylaxe, die Erkennung und die konservative Behandlung von Krankheiten der Lunge und verfügt über Schwerpunkte wie Thoraxonkologie, invasive und nichtinvasive Beatmungsmedizin, interventionelle Pneumologie und fibrosierende Lungenerkrankungen. Die Behandlung einiger Erkrankungen erfordert enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Abteilung für Thoraxchirurgie und einer großen hämatoonkologischen Schwerpunktpraxis.

Ihr Profil

  • selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung

Was bieten wir

  • feste Rotationen innerhalb der internistischen Kliniken sowie Notaufnahme und Intensivstation
  • eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Zentren, Kliniken und Abteilungen
  • ein hochprofessionelles Weaningzentrum bestehend aus erfahrenen Intensivmedizinern, Gesundheits- und Krankenpflegern, Atmungs- und Physiotherapeuten
  • ein zertifiziertes Lungenzentrum, welches in enger Kooperation mit der Klinik für Thoraxchirurgie steht
  • eine moderne und umfassende Ausstattung
  • unterstützend steht ein Case-Management zur Verfügung
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. med. univ. Peter Fleimisch, Chefarzt, Tel.: 02405 – 62 7831 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 432
Assistenzarzt für die Kardiologie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH04.05.2020

In der Klinik für Kardiologie „HERZ ZENTRUM WESTFALEN“ am Knappschafts-krankenhaus Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) für die Kardiologie

 

Die Klinik für Kardiologie im HERZ ZENTRUM WESTFALEN verfügt über 81 Betten, davon vier Chest-Pain-Unit-Betten und acht Intensivbetten. Die Klinik ist nach modernsten Standards ausgestattet. Kernstück der invasiv-kardiologischen Klinik ist ein hochmodernes Herzkatheterlabor mit drei Eingriffsräumen, davon einem Hybrid-OP und einem EPU-Labor. Ferner ist in der Radiologischen Klinik ein Multislice-CT (128 Schichten) und ein 1,5-Tesla-MR für die nicht-invasive kardiologische Diagnostik etabliert.

Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der invasiven Kardiologie ab, einschließlich invasiver Diagnostik und Therapie der koronaren Herzkrankheit, Elektrophysiologie mit Kryo- und HF-Katheterablation, PFO-/ASD-/LAA-Okkluder-Implantationen und MitraClip-Implantationen sowie die nicht-invasive bildgebende Diagnostik (u.a. 2D-/3D-Echokardiographie, Cardio-CT, Cardio-MRT). Darüber hinaus werden alle Schrittmacher, Defibrillator- und CRT-Systeme implantiert. Für die herzchirurgische Versorgung der Patienten im HERZ ZENTRUM WESTFALEN besteht eine enge Kooperation mit dem Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum. Die Kardiologische Klinik am Knappschaftskrankenhaus Dortmund arbeitet in enger Kooperation mit dem bereits bestehenden Lungenzentrum, dem Cancer-Center, der Inneren Medizin, der Neurologie mit Stroke Unit und der Klinik für Herz-Thoraxchirurgie des Universitätsklinikums Bochum-Bergmannsheil.           

Gemeinsam mit der Medizinischen Klinik I (Gastroenterologie und Allg. Innere Medizin) und der Medizinischen Klinik II (Pneumologie) besitzt die Medizinische Klinik III (Kardiologie) die Weiterbildungsbefugnis für drei Jahre Innere Medizin. Zusätzlich besitzt die Klinik für Kardiologie die volle Weiterbildungsbefugnis für drei Jahre Kardiologie.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium und besitzen die deutsche Approbation als Arzt
  • Sie bringen ein besonderes Interesse an dem Bereich Kardiologie mit
  • Sie sind auf der Suche nach einer langfristigen Festanstellung mit hervorragenden Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sie sind motiviert und fleißig und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
  • Teamfähigkeit gehört ebenso zu Ihren Stärken wie selbstständiges Arbeiten

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Prof. Dr. med. Thomas Buck unter der Rufnummer 0231/ 922 2021 oder per E-Mail (thomas.buck@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 
Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Buck
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 454
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH04.05.2020

Familie und Job? Kein Problem! Wir stehen Kopf für Sie!

Für die stationäre Versorgung unserer Patientinnen und Patienten in verschiedenen Fachbereichen suchen wir

  • examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonal (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpersonal (m/w/d)

Ihr Profil

  • examiniertes Gesundheits- und Krankenpflegefachpersonal (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpersonal (m/w/d)

Was bieten wir

In allen vier Häusern (Dortmund-Brackel, Lütgendortmund, Kamen und Lünen) bieten wir

  • alternative Arbeitszeitmodelle, angepasst an Ihre Bedürfnisse
    (Z.B. von 17.00 Uhr/18.00 Uhr bis 0.00 Uhr/1.00 Uhr. Auch andere Zeitmodelle sind in Absprache möglich.)
  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig.

Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

Klaus Böckmann
Pflegedirektor 
 
WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:        0231 922-1722
E-Mail:          klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 451
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)BochumUniversitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH01.05.2020

Zur Verstärkung der Teams des Pflegedienstes auf den verschiedenen Krankenpflegestationen, den Intensivbereichen (inkl. IMC, Stroke-Unit) sowie innerhalb des Funktionsdienstes (z.B. OP-Abteilungen, Anästhesie) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte und motivierte

Ihr Profil

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Krankenschwester/-pfleger (m/w/d)

 

Vollbeschäftigt oder in Teilzeit

Was bieten wir

  • eine Tätigkeit an einem interessanten, fachlich anspruchsvollen und modernen Arbeitsplatz (z.B. Digitale Pflegedokumentation)
  • eine auf den Fachbereich ausgelegte konzeptionelle Einarbeitung
  • langfristige berufliche Perspektive
  • Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort-und Weiterbildungsangebot (u.a. Intensivpflege- und Anästhesieweiterbildung, Fachweiterbildung im Operationsdienst) Praxisanleiter/in, Palliative Care) sowie die Möglichkeit zur individuellen Förderung bei der externen Fortbildung
  • verschiedene Arbeitszeitmodelle (in Teilzeit und Nachtdienst)
  • eine leistungsgerechte Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (entspricht dem TVöD) zzgl. aller sozialer Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Unter der Tel.-Nr. 0234/299-3900 stehen Ihnen Herr Thomas Kissinger (Pflegedirektor) oder Frau Annette Peter (stellv. Pflegedirektorin) gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 530
Gesundheits- und Krankenpfleger interdisziplinäre Komfortstation (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH30.04.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

für die interdisziplinäre Komfortstation

Recklinghausen und Marl

Ein Schwerpunt der Pflege im Klinikum Vest liegt in einer gezielten Personalentwicklung. Dieses zeigt sich auch in der Vielfältigkeit der internen Entwicklungsmöglichkeiten

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossenen Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine 5-Tage-Woche (Montags bis Sonntag) innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

 

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns - wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Dipl. Pflegewirtin (FH) Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

 

Jetzt bewerben - online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr

steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039   

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:30.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 486
Chefarzt für die Angiologie / Diabetologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH29.04.2020

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH ist eine Gesundheitseinrichtung mit vielen Fachbereichen der Maximalversorgung sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen University. Mit den 18 Kliniken und Belegabteilungen sowie seinen 663 Betten leistet das Rhein-Maas Klinikum in Würselen einen entscheidenden Beitrag zur medizinischen Versorgung in der StädteRegion Aachen.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Angiologie / Diabetologie nach Landesärztekammer bzw. Diabetologe DDG
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 und Typ 3 und komplexen Folgeerkrankungen
  • optional Expertise in angiologischen Interventionen
  • Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrung in einer leitenden Position sammeln
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Führungspersönlichkeit
  • die Bereitschaft zu einer interdisziplinären Zusammenarbeit
  • wirtschaftliches Denken und Handeln

Ihr Aufgabengebiet:

  • Profunde Erfahrungen in der Diagnostik, Therapie, Prävention von Erkrankungen der Arterien, Venen, Lymphgefäße und Kapillaren
  • Schulungen bei Menschen mit Insulinbehandlung, oraler Therapie, Ernährung und Fußproblemen
  • Wundbehandlung des diabetischen Fußsyndroms als auch bei angiologisch bedingten Wunden wie pAVK, chronischvenöser Insuffizienz
  • Zusammenarbeit mit der ansässigen Gastroenterologie, Gefäßchirurgie und Radiologie
  • Mitarbeit im Aufbau eines Gefäß- und Diabeteszentrums 

Was bieten wir

  • ein der Position entsprechendes außertarifliches Gehalt
  • Aufbau und Etablierung eines angiologischdiabetologischen, interdisziplinären und intersektoralen Netzwerkes
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Dr. Patrick Frey, Geschäftsführer, Tel.: 02405 – 62 1602

Herrn Prof. Georg Mühlenbruch, Ärztlicher Direktor, Tel.: 02405 – 62 3343

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 425
Hospitant / Famulant (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Sie sind auf der Suche nach einem Hopitations- oder Famulaturplatz?

 

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit.

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Verpflegung sowie einen Einblick in die Arbeits- und Teamstrukturen des Krankenhauses.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 743
Assistenzarzt sowie Facharzt – Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

In der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin werden pro Jahr ca. 10.000 Anästhesien durchgeführt. Hierbei werden neben Allgemeinanästhesien sämtliche Regionalanästhesieverfahren und Kombinationen aus Allgemein- und Regionalanästhesien angewandt. Als überregionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Ruhrgebiet versorgen wir einen hohen Anteil Unfall- und neurochirurgischer Patienten sowie Brandverletzte. Durch die zugehörige Kinderklinik ist der Anteil an Kindernarkosen überdurchschnittlich hoch.

Die OP-Koordination steht unter anästhesiologischer Leitung. Die Anästhesieambulanz und der anästhesiologisch geführte Akutschmerzdienst sind mit einem ärztlichen Kollegen besetzt.

Die interdisziplinäre ITS mit 21 vollausgestatteten Betten wird operativ anästhesiologisch im Schichtdienst geführt. Alle zeitgemäßen Diagnostik-, Therapie- und Organersatzverfahren (außer ECMO) werden vorgehalten. Es werden pro Jahr insgesamt ca. 1500 Patienten behandelt.

Der am Flughafen Dortmund stationierte ITH Christoph Dortmund wird in Kooperation mit der DRF Luftrettung ärztlich durch unsere Klinik koordiniert und anteilsmäßig besetzt. Ferner stellt die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin den Ärztlichen Leiter Rettungsdienst der Stadt Gelsenkirchen und besetzt das am Haus stationierte NEF.

Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung.

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit.

Was bieten wir

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte (TV-Ärzte/VKA),
  • betriebliche Altersversorgung,
  • Jobticket,
  • Förderung und Unterstützung für die Teilnahme an internen und auswärtigen Fortbildungsmaßnahmen durch umfangreiche Bezuschussung sowie
  • eine betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten.
  • Gerne sind wir Ihnen bei der Wohnraumsuche behilflich.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen gern Herr Chefarzt Dr. med. Michael Kraus unter 0209 5902-281 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 614
Oberarzt - Klinik für Plastische Chirurgie/Handchirurgie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Die Klinik für Plastische Chirurgie/Handchirurgie verfügt über 36 Betten sowie eine Intensivstation für Schwerstbrandverletzte mit 4 Betten. Der Tätigkeitsbereich umfasst das gesamte Gebiet der Plastischen Chirurgie, einschließlich Handchirurgie, Mikrochirurgie und Intensivmedizin für Schwerstbrandverletzte; Stellenschlüssel 1-3-6. Es werden jährlich über 2.000 Patienten stationär behandelt. Hinzu kommen ca. 900 ambulante Operationen.

Kennzeichen der Klinik ist ein breites Behandlungsspektrum, das die gesamte Plastische Chirurgie, Handchirurgie einschließlich Mikrochirurgie sowie die Schwerstbrandverletztenbehandlung abdeckt. Wir suchen Sie als Facharzt für Plastische Chirurgie, idealerweise mit einer Teilgebietsbezeichnung. Sie haben mehrere Jahre erfolgreich stationäre und ambulante Patienten behandelt und bereits erste Führungserfahrung gesammelt.

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit.

Was bieten wir

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte (TV-Ärzte/VKA),
  • betriebliche Altersversorgung,
  • Jobticket,
  • umfangreiche Bezuschussung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie
  • eine betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten.
  • Gerne sind wir Ihnen bei der Wohnraumsuche behilflich.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für Fragen steht Ihnen gern Chefarzt Prof. Dr. med. Mehmet Ali Altintas unter 0209 5902-278 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 612
Facharzt oder Assistenzarzt für Kinder- und Jugendmedizin mit fortgeschrittener Weiterbildung zur Schwerpunktweiterbildung Neuropädiatrie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen blickt auf eine über 90-jährige Tradition zurück, die geprägt ist von medizinischen Innovationen und der Fürsorge für unsere kleinen Patienten. Die Genesung und das Wohl unserer kleinen Gäste liegen uns sehr am Herzen. Mit jährlich rund 5.000 stationären Patienten hat unsere Kinder- und Jugendklinik über die Grenzen Gelsenkirchens hinaus einen festen Platz in der medizinischen Versorgung der Bevölkerung.

Die Kinder- und Jugendklinik ist unterteilt in fünf Fachbereiche:

  • Allgemeine Kinder- und Jugendmedizin
  • Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin
  • Neuropädiatrie mit Sozialpädiatrischem Zentrum
  • Pädiatrische Psychosomatik, Allergologie und Pneumologie

Zudem besteht im Haus eine Spezialambulanz für pädiatrische Gastroenterologie und eine Kinderschutzambulanz.

In der Abteilung für Neuropädiatrie werden pro Jahr über 500 stationäre Patienten und im Sozialpädiatrischem Zentrum über 900 ambulante Patienten pro Quartal versorgt. Die Weiterbehandlung von Erwachsenen mit Behinderungen im SPZ ist möglich.

Das interdisziplinäre Team besteht aus Kinder- und Jugendärzten, einem Kinderneurochirurgen, Psychologen, Physiotherapeuten, Kinderkrankenschwestern, Orthopädietechnikern, einer Heilpädagogin, einer Logopädin und Verwaltungsmitarbeitern.

Es werden Spezialsprechstunden für Kinderneurochirurgie, Nachsorge für Früh- und Neugeborene, Botulinumtoxinbehandlung und Hilfsmittelversorgung angeboten. EEG, EKG, MRT, CT, Labor, OAE, BERA und Sonographie sind im Hause vorhanden, die neurophysiologische Diagnostik mit evozierten Potentialen, Neurographie und EMG findet in Kooperation mit der Neurologischen Klinik des Evangelischen Krankenhauses Gelsenkirchen statt. Unsere Abteilung ist von der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie als Epilepsieambulanz für Kinder und Jugendliche zertifiziert. Neben der medikamentösen Epilepsiebehandlung steht zusätzlich die ketogene Diät zur Verfügung. Als weiteres Therapieverfahren ist die Vagusnervstimulation etabliert. Die Möglichkeit zum Erwerb des EEG-Zertifikats wird angestrebt.

Die Ärzte in Weiterbildung zum Schwerpunkt Neuropädiatrie arbeiten abschnittsweise als neuropädiatrische Stationsärzte und ambulant im Sozialpädiatrischen Zentrum. Sie nehmen am allgemeinen Bereitschaftsdienst der Kinder- und Jugendklinik oder bei entsprechender Qualifikation am fachärztlichen Rufbereitschaftsdienst teil.

Ihr Profil

Wir erwarten von Ihnen persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit.

Was bieten wir

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte (TV-Ärzte/VKA)
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • umfangreiche Bezuschussung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten
  • Jobticket
  • gerne sind wir Ihnen bei der Wohnraumsuche behilflich

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung Neuropädiatrie/SPZ, Herr Dr. Markus Klotz unter der Telefonnummer 0209 369-285 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 611
Praktikant im Pflegedienst (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Praktika sind ein wichtiger Bestandteil der beruflichen Findungsphase.

Ein Praktikum bei uns gibt Ihnen einen Einblick in die Aufgaben verschiedener Berufsgruppen im Krankenhaus, z.B. im Pflegebereich.

 

Ihr Profil

  • engagiert und motiviert
  • Interesse am Pflegeberuf
  • Lust auf Einblicke ins Krankenhaus

Was bieten wir

  • zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in unserer Klinik
  • feste Ansprechpartner
  • Einblick in den Pflegealltag
  • Unterstützung des Pflegepersonals

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 461
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH29.04.2020

Wir freuen uns über Verstärkung auf unseren allgemeinen Pflegestationen!

Ihr Profil

Sie überzeugen uns mit

✓ einer abgeschlossenen Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
✓ ausgeprägten empathischen Fähigkeiten sowie einem ganzheitlichen, ressourcen- und adaptionsfördernden Pflegeverständnis
✓ einer prozessorientierten, effizienten und wirtschaftlichen Arbeitsweise
✓ einer hohen Bereitschaft zur abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Kooperation und Kommunikation
✓ Innovationsfreude sowie der Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen

Was bieten wir

✓ Mitarbeit in einem motivierten und fachlich versierten Team
✓ Förderung von arbeitsplatzbezogenen Qualifizierungsmaßnahmen in Verbindung mit einer alterssensiblen Personalentwicklung und Karriereplanung
✓ die Möglichkeit zur kontinuierlichen beruflichen Weiterentwicklung
✓ verschiedene Angebote zur Selbstpflege und Achtsamkeit im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
✓ leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD in der Fassung für die kommunalen Arbeitgeber und eine betriebliche Alterszusatzversorgung
✓ Möglichkeit der Kinderbetreuung in unserem Kinderzimmer BEKI BUER
✓ ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Für weitere Informationen steht Ihnen unser Pflegedirektor, Herr Weigand, unter der Rufnummer 0209 / 5902-243 zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 372
Reinigungs-/Gebäudereinigungskräfte (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH29.04.2020

Die RMK-Service-GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Rhein-Maas Klinikum GmbH. Sie erbringt Serviceleistungen in den Bereichen Reinigung, Küche, Betrieb des Bistros und textile Versorgung. 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden ein serviceorientiertes und engagiertes Team, das sich gemeinsam mit den Kollegen und Kolleginnen um das Wohlbefinden und die Gesundheit der Patienten kümmert.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Krankheitsvertretung in Teilzeitbeschäftigung Reinigungs-/Gebäudereinigungskräfte (m/w/d) für die Reinigung sämtlicher Bereiche unseres Krankenhauses sowie für die Durchführung von Hygienemaßnahmen.

Ihr Profil

  • Sie lieben Sauberkeit und Ordnung.
  • Ein freundlicher und wertschätzender Umgang mit Patienten, Angehörigen und Kollegen ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind bereit, im Schichtdienst auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.
  • berufliche Erfahrungen im Reinigungsbereich sind wünschenswert

Was bieten wir

  • eine bedarfsgerechte Einarbeitung
  • eine tarifliche Vergütung
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

RMK-Service GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Ludmilla Smeets, Hauswirtschaftliche Betriebsleitung, Tel.: 02405- 62 7881

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 475
Assistenzarzt oder Facharzt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH01.04.2020

Aufgrund der Ausweitung unseres Aufgabenspektrums suchen wir für die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die klinische Anästhesiologie und/oder für die interdisziplinäre Intensivstation einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) oder

Facharzt (m/w/d)

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie versorgt an vier Standorten operative Patienten (inkl. Geburtshilfe, Thoraxchirurgie und HNO) und Patienten auf den interdisziplinären Intensivstationen. Hier kommen alle gängigen Narkoseverfahren (z.B. ultraschallgesteuerte Regionalanästhesie) und intensivmedizinischen Verfahren (z.B. Beatmung, Nierenersatz, ECMO, Impella) zur Anwendung. Die Klinik nimmt am Notarztdienst Teil und betreibt eine Schmerzambulanz sowie stationäre Schmerzbetten.

Ihr Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und die deutsche Approbation als Arzt mit
  • Sie verfügen über eine strukturierte, verantwortungsbewusste sowie patienten- und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte soziale Kompetenz, großes Engagement, Loyalität und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab 

Was bieten wir

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten inkl. Fortbildungsbudget
  • eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • modernste Ausstattung der Kliniken
  • die Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und/oder den Erwerb der Zusatzbezeichnung spezielle Intensivmedizin (die Klinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesiologie und die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin (konservative und operative Patienten) und Notfallmedizin sowie sechs Monate spezielle Schmerztherapie)
  • die Möglichkeit zur Promotion und die Teilnahme an klinischen Studien

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Björn Ellger (Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie) unter der Rufnummer 0231/ 922 1001 oder per E-Mail (bjoern.ellger@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Herrn Prof. Dr. Björn Ellger
Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 494
Pflegefachkraft (m/w/d)Dortmund, Lünen, Kamen, LütgendortmundKlinikum Westfalen GmbH01.04.2020

Sie möchten aktiv bei der Corona-Krise unterstützen?

Wir suchen für das Klinikum Westfalen Pflegefachpersonal (m/w/d) für die Sicherstellung der Patientenversorgung! 

Als Teil des Pflegeteams unterstützen Sie bei der qualitativ hochwertigen Versorgung und Betreuung unserer Patienten unter Einhaltung der Pflegeleitlinien und Hygieneanforderungen. 

Ihr Profil

  • examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • examinierter Altenpfleger (m/w/d)
  • Intensivpflegefachkraft (m/w/d)
  • motiviert, den Gesundheitssektor bei der Bekämpfung des Virus zu unterstützen

Was bieten wir

  • individuelle Arbeitszeiten nach Bedarf (z.B. von 17.00/18.00 Uhr bis 0.00/1.00 Uhr - andere Zeitmodelle sind nach Absprache möglich)
  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitanstellung
  • Entlohnung nach Tarif (TVöD-P)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • eine adäquate Einarbeitung entsprechend ihrer Qualifikation

Dann bewerben Sie sich jetzt für unsere Standorte Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund, Klinik am Park Lünen und/oder Hellmig-Krankenhaus Kamen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den Erstkontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
 
Telefon:                0231 922-1722
E-Mail:                  klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de
WhatsApp:            0152 27705150

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 747
Oberarzt ggf. in Teilzeit (50%) - Klinik für Radiologie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH10.03.2020

Unsere volldigitalisierte Klinik für Radiologie versorgt alle stationären Patienten des Hauses und einen hohen Anteil ambulanter Patienten. Dafür stehen aktuelle Medizingeräte zur Verfügung: Ganzkörper-MRT, CT (128- und 16-Zeilen), digitale Radiographie, Durchleuchtung/DSA, Sonographie.

Ihr Profil

Wir suchen einen motivierten Facharzt mit breiter Erfahrung in der klinischen Radiologie.

Teamorientierung und die Freude an der Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen klinischen Fächern sind für Sie selbstverständlich.

Die Teilnahme an teleradiologischen Rufdiensten ist Voraussetzung.

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen Team (Stellenschlüssel 1-3-3,5)
  • durch eine Verbundweiterbildung kann die volle Facharztweiterbildung in der Radiologie angeboten werden.
  • Sie erhalten vielseitige Unterstützung in der Fortbildung inkl. Kongressteilnahmen.
  • Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA sowie über eine Poolbeteiligung.
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung mit zusätzlicher Versorgungsmöglichkeit über Entgeltumwandlung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Auf ein Gespräch mit Ihnen freut sich der Chefarzt der Klinik, Herr PD Dr. med. Stattaus, unter der Telefonnummer 0209/5902-402.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:10.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 720
MFA mit Röntgenschein – Klinik für Radiologie (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH10.03.2020

In der volldigitalisierten Klinik für Radiologie (Chefarzt: PD Dr. J. Stattaus) stehen neben einer umfangreichen konventionellen Röntgendiagnostik mit digitaler Radiographie und Durchleuchtung/DSA das breite Spektrum der Schnittbildgebung mit CT (128- und 16-Zeilen), Ganzkörper-MRT und Sonographie zur Verfügung. Die Gerätetechnik entspricht der neuesten Generation.

Ihr Profil

Wir suchen einen motivierten MFA mit Röntgenschein, gerne auch Berufsanfänger. Teamorientierung und die Freude an der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdienst sind für Sie selbstverständlich.

Was bieten wir

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen Arbeitsumfeld. Das Team aus insgesamt 17 MTRA arbeitet in regelmäßiger Rotation an den verschiedenen Arbeitsplätzen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-K/VKA. Neben der arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung besteht die Möglichkeit eine zusätzliche Altersversorgung über die Entgeltumwandlung durchzuführen. Bei Bedarf steht Ihnen eine flexible Kinderbetreuungseinrichtung direkt auf dem Klinikgelände zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Auf ein Gespräch mit Ihnen freut sich die Ltd. MTRA der Klinik, Frau Janine Mateiescu, unter der Telefonnummer 0209/5902-7413.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:10.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 705
Arzt für Innere Medizin (m/w/d)MarlKlinikum Vest GmbH04.03.2020

 Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.Wir suchen einen  

Assistenzarzt

Innere Medizin II mit den Schwerpunkten Gastroenterologie-Hepatologie,
Kardiologie und Infektiologie

 Die Med. Kl. II im BHZ Marl versorgt pro Jahr mehr als 4.000 Patienten im ambulanten und stationären Bereich. Schwerpunkte der inneren Abteilung mit den entsprechenden Weiterbildungs-Ermächtigungen bilden hierbei, neben den o.g. Bereichen zusätzlich, die gastroenterologische Onkologie sowie im Besonderen, die interventionelle Endoskopie. 
 

Bringen Sie sich mit Ihrem Können ein.

In unserer dynamisch wachsenden Klinik kommt es auf Sie an:
Sie werden Teil eines Teams der Med. Kl. II /BHZ Marl als Kollege/in mit engagierter Empathie und entwickeln so kontinuierlich Ihre medizinische und menschliche Kompetenz durch Ihre neuen Aufgaben und im Rahmen der gebotenen Weiterbildung.

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Begeisterung für das Fachgebiet der Inneren Medizin
  • Sie sind eine motivierte Persönlichkeit, mit Freude auch an selbstständigem Arbeiten und Gestalten
  • Sie bringen eigene Ideen ein 
  • Sie streben den Facharzt für Innere Medizin an
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse und eine deutsche Approbation

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine fundierte Ausbildung mit dem kompletten Spektrum der Inneren Medizin
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Einarbeitung in die Sonographie und funktionelle Diagnostik
  • Gewährleistung des Common-Trunk inkl. den dafür notwendigen Rotationen (z. B. Intensivstation)nach strukturiertem Konzept.
  • Die Möglichkeit zur weiteren Facharzt-Spezialisierung: Gastroenterologie oder Infektiologie per Rotation i. d. Fachgebieten: Pneumologie und Geriatrie 
  • Freistellung und Finanzierung externer und interner Fort- und Weiterbildungen
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. E-Bike-Leasing u. v. m.
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TV-Ärzte/VKA.

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns - wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt:

Priv. Doz. Dr. med. Markus Reiser, Tel.: 02365 90-2101

Jetzt bewerben - online über unser Bewerberportal.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Str. 151

45657 Recklinghausen

Tel.: 02361 561039

www.klinikum-vest.de

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 321
Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH03.03.2020

für unsere interdisziplinäre Intensivstation (ITS) mit 27 Planbetten

Das Behandlungsspektrum auf der Intensivstation umfasst neben der internistischen und chirurgischen Intensivpflege die Versorgung von polytraumatisierten Patienten, von Schwerbrandverletzten sowie von langzeitbeatmeten Patienten im angeschlossenen Weaningbereich.

Ihr Profil

Für diesen komplexen Aufgabenbereich erwarten wir:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einem Intensivpflege- oder Überwachungsbereich
  • eine erfolgreich abgeschlossene Fachweiterbildung für die Intensivpflege und Anästhesie bzw. die Bereitschaft eine entsprechende Qualifikation zeitnah zu erwerben
  • ausgeprägte empathische Fähigkeiten sowie ein ganzheitliches, ressourcen- und adaptionsförderndes Pflegeverständnis
  • eine prozessorientierte, effiziente und wirtschaftliche Arbeitsweise
  • eine hohe Bereitschaft zur abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Kooperation und Kommunikation
  • Innovationsfreude sowie die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen

Was bieten wir

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit ausreichenden Freiräumen zur Umsetzung und Weiterentwicklung der persönlichen Expertise
  • Förderung von arbeitsplatzbezogenen Qualifizierungsmaßnahmen in Verbindung mit einer alterssensiblen Personalentwicklung und Karriereplanung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA und eine betriebliche Alterszusatzversorgung
  • ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • eine betriebseigene Kinderbetreuung mit klinikgerechten Öffnungszeiten 
Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für Vorabinformationen steht Ihnen unser Pflegedirektor Herr Weigand telefonisch unter
0209 - 5902 243 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 693
Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH03.03.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

  
Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

MTRA

Medizinisch-Technischer-Radiologieassistent (m/w/d)

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinisch-Technischen Radiologieassistentin/- Assistenten (m/w/d)
  • Freundliches, kundenorientiertes und sicheres Auftreten
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu verantwortlichem Handeln im Rahmen des Aufgabengebietes
  • Strukturierte, organisierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst/Rufdienst
  • Definierte Kernarbeitszeit

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in der Abteilung für Radiologie/Neuroradiologie
  • Arbeitsplätze mit modernen High – End Großgeräten (z.B. 3 und 1,5 Tesla MRT, 3 CTs, 1 und 2 Ebenen Angiografien)
  • Digitale Radiographie mit Speicherung im Visus Pacs
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an den Geräten incl. Organisation; Geräteverantwortliche
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team
  • Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Mitarbeitervorteilsprogramme, z. B. E-Bike-Leasing und vieles mehr

Ihre Beschäftigungsbedingungen und Ihre Vergütung richten sich nach dem TVöD-K/VKA.

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Gesamtleitung MTRA ,  Frau Ina Völkl, Tel. +49 2361 56- 83852

Leitung Personalentwicklung, Frau Britta Gladel, Tel. +49 2361 56-1039

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 692
Diätassistent (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH02.03.2020

Die RMK-Service-GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Rhein-Maas Klinikum GmbH. Sie erbringt Serviceleistungen in den Bereichen Reinigung, Küche, Betrieb des Bistros und textile Versorgung. 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden ein serviceorientiertes und engagiertes Team, das sich gemeinsam mit den Kollegen und Kolleginnen um das Wohlbefinden und die Gesundheit der Patienten kümmert.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Elternzeitvertretung in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung eine Diätassistenz (m/w/d):

Ihr Profil

  • eine Ausbildung im Bereich der Diätassistenz
  • erste Berufserfahrung in der Diätassistenz, wünschenswert in der Gesundheitsbranche
  • Sie bringen Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft mit
  • Bereitschaft zur Feiertags- und Wochenendarbeit
  • eine gute körperliche Konstitution ist Ihnen gegeben
  • Organisationsgeschick und Kostenbewusstsein
  • freundliches Auftreten und offener Kommunikationsstil
  • professionelle und lösungsorientierte Konfliktfähigkeit  
  • Verantwortungsbewusstsein in Bezug auf Ihre Tätigkeit als Diätassistenz
  • Zuverlässigkeit und Loyalität

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation, Zubereitung und Überwachung der diätischen Kostformen und Sonderkostformen
  • Bandportionierung – Überprüfung der Portionsgrößen
  • Überwachung und Begleitung der ordnungsgemäßen Kostformen und Mengen
  • Einhaltung der vorgegebenen HACCP-Vorschriften sowie der Hygienevorschriften
  • Reinigung aller Küchenbereiche nach HACCP Richtlinien
  • enge Abstimmung und Unterstützung anderer Bereich in Bezug auf Ernährungsberatung, Verteilung von Zugangsessen sowie Kostformänderungen

Was bieten wir

  • eine bedarfsgerechte Einarbeitung
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • eine tarifliche Vergütung
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung bis zum 23.03.2020 über unser Bewerberportal.


Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Ludmilla Smeets, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, 02405-62 7964

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 690
Assistenzarzt für die Klinik Neurologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH02.03.2020

Die Klinik für Neurologie besteht aus einem qualifizierten und sorgfältig ausgebildeten multiprofessionellen Team, welches Hand in Hand arbeitet. Auf unserer zertifizierten Stroke Unit können Schlaganfall-Patienten mit dem gesamten Behandlungsspektrum, einschließlich der interventionellen Neurothrombektomie behandelt werden. Weitere Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Patienten mit Epilepsie, Multipler Sklerose sowie Bewegungsstörungen. Um auch komplexe Krankheitsbilder diagnostizieren zu können, besteht eine enge Verbindung zur neuroradiologischen Abteilung. Unser Ziel ist es, dass sich Patienten trotz schwerer Krankheit in unserer Klinik wohl fühlen.

Ihr Profil

  • eine gültige Approbation als Arzt (m/w/d)
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie streben einen hohen Qualitätsstandard an
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
  • Motivation und Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung
  • Rotation auf die Stroke Unit und Intensivstation sowie in die Funktionsbereiche Sonographie und Neurophysiologie

Was bieten wir

  • 60 Planbetten mit interdisziplinären Intensivbetten sowie 10 Betten auf einer zertifizierten Stroke-Unit
  • ein freundliches Ärzteteam mit einem Chefarzt, fünf Oberärzten sowie 13 Assistenzärzten (m/w/d)
  • die volle Weiterbildungsermächtigung für die Neurologie (4 Jahre)
  • Einarbeitung nach einem abgestimmten Einarbeitungskonzept (Tutorenprogramm)
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Erwerb der DGKN-Zertifikate (EEG, Evozierte Potenziale, EMG)
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte/VKA
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. der kostenfreien Nutzung medizinischer Trainingstherapie (Trainingsraum)
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Prof. Dr. Christoph Kosinski, Chefarzt, Tel.: 02405 – 62 1307

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 689
Pflegefachkraft flexibler Springerpool (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH28.02.2020

Arbeiten, wie

SIE

wollen!

Als Pflegefachkraft in Teil-oder Vollzeit für unseren Flexiblen Springerpool „FLIP“

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege oder der Altenpflege.

Sie sind freundlich und bereit zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit im Team. Ihre Organisationsfähigkeit ist gut und Sie sind es gewohnt, verantwortungsbewusst zu arbeiten. Sie können sich flexible Einsatzbereiche vorstellen.

Ihr Aufgabengebiet:

Weitere Einzelheiten gerne in einem persönlichen Gespräch

Was bieten wir

  • Arbeitszeiten nach individueller Abstimmung, egal ob
  • Früh-,
  • Spät-,
  • Nachtdienst aber auch
  • stundenweise Einsätze nach Ihren Möglichkeiten zu jeder Uhrzeit
  • eine tarifliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine lukrative Zulage
  • die 5- Tagewoche
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal.

 

Erste Kontaktaufnahme gerne auch über WhatsApp

 

0172 303 77 12 (von 07:30 Uhr bis 22:00 Uhr)

 


Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Pflegedirektorin Frau Fucz-Nowak

02405-62 8234

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:28.02.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 684
Bundesfreiwilligendienstleistender (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH27.02.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Bereich Information/Telefonzentrale und Lager/Logistik

Bundesfreiwilligendienstleistende (m/w/d)

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossene Schulausbildung
  • Sie sind flexibel, teamfähig und haben ein freundliches Auftreten
  • Sie übernehmen Verantwortung. Ein selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine 5-Tage-Woche (Montag bis Sonntag) innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Behandlungszentren
  • Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes in unseren Häusern soll in der Regel zwölf Monate betragen. Die Arbeitszeit beträgt im Regelfall 38,5 Stunden pro Woche.

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Personalabteilung, Herr Andreas Klingbeil, Tel. +49 2361 56-1032

Leitung Personalentwicklung, Frau Britta Gladel, Tel. +49 2361 56-1039

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039   

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:27.02.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 683
Reinigungskraft (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH21.02.2020

Die KV-Service GmbH mit Sitz in Recklinghausen erbringt an den beiden Standorten der Klinikum Vest GmbH, Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen und Paracelsus-Klinik Marl Dienst- und Serviceleistungen insbesondere in den Bereichen Hausreinigung, Küche und Spüle, Technischer Dienst und Schreibdienst.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Reinigungskraft (m/w/d)

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie überzeugen als menschliche und teamfähige Persönlichkeit
  • Sie haben eine selbstständige, zuverlässige und gründliche Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Reinigungsdienst sind wünschenswert, aber nicht erforderlich

Ihr Aufgabengebiet - abwechslungsreich und verantwortungsvoll

  • Sie reinigen, pflegen und kontrollieren zuverlässig die Ihnen zugewiesenen Arbeitsflächen, im Büro, Patientenzimmer und Ambulanzbereich
  • Sie sorgen für Sauberkeit, damit unsere Patientinnen und Patienten sich wohl fühlen
  • Sie wenden verschiedene Reinigungstechniken an, setzen die erforderlichen Reinigungsmittel richtig ein und halten die Hygienestandards ein
  • Sie begegnen unseren Patientinnen und Patienten stets freundlich

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine Vergütung, die sich nach dem Anpassungstarifvertrag der Klinikum Vest Service GmbH richtet
  • Eine 5 bis 6-Tage-Woche zzgl. Sonn- und Feiertage innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Eine strukturierte Einarbeitung unter Supervision
  • Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz und vielfältige Möglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung
  • Eine transparente Führungskultur

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Leitung Reinigungsdienst, Frau Ute Thomae, Tel. +49 2361 56-81200

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.02.2020
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 675
Assistenzarzt Klinik für Neurologie (m/w/d)DortmundKlinikum Westfalen GmbH11.02.2020

Das KLINIKUM WESTFALEN, unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der beteiligten Städte Kamen und Lünen, zählt mit seinen vier Krankenhäusern Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Hellmig-Krankenhaus Kamen, Klinik am Park Lünen-Brambauer und Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund und einer Gesamtbettenzahl von 1.144 Betten zu den größten öffentlich-rechtlichen Krankenhaus-trägern in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt 2.350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandeln, pflegen und betreuen jährlich mehr als 150.000 Patienten. Damit ist das Klinikum Westfalen ein großer Arbeitgeber in der Region und mit einem Umsatzvolumen von 200 Millionen Euro auch ein markanter Wirtschaftsfaktor. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum ist das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund zudem in der universitären Ausbildung und Lehre aktiv. Mit seinen 32 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Klinikum Westfalen nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab.

 

Für unseren Standort Knappschaftskrankenhaus Dortmund suchen wir zum 01.06.2020 einen

 

Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Neurologie
(in Vollzeit)

 

Die Klinik für Neurologie verfügt aktuell über 52 Betten, in denen im Jahr 2019 ca. 2300 Patienten behandelt werden, einschließlich einer zertifizierten Stroke Unit / IMC mit acht Betten und einer Einheit zur Weiterbehandlung von Schlaganfallpatienten mit zwölf Betten. Zudem werden Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation behandelt. Der weitere Ausbau ist in 2020 geplant. Die technische Ausstattung entspricht modernsten Anforderungen (extra- und transkranielle Doppler- und Duplexsonographie, Nerven-sonographie, digitales EEG, Elektromyo- und Neurographie, Magnetstimulation, Evozierte Potentiale und Video-Okulographie). Der Aufgabenbereich der Klinik umfasst das gesamte Gebiet der klinischen Neurologie.

 

Ihre Aufgaben:

  • Schlaganfallbehandlung, im Netzwerk des Dortmunder Schlaganfallkonzeptes, mit neuroradiologischen und neurochirurgischen Kooperationspartnern
  • Behandlung von neuroimmunologischen Erkrankungen mit einer Spezialambulanz
  • Behandlung von extrapyramidalmotorischen Erkrankungen (Komplexbehandlung zur Parkinsonbehandlung)
  • Klinische Elektroneurophysiologie und Behandlung von neuromuskulären Erkrankungen mit einer Spezialambulanz

Wir bieten Ihnen:

  • Ein junges, dynamisches Team und ein gutes, interdisziplinäres Arbeitsklima mit eigenverantwortlichen Tätigkeit unter enger Supervision von Ober- und Chefärzten
  • Die vollständige klinische Weiterbildungsermächtigung (vier Jahre) einschließlich der neurophysiologischen und -sonologischen Diagnostik mit fester Rotation
  • Für die psychiatrische Weiterbildung bieten wir eine Kooperation mit dem Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund
  • Ausbildungsberechtigung für die klinische Neurophysiologie (EMG, EP, EEG) mit dem Erwerb der Zertifikate der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Keine Visiten oder Entlassungen nach Dienstende
  • Überstunden werden durch eine elektronische Zeiterfassung dokumentiert und zeitnah abgebaut
  • Im Durchschnitt vier Bereitschaftsdienste pro Monat
  • Übernahme von anfallenden Verwaltungsarbeiten durch klinische Kodierer und Stationssekretariate
  • Regelmäßige klinikinterne und interdisziplinäre Fortbildungen
  • Finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge

 

Wenn Sie Freude an der klinischen Arbeit im Team haben, würden wir uns freuen, Sie bei uns willkommen zu heißen.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungs-positionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

 Für weitergehende Informationen steht Ihnen Chefarzt Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy unter der Rufnummer 0231/ 922 1401 oder per E-Mail (Neurologie@klinikum-westfalen.de) vorab gerne zur Verfügung.

 Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.klinikum-westfalen.de/anmelden.aspx, an:

 

Klinikum Westfalen GmbH
Klinik für Neurologie
Chefarzt Dr. Ulrich Hofstadt-van Oy
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund

Ihr Profil

Was bieten wir

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.02.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 455
Assistenzarzt Anästhesie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH04.02.2020

Die Klinikum Vest GmbH ist eine zukunftsorientierte und dynamisch wachsende Klinik mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl. Insgesamt sind über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns beschäftigt. Die Klinikum Vest GmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum. Dem Versorgungsnetz der Knappschaft proGesund sind im Bereich der Klinikum Vest GmbH mehr als 400 Netz-Ärzte angeschlossen.

 Verstärken Sie uns mit Ihrem Können als

Assistenzarzt (m/w/d)

für Anästhesiologie 

Das Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie betreut 14 Operationssäle, zwei Intensivstationen mit insgesamt 36 Betten und modernster technischer Ausstattung, zwei Notarztstandorte und Schmerzambulanzen. Die OP-Koordination und die Leitung der interdisziplinären Intensivstationen sind dem Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie unterstellt. Alle modernen Therapie-, Diagnose- und Monitoringverfahren stehen im Zentrum zur Verfügung (z. B. moderne Sonographiegeräte, Videolaryngoskope, transösophageale und transthorakale Echokardiographiegeräte, EEG-Monitoring, Bronchoskope, transkranielle Dopplersonographie, Patientendatenmanagementsysteme in der Intensivmedizin, 4 Citrat-CVVHs u.v.a.).

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie streben den Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie an
  • Sie begeistern sich für das Fachgebiet der Anästhesie und Intensivmedizin
  • Sie sind hoch motiviert und möchten sich für die Weiterentwicklung der Klinik einsetzen
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Volle Weiterbildungsberechtigung in der Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • Strukturierte Einarbeitung unter Supervision
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und zur Durchführung einer PromotionEine Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie Gesundheitsförderung, E-Bike Leasing u. v. m.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVÖD-VKA-Ärzte

 

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt:

Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Georg Bone Tel: 02361/56-3001

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

 

Klinikum Vest GmbH

Leitung Personalentwicklung

Dorstener Str. 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.02.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 651
Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH20.01.2020

Wir bilden in den folgenden Bereichen aus: 

  • ab 2020: Pflegefachkraft

 

Ihr Profil

 Sie sind:

  • für den Beruf gesundheitlich geeignet

Verfügen über:

  • ein Abitur oder
  • einen Realschulabschluss odereine gleichwertige Schulausbildung oder
  • einen Hauptschulabschluss mit einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung oder
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Krankenpflegehelfer/in bzw. Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in

 

Was bieten wir

  • Unterricht im Blocksystem
  • Ausbildungsdauer von 3 Jahren
  • Staatliches Pflegeexamen
  • Duales Pflege-Studium(Start ab dem 2. Ausbildungsjahr möglich)
  • Erasmus+ Programm
  • Moderner Zusammenschluss aus Praxis & Theorie
 

 

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:20.01.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 629
Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)BottropKnappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH20.01.2020

Das Auswahlverfahren für 2020 ist abgeschlossen!

Wir bilden in den folgenden Bereichen aus:

  • Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen

 

Ihr Profil

  • Flexibilität und die Fähigkeit, sich regelmäßig in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten, zeichnen Sie aus?
  • Sie haben die Fachoberschulreife und suchen eine vielseitige, abwechslungs-reiche und zukunftsorientierte Ausbildung?
  • Sie verfügen über gute mathematische Kenntnisse, einen guten Ausdruck in Wort und Schrift und setzen sich gerne mit kaufmännischen Aspekten auseinander?
  • Sie sind in der Lage sowohl selbstständig als auch teamorientiert zu arbeiten?
  • Gegenüber neuen Lerninhalten sind Sie aufgeschlossen und bereit, sich den Herausforderungen der Ausbildung engagiert zu stellen?

 

Was bieten wir

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. November 2020 über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:20.01.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 628
Ausbildung Pflegefachmann (m/w/d)Marl, RecklinghausenKlinikum Vest GmbH09.01.2020

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Wir suchen zum 01.09.2020

Auszubildende als Pflegefachmann/frau

Ihr Profil

Ausbildungsvoraussetzungen/ Anforderungen:

Schulabschluss:

  • Mindestens 10-jährige allgemeine Schulbildung also Realschulabschluss/ FOR/ 10B
  • Oder Abitur oder Fachabitur oder Hauptschulabschluss mit 2-jähriger abgeschlossener Berufsausbildung
  • Oder 1-jähriger abgeschlossener Pflegehelfer bzw. -assistenzausbildung
  • Gesundheitliche Eignung

Was bieten wir

Grundsätzliches zur Ausbildung

Ab 01.01.2020 werden die 3 bisher getrennten Pflegeausbildungen (Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege) zu einer sogenannten generalistischen Ausbildung mit der Berufsbezeichnung „Pflegefachmann“ bzw. „Pflegefachfrau“ zusammengeführt (s. Pflegeberufereformgesetz).

Die Ausbildung dauert wie bisher 3 Jahre, besteht aus jeweils mindestens 2100 Stunden theoretischer Ausbildung und 2500 Praxisstunden. Sie wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen. Bei erfolgreicher Abschlussprüfung nach 3 Jahren zahlen wir einen Bonus von 400,00 €.

Wir bieten eine attraktive Ausbildungsvergütung (Stand 2019):

1.140,69 € im 1. Ausbildungsjahr

1.202,07 € im 2. Ausbildungsjahr

1.303,38 € im 3. Ausbildungsjahr

zzgl. Zulagen (Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit)

Zusätzlich unterstützen wir bei Interesse ein duales Pflegestudium (B.A.) in Kooperation mit der Fernhochschule Hamburg, sowie ein Auslandspraktikum im Rahmen des Erasmus+-Programm an.

Die Ausbildung gliedert sich in mehrwöchige Theorieblöcke und mehrmonatige Praxisphasen im Wechsel.

Praktische Ausbildung

Grundsätzlich werden die Auszubildenden von haupt- und nebenamtlichen Praxisanleitern in den Praxiseinsätzen betreut. Die Pflegeschule unterstützt diese Theorie- Praxisverknüpfung durch regelmäßige Praxisbesuche.

Die praktische Ausbildung findet in

  • Stationären Abteilungen der Krankenhäuser,
  • Ambulanten Diensten
  • Stationären Altenpflegeeinrichtungen
  • Psychiatrischen und pädiatrischen Einrichtungen sowie
  • Punktuell in Institutionen der Rehabilitation, Hospizen und Beratungsstellen statt

Naturgemäß erlebt man in der praktischen Ausbildung an einer unserer Knappschaft Kliniken schwerpunktmäßig stationäre Einsätze in den medizinischen Fachbereichen, die entweder eher chirurgisch (bspw. Orthopädie, Neurochirurgie, Urologie, Viszeralchirurgie, Gynäkologie …) oder internistisch (Neurologie, Geriatrie, Kardiologie, Onkologie …) geprägt sind. Nähere Information dazu jeweils auf der Hompage des Bergmannsheil/Kinderklinik Buer, des Klinikum Vest in Recklinghausen und des Knappschaftskrankenhauses in Bottrop.

Darüber hinaus bieten die Knappschaftskliniken vielfältige weitere Einblicke in beispielsweise Notaufnahme, Endoskopien, Anästhesie- und Intensivpflege, OP, Wund-, Entlass- und Schmerzmanagement, Funktionsdiagnostik, Radiologie, Geburtshilfe, Stroke Unit u.v.m.

Für viele dieser Einsatzgebiete besteht nach der Ausbildung auch die Möglichkeit zur Fachweiterbildung.

 
Theoretische Ausbildung

Die Theorieausbildung findet an unserer zentralen Pflegeschule der Knappschaft in Recklinghausen statt. Der überwiegende Teil des Unterrichts wird durch Berufspädagogen geleistet ergänzt durch Spezialisten die als Gastdozenten tätig sind.

Die 2100 Unterrichtsstunden verteilen sich auf 9 Blöcke.

Der Unterricht erfolgt auf Grundlage des bundeseinheitlichen Rahmenlehrplans mit 11 curricularen Einheiten und orientiert sich an Pflegeanlässen mit entsprechenden Lernsituationen. Darin geht es beispielhaft um das schonende bewegen/ mobilisieren von operierten Patienten, die gelingende Kommunikation mit dementiell erkrankten Bewohnern oder das Beraten von Angehörigen im ambulanten Bereich. Aber auch spezifische Inhalte der chirurgischen, internistischen, psychiatrischen und pädiatrischen Pflege werden vermittelt, sowie palliative, rehabilitative, präventive und gesundheitsfördernde Aspekte.

Aber auch die eigene Ausbildungs- und Berufssituation wird reflektiert und Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung erarbeitet.

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Ihre Bewerbung

  • Mit Anschreiben
  • Lebenslauf und entsprechenden Belegen,
  • Zeugnisse der Schul- bzw. Berufsabschlüsse bzw. letztes Halbjahreszeugnis
  • Ggf. Arbeitszeugnisse bzw. Praktikumsbescheinigungen/ -Beurteilungen
  • Lichtbild
  • Möglichst mit Angabe des gewünschten Ausbildungsbeginns,
  • Also zum 1. April und/ oder 1. September jeden Jahres.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.01.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 572
Assistenzarzt Onkologie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH25.10.2019

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Assistenzarzt (w/m/d) Onkologie

Medizinische Klinik III: Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

 

Ihr neues Wirkungsfeld

Schwerpunkte der Klinik sind die Versorgung von Patienten mit gutartigen und bösartigen Blutkrankheiten, die medikamentöse Therapie von Karzinomen und anderen bösartigen Tumoren sowie die Palliativmedizin, d. h. die Betreuung von Patienten/-innen mit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen und Endstadien anderer Erkrankungen. Die Medizinische Klinik III betreut eine 32-Betten-Station.

 

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Sie begeistern sich für das Fach Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin und bringen eine hohe Motivation und die Freude mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Sie streben den Facharzt (m/w) für Hämatologie / Onkologie und besitzen eine abgeschlossene breite internistische Ausbildung
  • Sie besitzen die deutsche Approbation und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Eine strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Eine uneingeschränkte Fähigkeit und Bereitschaft zum Ableisten von Bereitschaftsdiensten ist unabdingbar
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA Ärzte

 

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Chefarzt Dr. med. Michael Klein Tel. +49 2361 56-3301

Leitung Personalentwicklung Frau Britta Gladel Tel. +49 2361 56-1039

  

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Teilzeitarbeit. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt.

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.10.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 487
Gesundheits- und Krankenpfleger für die zertifizierte Stroke Unit/IMC (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH25.10.2019

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

für die zertifizierte Stroke Unit / IMC

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Abgeschlossenen Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • Gerne mit abgeschlossener Weiterbildung Stroke Unit
  • Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit, sowie eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Eine 5-Tage-Woche (Montags bis Sonntag) innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Ein Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVöD-VKA

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

 

 

Ihre Fragen beantworten wir gerne.

Melden Sie sich einfach bei uns - wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Dipl. Pflegewirtin (FH) Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

 

Jetzt bewerben - online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr
steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

 

Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039   

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.10.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 484
Ausbildung Pflegefachmann (m/w/d)Gelsenkirchen-BuerBergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH17.10.2019

Ausbildungsbeginn jährlich zum 1. April und 1. September

Grundsätzliches zur Ausbildung

Ab 01.01.2020 werden die 3 bisher getrennten Pflegeausbildungen (Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Altenpflege) zu einer sogenannten generalistischen Ausbildung mit der Berufsbezeichnung:

„Pflegefachmann“ bzw. „Pflegefachfrau“ zusammengeführt (s. Pflegeberufereformgesetz).

Die Ausbildung dauert wie bisher 3 Jahre, besteht aus jeweils mindestens 2100 Stunden theoretischer Ausbildung und 2500 Praxisstunden. Sie wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen.

Die Ausbildung gliedert sich in mehrwöchige Theorieblöcke und mehrmonatige Praxisphasen im Wechsel.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.bergmannsheil-buer.de/Inhalt/Mitarbeiter_Karriere/Aus_Fort_und_Weiterbildung/Pflegefachmann_Pflegefachfrau.php

Ihr Profil

Schulabschluss:
✓  mindestens 10-jährige allgemeine Schulbildung also Realschulabschluss/ FOR/ 10B oder
✓ Abitur oder Fachabitur oder 
✓  Hauptschulabschluss mit 2-jähriger abgeschlossener Berufsausbildung oder
   1-jähriger abgeschlossener Pflegehelfer- bzw. PflegeassistenzAusbildung

✓ Gesundheitliche Eignung

Was bieten wir

Wir bieten eine attraktive Ausbildungsvergütung

zzgl. Zulagen (Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit)

Bei erfolgreicher Abschlussprüfung nach 3 Jahren zahlen wir einen Bonus von 400,00 €.

Zusätzlich unterstützen wir bei Interesse ein duales Pflegestudium (B.A.) in Kooperation mit der Fernhochschule Hamburg, sowie ein Auslandspraktikum im Rahmen des Erasmus+-Programms.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.10.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 480
Oberarzt in der Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH19.08.2019

Die Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin ist eine von fünf internistischen Kliniken und verfügt inklusive der Weaningstation über 50 Betten für die akutpneumologische Versorgung der Patienten. Die Pneumologie umfasst die Prophylaxe, die Erkennung und die konservative Behandlung von Krankheiten der Lunge und verfügt über Schwerpunkte wie Thoraxonkologie, Beatmungsmedizin, interventionelle Pneumologie und fibrosierende Lungenerkrankungen. Die Behandlung einiger Erkrankungen erfordert enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Abteilung für Thoraxchirurgie und einer großen hämatoonkologischen Schwerpunktpraxis.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w) für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Pneumologie, Allergologie und internistische Intensivmedizin
  • Sie konnten bereits Erfahrung in einer ähnlichen Position sammeln
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Persönlichkeit
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen

Was bieten wir

  • eine Klinik mit Expertenstandard und ein kompetentes Team
  • ein hochprofessionelles Weaningszentrum bestehend aus erfahrenen Intensivmedizinern, Gesundheits- und Krankenpflegern, Atmungs- und Physiotherapeuten
  • ein zertifiziertes Lungenzentrum, welches in enger Kooperation mit der Kinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie steht
  • eine moderne und umfassende Ausstattung
  • eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Zentren, Kliniken und Abteilungen
  • unterstützend steht ein Case-Management zur Verfügung
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. med. univ. Peter Fleimisch, Chefarzt, Tel.: 02405 – 62 7831 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.08.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 430
Oberarzt Anästhesie (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH10.07.2019

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken Sie uns mit Ihrem Können als

 

 Oberarzt (m/w/d) für Anästhesie
in Vollzeit/Teilzeit  

 

Ihr neues Wirkungsfeld

Das Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie betreut 14 Operationssäle, zwei Intensivstationen mit insgesamt 36 Betten und modernster technischer Ausstattung, zwei Notarztstandorte und Schmerzambulanzen. Die OP-Koordination und die Leitung der interdisziplinären Intensivstationen sind dem Zentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie unterstellt. Alle modernen Therapie-, Diagnose- und Monitoringverfahren stehen im Zentrum zur Verfügung (z. B. moderne Sonographiegeräte, Videolaryngoskope, transösophageale und transthorakale Echokardiographiegeräte, EEG-Monitoring, Bronchoskope, transkranielle Dopplersonographie, Patienten¬daten-managementsysteme in der Intensivmedizin, 4 Citrat-CVVHs u.v.a.).

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  •   Sie sind Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie und streben die nächste Karrierestufe an 
  •   Ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus
  •   Eine strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich

Was bieten wir

einfach verlockend

  • Einarbeitung nach strukturiertem Einarbeitungskonzept
  • Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Wöchentliche Fortbildungen (CME zertifiziert) in der Regelarbeitszeit
  • Strukturierte regelmäßige Führungskräfteschulungen 
  • Eine Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einen Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebietes mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit 
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie Gesundheitsförderung u. v. m.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem TVÖD-VKA-Ärzte

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf

Ihr Kontakt:

Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Georg Bone Tel: 02361/56-3001

Leitung Personalentwicklung · Britta Gladel · Tel. +49 2361 56-1039

 

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:10.07.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 394
Gesundheits- und Krankenpflegekraft o. OTA im Operationsdienst (m/w/d)RecklinghausenKlinikum Vest GmbH25.06.2019

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als


 Gesundheits- und Krankenpflegekräfte (w/m/d)

oder  OTA

Vollzeit/Teilzeit

für den OP-Dienst

Ihr Profil

auf den Punkt gebracht

  • Gesundheits- und Krankenpfleger oder OTA
  • Begeisterung für die Arbeit im OP
  • Berufserfahrung im OP-Bereich sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Lust auf die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst

Was bieten wir

einfach verlockend

• Eine Vergütung, die sich nach dem TV-VKA richtet
• Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
• Eine strukturierte geplante Einarbeitung mit persönlichem Mentor
• Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz und vielfältige Möglichkeiten für Ihre persönliche Weiterentwicklung
• Eine transparente Führungskultur zur Pflegedirektion
• Sehr gute in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
• Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungseinrichtungen
• Mitarbeitervorteilsprogramme, Gesundheitsförderung und vieles mehr

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Sabine Keysberg (Pflegedirektorin) • Tel. +49 2361 56-1101

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Sie möchten sich direkt und ohne Umwege für unseren Pflegedienst bewerben?

Dann kommen Sie doch ganz einfach zu unseren Bewerbertagen!
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10.00 - 11.00 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr
steht Ihnen die Pflegedirektion des Klinikums Vest persönlich zur Verfügung. Einfach in der zuvor genannten Zeit an der Information des Knappschaftskrankenhauses melden.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.


Klinikum Vest GmbH

Dorstener Straße 151

45657 Recklinghausen

Tel. +49 2361 56-1039

www.klinikum-vest.de

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:25.06.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 379